Impfstoff "ausgelaufen"?

  • Themenstarter Silverbanshee
  • Beginndatum
  • Stichworte
    frage geimpft

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

Silverbanshee

Gast
Hallo,
ich war heute mit meinen beiden Lieblingen beim Tierarzt, zum Impfen. Da beide Hauskatzen sind, wurde nur Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft, in vier Wochen ist Nachimpfen angesagt. Bei Amy wurde zusätzlich Entwurmen gemacht, bei Chester war das schon im Tierheim passiert. Übrigens hab ich vorher noch nie gesehen, dass ne Wurmkur gespritzt wurde - bisher kannte ich das nur als Tablette oder Creme oder so. Naja, jedenfalls lief es ganz gut, Amy hat gefaucht, Chester hat geknurrt, aber insgesamt waren sie sehr brav. Jetzt hab ich aber gesehen, dass Amy an der Seite einen Fleck hat, wo das Fell wirklich total nass ist. Riecht auch eklig. Ich MEINE mich zu erinnern, dass sie auf dieser Seite geimpft wurde, daher meine Frage: Kann es sein, dass einer der Stoffe da jetzt wieder rausgekommen ist? Müsste dann aber quasi in einem Schwall gekommen sein. Und es kann auch frühestesn 30 Minuten nach der Impfung passiert sein, also hier zu Hause. Ergibt doch eigentlich keinen Sinn, oder? Was kann denn das sonst sein? Bin echt ratlos. :confused:
 
Werbung:
P

powercat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. November 2006
Beiträge
561
Ort
lübeck
Frage: Kann es sein, dass einer der Stoffe da jetzt wieder rausgekommen ist? Müsste dann aber quasi in einem Schwall gekommen sein.

ist möglich, in den muskel gespritzt, dieser angespannt und einen teil wieder rausgedrückt.
ich würde es dem ta sagen und dann in einigen tagen einer titerbestimmung machen lassen, dann müßte sich zeigen ob der impfschutz da ist.


liebe grüße
powercat
 
S

Silverbanshee

Gast
ist möglich, in den muskel gespritzt, dieser angespannt und einen teil wieder rausgedrückt.
powercat

hm, dann wär vermutlich wahrscheinlicher, dass es das Wurmmittel war, dabei hat sie nämlich gefaucht, bei der Impfung nicht mal gezuckt.
 

Ähnliche Themen

Silja
Antworten
22
Aufrufe
4K
Silja
Steff482
Antworten
6
Aufrufe
2K
Steff482
Steff482
W
Antworten
5
Aufrufe
262
Weserdeern
W
K
Antworten
12
Aufrufe
697
F
P
Antworten
9
Aufrufe
420
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben