Ich muß wegfahren, Mann nicht da-Katzen rauslassen...???

kittykat

kittykat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. August 2009
Beiträge
289
Ort
Niedersachsen (in der Heide)
Ach Mensch, ich wollte Morgen mit den Kindern über Pfingsten ein paar Tage wegfahren (war schon länger geplant), das ist ja übers Wochenende und ich dachte, das wird mein Mann mit den Katzen ja wohl hinbekommen.:)
Jetzt hat er mir vorhin eröffnet, dass er nun doch am Wochenende arbeiten muß. D.h. er ist von 8 Uhr morgens bis...na bestimmt 8 Uhr abends weg. Toll!!!:mad:

Was soll ich jetzt machen? Soll er die Katzen rauslassen und dann erst wieder rein, wenn er wieder da ist? (Soll ja schön werden das Wetter...) oder dann lieber den ganzen Tag drin, das ist ja auch richtig doof für die beiden, die sind das ja nicht gewohnt.
Normalerweise sind die ja ohnehin den ganzen Tag unterwegs aber ich bin ja fast immer da und sehe, wenn sie am Fenster "hängen" und mal rein wollen.
Aber wenn die den ganzen Tag nicht reinkönnen????

Was meint ihr? Meine Mann sagt :"ach lass die doch den ganzen Tag draussen" ...ICH finde das aber nicht so gut.:sad:

Also: Drinnen lassen (für 3 Tage) oder Freigang den ganzen Tag über (10 Stunden)????
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
T

turmalin

Forenprofi
Mitglied seit
1. März 2007
Beiträge
1.021
Ort
bei Göttingen
Ich glaub, das kommt auf mehrere Faktoren an:

Wie ist eure Wohnsituation;
1.: haben die Katzen draußen einen sicheren (sicher vor anderen Katzen, sicher vor Wind und Regen, sicher vor fremden Menschen etc) Ort?

Meine beiden Freigänger haben hier eine blickgeschützte, überdachte Terasse mit Kuschelplatz und die Nachbarkatzen sind alle einigermassen freundlich - Hunde gibts auch keine - wenn die also bei gutem Wetter morgens raus wollen, dann lasse ich sie! Natürlich steht auf der Terasse auch eine Schüssel mit Wasser!

2.: habt ihr im Haus Katzentoiletten und benutzen die Katzen sie? Denn wenn ihr das nicht habt, dann könnt ihr die Katzen tagsüber nicht einfach einsperren....

Ich hätte eher Probleme, meine beiden Freigänger den ganzen Tag im Haus einzusperren als sie rauszulassen - aber die Gegend hier ist auch einigermassen paradiesisch für sie;)

Zudem: wenn sie den ganzen Tag im Haus sind, werden sie Abends, wenn dein mann nach Hause kommt raus wollen - der muß aber auch schlafen, also sind die Katzen dann womöglich die ganze Nacht draußen - und das halte ich für noch problematischer.
 
kittykat

kittykat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. August 2009
Beiträge
289
Ort
Niedersachsen (in der Heide)
Ich glaub, das kommt auf mehrere Faktoren an:

Wie ist eure Wohnsituation;
1.: haben die Katzen draußen einen sicheren (sicher vor anderen Katzen, sicher vor Wind und Regen, sicher vor fremden Menschen etc) Ort?



2.: habt ihr im Haus Katzentoiletten und benutzen die Katzen sie? Denn wenn ihr das nicht habt, dann könnt ihr die Katzen tagsüber nicht einfach einsperren....


Zudem: wenn sie den ganzen Tag im Haus sind, werden sie Abends, wenn dein mann nach Hause kommt raus wollen - der muß aber auch schlafen, also sind die Katzen dann womöglich die ganze Nacht draußen - und das halte ich für noch problematischer.

Naja, ein sicherer Platz...eher nicht. Mickey versteckt sich immer vorm Nachbarskater unter der Terrasse (oh, oh, da hab ich schon den nächsten Minuspunkt:der umherschleichende Nachbarskater)...
Ansonsten wohnen wir eher dörflich mit vielen umherlaufenden Katzen.

Kaklos haben wir natürlich auch drinnen....

Stimmt, abends wollen die dann bestimmt raus und kommen nicht wieder. Dass die des nachts umherlaufen, dafür rasen hier am Wochenende zu viele Bekloppte rum....

Naja, dann bleibt ja wohl doch nur drinnen lassen. Es wäre jetzt doch nur 2 Tage, eben habe ich ihn nochmal angerufen und er meinte am Montag kommt er schon nachmittags nach Hause....
 
Zauberwind

Zauberwind

Benutzer
Mitglied seit
13. Mai 2010
Beiträge
41
Ort
Ostwestfalen
Für Freigänger ist das Einsperren in der Wohnung, kein wirkliches Vergnügen.
Wenn sie vor dem Rausgehen gefüttert werden, haben sie am Abend so viel Hunger, dass sie dann gewiss wieder nach Hause kommen, um zu fressen. In der Nacht würde ich sie dann nicht mehr rauslassen.
Katzen macht es nichts aus, den ganzen Tag draußen zu bleiben, denn man darf nicht vergessen, dass sie Naturtiere sind. Ferner ist es von der Temperatur her z. Zt. sehr angenehm.
Wenn das Umfeld es zulässt, würde ich sie draußen lassen, weil sie es gewohnt sind.
 
S

steffelchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. August 2009
Beiträge
548
Ich würde sie auch rauslassen. Das Wetter soll super werden, warm und sonnig... Meine Katzen sind bei so einem Wetter sowieso den ganzen Tag draußen. Ab und zu kommen sie mal rein, aber eher nur aus Neugier für ein paar Minuten oder ein Häppchen zu fressen, dann schwirren sie wieder ab. Sogar den Mittagsschlaf haben sie nach draußen verlegt, also dürfte das auch bei euch kein Problem sein. Ist ja kein Dauerzustand! Die Katzen machen das schon :)
 
N

Neofelah

Gast
Vielleicht kann ich dir helfen wo genau in niedersachsn wohnst du denn???
 
kittykat

kittykat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. August 2009
Beiträge
289
Ort
Niedersachsen (in der Heide)
Bin schon wieder da!
Das ging doch ganz gut mit den Katzen. Mein Mann kam dann einen Tag doch schon früher nach Hause und die anderen Tage ist er etwas später als gedacht zur Arbeit gefahren (weil ich so rumgejammert habe) und hat sie noch 2 Stunden morgens rausgelassen.
Und den Tag (also heute), wo ich nachmittags wieder kam, hat er sie ganz draussen gelassen. Sie haben`s ganz gut weggesteckt, dass sie nicht ständig rauskonnten. (Wahrscheinlich haben die ohnehin den halben Tag verpennt, sind halt ältere Herrschaften die beiden:aetschbaetsch2:)
Aber, falls ich mal länger wegfahren sollte (im Sommer) muß ich mir was überlegen....
 

Ähnliche Themen

C
2 3
Antworten
40
Aufrufe
7K
S
lillifee11
Antworten
5
Aufrufe
1K
Herminekatze
Herminekatze
C
Antworten
7
Aufrufe
2K
anjaII
abraka
Antworten
10
Aufrufe
3K
*TJ*

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben