Immer wieder Haarballen Probleme

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
L

lucky200988

Benutzer
Mitglied seit
7 Mai 2014
Beiträge
45
Ort
bremen
Hallo.
Mein Jack hat jetzt schon zum 2 Ten mal haarballen Probleme.
Beim ersten mal letztes Jahr hatte er eine Verstopfung aufgrund von haarballen und musste einen Einlauf bekommen.

Jetzt seit ein paar Tagen erbricht er beim ersten Futter morgens. Er schluckt es runter und es kommt sofort wieder hoch. Alles andere Futter über den Tag bleibt drin . Waren auch beim Ta. Vermutung ist das im wieder ein haarballen zu schaffen macht, dieser soll wohl nachts vor die Speiseröhre rutschen und somit übergibt er sich da das Futter nicht runter kommt, beim Erbrechen kommen immer etwas haare raus aber nicht viel.dadurch rutscht der haarballen im Margen weg und er frisst normal. So momentan die Vermutung. Jetzt bekommt er spezielle kautabletten vom Ta. Die die den haarballen Abgang Förden und wenn es in 4 Tagen nicht besser ist wird er zum röntgen müssen.
So jetzt meine frage , was macht ihr bei solchen Problemen ? Malzpaste verträgt er nicht und an grad geht er nicht
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
1
Aufrufe
5K
Antworten
0
Aufrufe
781
Voopy
Antworten
4
Aufrufe
2K
Lisi1704
Antworten
10
Aufrufe
9K
madegi
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben