Ich muss dringend weg. Was mit den Katzen?

2

22Verena1988

Benutzer
Mitglied seit
4 August 2011
Beiträge
93
Ort
Freystadt
Ich bin gerade total verzweifelt. Ein paar von euch wissen, dass ich in Indien wohne zusammen mit meinem Verlobten und zwei jungen Perserkatzen.

Ich habe gestern einen Anruf von meiner Oma bekommen. Zuhause in Deutschland gab es einen schweren Zwischenfall mit meinem Bruder (er ist psychisch sehr krank). meine Mutter ist im Urlaub und weiß noch nichts davon. Aber ich möchte unbedingt daheim sein, wenn sie nach Hause kommt, sie wird mich brauchen.

Deshalb werde ich kurzfristig in den nächsten Tagen für zwei oder drei Wochen nach D fliegen.

Aber ich hab so ein schlechtes Gewissen wegen den Katzen :-( Sie sind jetzt erst 3 Monate alt. Gut, mein Verlobter bleibt hier, sie sind also nicht ganz alleine. allerdings ist er etwa 10 Stunden am Tag nicht da - er ist dann nur früh und abends da und kann die Katzen füttern und bespaßen. Reicht es dann, wenn einmal am Tag noch jemand kommt, um mit ihnen zu spielen? Will nicht, dass die irgendeinen Knacks kriegen :reallysad: Die kleinen sind der Grund, wieso ich noch nicht im Flugzeug sitze.

Mach ich mir zu viele Sorgen? Stecken die das gut weg, wenn sie mal länger am Stück alleine sind? Sie sind nie den ganzen Tag alleine.

Ach je, ich weiß nicht, was ich machen soll :reallysad:
 
Werbung:
2

22Verena1988

Benutzer
Mitglied seit
4 August 2011
Beiträge
93
Ort
Freystadt
Es sind zwei Katzen. Zwei Vollgeschwister, die sich gut verstehen. Ich werde versuchen, noch wen zu organisieren. Unter der Woche ist unsere Hausfrau jeden Tag zwei Stunden da. Vielleicht können auch Bekannte von uns mal vorbei schauen.

Ich fliege nun morgen vormittag, zurück komme ich am 20. September.

Ich hoffe, dass die das gut wegstecken. Die kleinen sind mir so wichtig geworden in der kurzen Zeit. Aber meine Familie braucht mich jetzt auch...
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28 September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
Mach dir nicht zu viele Gedanken - hier sind viele Vollarbeitende mit Katzen.
Da kommt auch nicht zwei Mal am Tag jemand vorbei. ;)

Dein Freund ist da, eure Hausfrau ist da - ich denke, das reicht schon. :)

Zwei Vollgeschwister, die sich gut verstehen.
Das ist das Wichtigste.
Du fährst zwei, drei Wochen weg - nicht Monate.
 
2

22Verena1988

Benutzer
Mitglied seit
4 August 2011
Beiträge
93
Ort
Freystadt
Danke für die beruhigenden Worte!

Ich bin momentan total durch den Wind und versuche alles organisiert zu kriegen. Jetzt muss ich morgen in Dubai zwischenlanden, dann gehts weiter nach Frankfurt.
Von dort dann weiter mit dem Zug nach Nürnberg und da steh ich dann mitten in der Nacht, weil dann nach Amberg um die Zeit kein Zug mehr fährt.
Aber da finde ich noch jemanden, der mich abholt.

Und ständig mach ich mir Sorgen um meine kleinen Katzen.
 
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31 März 2011
Beiträge
4.424
Ort
In einem Hessestädsche
Danke für die beruhigenden Worte!

Ich bin momentan total durch den Wind und versuche alles organisiert zu kriegen. Jetzt muss ich morgen in Dubai zwischenlanden, dann gehts weiter nach Frankfurt.
Von dort dann weiter mit dem Zug nach Nürnberg und da steh ich dann mitten in der Nacht, weil dann nach Amberg um die Zeit kein Zug mehr fährt.
Aber da finde ich noch jemanden, der mich abholt.

Und ständig mach ich mir Sorgen um meine kleinen Katzen.


Guten Flug!

Keine Angst, die beiden haben ja Gesellschaft.
Aber ich weiß wie das ist, wenn man weg muß. Ich bin zwar selten länger als 4 Tage weg, aber manchmal eben doch. Auch mein GöGa ist ja da zum Füttern morgens und abends...trotzdem hat man ein schlechtes Gewissen.
Aber glaub mir, wenn du erst mal weg bist, geht es.
Ich habe ja zusätzlich immer noch Angst es könnte etwas draußen passieren und wenn ich da wäre könnte ich zum TA oder weiß der Geier.
Aber deine sind ja Wohnungskatzen und die Gefahren halten sich da ja in Grenzen.
 
L

lalue

Benutzer
Mitglied seit
15 Juli 2011
Beiträge
38
ich bin auch aus amberg. :smile:

mach dir keinen kopf, dein freund ist ja da und tagsüber die hausfrau. das reicht doch aus, die zwei haben sich und sind eh mit spielen und schlafen beschäftigt. dir und deiner familie alles gute.
 
2

22Verena1988

Benutzer
Mitglied seit
4 August 2011
Beiträge
93
Ort
Freystadt
Ich wohne nicht direkt in Amberg, sondern in Fensterbach - also zwischen Amberg und Schwandorf.

Danke für eure netten Worte.

Wahrscheinlich mach ich mir einfach zu viel Sorgen. Aber ich hab die beiden so ins Herz geschlossen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

2
Antworten
31
Aufrufe
10K
22Verena1988
Antworten
38
Aufrufe
10K
Sunflower82
Antworten
15
Aufrufe
8K
Pegasine
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben