ich suche gutes Futter!!!!

  • Themenstarter SidneyMaus
  • Beginndatum
S

SidneyMaus

Benutzer
Mitglied seit
3. Juni 2010
Beiträge
43
Ort
offenbach
Hallo, irgendwie finde ich nicht die antwort die ich suche.
Ich gebe meiner katze derzeit royal canin für empfindliche verdauung. denn sie bekommt leicht unförmigen stuhlgang und somit bleibt auch alles immer bei ihr im fell hängen. das ist immer sehr ärgerlich, habe schon bozita probiert aber das mag sie nicht so.
was ist gutes futter?
- es sollte in 100g dosen oder tüten sein.
- preis bis 1.30Euro
- in Gelee und auch soßen
- egal ob online, futterhaus oder fressnapf.

Wer kann etwas empfehlen was wirklich gut ist????
 
Werbung:
Feli55

Feli55

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2011
Beiträge
863
Ort
bei Braunschweig
Ja, das würe ich auch gern wissen
 
N

Ninalis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Januar 2011
Beiträge
609
ich halt von RC nicht sehr viel..aber oke

Es gibt zig Treads wo alle Futtermarken drinnen stehen, generell gilt immer noch sehr hoher Fleischanteil und kein Zucker.
Wie Grau, Real Nature, Animonda carny, etc
warum nur 100 gr?mit 200 steigst du bestimmt günstiger aus
 
N

Ninalis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Januar 2011
Beiträge
609
wie lange hast du die Katze?ist sie allein? was frass sie vorher?machst du grad eine Futterumstellung?(wegen Durchfall)
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
http://www.sandras-tieroase.de/

Das Futter, das dort angeboten wird, ist alles mindestens Mittelklasse.

Was die empfindliche Verdauung angeht: Hast du schon mal den Kot untersuchen lassen? Darmsanierung / Darmaufbaukur gemacht?
 
S

SidneyMaus

Benutzer
Mitglied seit
3. Juni 2010
Beiträge
43
Ort
offenbach
ich habe die katze seit 1 1/2 jahre. ja sie ist allein und sie frisst kein angebrochenes futter was ich morgens auf mache und ihr abends dann geben möchte.
ganz früher bei den vorbesitzern hat sie alles bekommen, seitdem sie bei mir ist hat sie erst bozita bekommen dann felix und jetzt royal canin.
ich weiß nicht warum das mit dem stuhlgang so ist, ich denke sie hat einen empfindlichen magen. bei royal canin und felix bekommt sie kein durchfall.

deswegen suche ich 100g tüten oder dosen vielleicht gehen auch noch 200g
 
S

SidneyMaus

Benutzer
Mitglied seit
3. Juni 2010
Beiträge
43
Ort
offenbach
es ist ja kein richtiger durchfall, das ist blöd zu erklären also wenn ihre wurst kommt ist sie hart und das letzte ende ist dann weicher und das bleibt sehr oft im fell hängen.
 
N

Ninalis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Januar 2011
Beiträge
609
Du solltest dich durchsetzen und Mäkelei nicht einfach so hinnehmen!
DU entscheidest was gefressen wird und wenn es ihr nicht passt, muss sie eben hungern!


*völlig unterschreib* die Katze erzieht dich, nicht du sie!
 
N

Ninalis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Januar 2011
Beiträge
609
RC ist mit Sicherheit kein gutes Futter genauso wie felxis ,Wh und KITK &co!
Und eine rasante Umstellung wird keine Katze vertragen.
Fütterst du Trofu?
 
S

SidneyMaus

Benutzer
Mitglied seit
3. Juni 2010
Beiträge
43
Ort
offenbach
  • #10
Wie alt ist sie?

Du solltest dich durchsetzen und Mäkelei nicht einfach so hinnehmen!
DU entscheidest was gefressen wird und wenn es ihr nicht passt, muss sie eben hungern!

dann habe ich auch schon ausprobiert, dann hat sie nur das allernotwendigste gefressen und hat als norweger nur noch 3,5 kg gewogen. ich möchte das es meiner katze schmeckt und sie reinhauen kann.

und sie ist 4 jahre alt
 
N

Ninalis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Januar 2011
Beiträge
609
  • #11
kriegt sie Trofu?
 
Werbung:
S

SidneyMaus

Benutzer
Mitglied seit
3. Juni 2010
Beiträge
43
Ort
offenbach
  • #12
RC ist mit Sicherheit kein gutes Futter genauso wie felxis ,Wh und KITK &co!
Und eine rasante Umstellung wird keine Katze vertragen.
Fütterst du Trofu?

rasante umstellungen mache ich nie ich bin da immer sehr vorsichtig.

ja sie bekommt trofu aber eher als leckerlies in ihr fummelbrett, wo sie sich das rausfischen muss. und das ca eine handvoll am tag.
 
N

Ninalis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Januar 2011
Beiträge
609
  • #13
das mit Trofu ist ja gut.
Nur sie hat ihren Willen erreicht, das ist der Punkt, sie erpresst dich ja quasi :)
Und mit untermischen auch probiert?
 
S

SidneyMaus

Benutzer
Mitglied seit
3. Juni 2010
Beiträge
43
Ort
offenbach
  • #14
ist das so schlimm dass sie angebrochenes essen nicht mag???
das dosenfutter nimmt doch dann auch so einen komischen geschmack an, also das stelle ich mir so vor wie bei dosenmais den kann man auch nicht offen in der dose liegen lassen weil er dann komisch schmeckt.
 
N

Ninalis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Januar 2011
Beiträge
609
  • #15
mein Geldbeutel wär schwer getroffen,wenn meine beiden meinen sie müssen offenes essen nicht essen od rummäkel...gibts nich bei mir, ich verwend auch 400gr dosen 200 gr früh,200 gr abends und es wird gefressen!
 
Koboldkatze

Koboldkatze

Forenprofi
Mitglied seit
2. September 2011
Beiträge
2.485
Ort
Süddeutschland
  • #16
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
  • #17
ist das so schlimm dass sie angebrochenes essen nicht mag???
Wenn du nix dagegen hast, übermäßig viel Geld für Futter auszugeben (vergleich mal die Preise für 100-, 200- und 400-Gramm-Dosen pro Mengeneinheit, das sind teils wirklich erhebliche Unterschiede) und immer einen Haufen Dosenmüll zu haben, dann natürlich nicht.

Und was den weichen Kot angeht: Was du beschreibst, ist auf jeden Fall ein Zeichen für eine angegriffene Darmflora. Belies dich mal über Darmaufbaukuren oder Darmsanierung, das könnte schon sehr viel helfen. Oder du gehst halt doch mal zum Tierarzt mit ihr. Ihre Verdauung ist NICHT normal, und sowas kann schlimmstenfalls auch chronisch werden.
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
  • #18
von Bozita gibt es jetzt 190 Gramm-Tetras und Leonardo hat ein recht gutes Futter in 100-Gramm Döschen
 
Koboldkatze

Koboldkatze

Forenprofi
Mitglied seit
2. September 2011
Beiträge
2.485
Ort
Süddeutschland
  • #19
Ja. Und Leonardo hat Beutel, Animonda hat Beutel, Macs hat Beutel, Miamor auch, Grau hat 100g-Dosen, genau wie GranataPet... Es gibt etliche "gute" Sorten auch in Beutelform.
 
S

SidneyMaus

Benutzer
Mitglied seit
3. Juni 2010
Beiträge
43
Ort
offenbach
  • #20
ja ich sehe es gerade, und die marken sind gut?oder eher gesagt besser als royal canin??? dann würde ich mir glaub ich mal
animonda rafine, catz finefood, mac`s cat oder grau mal ausprobieren. welches ist von denen das beste?????:yeah:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

K
Antworten
21
Aufrufe
3K
dieMiffy
dieMiffy
S
Antworten
12
Aufrufe
450
oneironautin93
oneironautin93
A
Antworten
6
Aufrufe
958
mütze
fyndra
2
Antworten
26
Aufrufe
2K
Molily
M
Antworten
11
Aufrufe
1K
Vitellia
Vitellia

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben