Ich krisch Puls!!!!

M

Mario1978

Benutzer
Mitglied seit
8. August 2008
Beiträge
78
So da ich ja nächsten Woche meine Selva erwarte, gabs heute den Großeinkauf, darunter auch einen dreimal vermalledeiten Katzenbaum. :mad:

War für 69,90 beim Futterhaus im Angebot war zusammengebaut und auch stabil. Da ich nen kleines Töff Töff hab, musste ich teilweise abmontieren, sprich eine Kratzsäule mit obendrauf nem Tunnel abdrehen. Gut zu Hause angekommen wollte ich diesen sch*** Katzenbaum wieder zusammbosseln aber es ging nicht. Sprich man muss dich den Katzenbaum so vorstellen Bodenplatte, rechts so nen Höhle links kommt auf die Bodenplatte son ne Kratzsäule die steht auch stabil auf diese Kratzsäule kommt noch ne Ablage, daraufhin folget noch son ne Kratzsäule mit so nem Tunnel drauf und genau dieser Teil (Kratzsäule mit dem Tunnel drauf) lässt sich einfach nicht auf der darunter befindlichen Ablage draufdrehen obwohl es im Geschäft einwandtfrei stand. Wenn ich nun die Ablage weglass und einfach Kratzsäule auf Kratzsäule befestige wunderbar es hält, aber sobald diese Ablage dazwischen ist keine Chance.

Da ich mittlerweile nen Ruhepuls von 160 hab, hätte da jemand nen Tipp für moch der schon mehrere von diesen Dr****teilen zusammengebaut hat. Möchte gerne das für die Kleine alles schnell fertig is.
 
Werbung:
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17. August 2007
Beiträge
9.229
Erst mal OOOOOMMMMMMM. :):D

Dann dreimal tief durchatmen und nochmal versuchen. Wenn das zusammengepaßt hat, muß das jetzt auch irgendwie hinzukriegen sein.
 
M

Mario1978

Benutzer
Mitglied seit
8. August 2008
Beiträge
78
Erst mal OOOOOMMMMMMM. :):D

Dann dreimal tief durchatmen und nochmal versuchen. Wenn das zusammengepaßt hat, muß das jetzt auch irgendwie hinzukriegen sein.

Ich weiß aber es geht nüsch. :( Da dreht man und dreht man und keiner dankt es einem :( Bin kurz davor zwei Nägel zu holen die seitlich in diese Albage zu hämmern und dann passt das. :D
 
A

anna-sophie

Gast
Sprich man muss dich den Katzenbaum so vorstellen Bodenplatte, rechts so nen Höhle links kommt auf die Bodenplatte son ne Kratzsäule die steht auch stabil auf diese Kratzsäule kommt noch ne Ablage, daraufhin folget noch son ne Kratzsäule mit so nem Tunnel drauf und genau dieser Teil (Kratzsäule mit dem Tunnel drauf) lässt sich einfach nicht auf der darunter befindlichen Ablage draufdrehen obwohl es im Geschäft einwandtfrei stand. Wenn ich nun die Ablage weglass und einfach Kratzsäule auf Kratzsäule befestige wunderbar es hält, aber sobald diese Ablage dazwischen ist keine Chance.


Wenn ich das so lese, habe ich eine Ahnung, woran es liegen könnte. In beiden Säulen ist ein Innengewinde. Zum verbinden wird sicher ein Gewindestift verwendet. Wenn es ohne Platte klappt und mit nicht, vermute ich, dass der Stift in die untere Säule zu weit reingedreht ist, so dass das Gewinde in der oberen nicht mehr greift. Einfach mal eine Umdrehung rausdrehen und durch ziehen prüfen ob es noch hält und dann noch mal versuchen. Meist müssen die Stifte in der unteren Säule nicht bis zum Anschlag reingedreht werden.
 
M

Mario1978

Benutzer
Mitglied seit
8. August 2008
Beiträge
78
Wenn ich das so lese, habe ich eine Ahnung, woran es liegen könnte. In beiden Säulen ist ein Innengewinde. Zum verbinden wird sicher ein Gewindestift verwendet. Wenn es ohne Platte klappt und mit nicht, vermute ich, dass der Stift in die untere Säule zu weit reingedreht ist, so dass das Gewinde in der oberen nicht mehr greift. Einfach mal eine Umdrehung rausdrehen und durch ziehen prüfen ob es noch hält und dann noch mal versuchen. Meist müssen die Stifte in der unteren Säule nicht bis zum Anschlag reingedreht werden.

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa es hat geklappt Juppieeeeeeee!!!!!!
Mein Held.. ääääh Heldin. Gut ich hätte es zwar auch selbst rausgefunden ;) aber trotzdem danke :D
 
A

anna-sophie

Gast
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa es hat geklappt Juppieeeeeeee!!!!!!
Mein Held.. ääääh Heldin. Gut ich hätte es zwar auch selbst rausgefunden ;) aber trotzdem danke :D

Was glaubst Du woher ich das immer alles weiß. Hatte schon so einige Male Puls :D. Meine Spezialität sind Deckenspanner. Ich glaube, es gibt noch kein System, wo ich noch nicht alle machbaren Fehler kenne :rolleyes::D.
 
Morila

Morila

Forenprofi
Mitglied seit
28. Oktober 2007
Beiträge
1.277
Ort
Hamburg
ich sach nur Männer und Technik............ kannste voll vergessen!!!!!!:D:D
 
M

Mario1978

Benutzer
Mitglied seit
8. August 2008
Beiträge
78
Dafür kommen Frauen in keine Parklücke unter 10m rein ;) Jaaaaaaaa Geschlechterkrieg !!!!!
 
Rookie

Rookie

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.884
Dafür kommen Frauen in keine Parklücke unter 10m rein ;) Jaaaaaaaa Geschlechterkrieg !!!!!


EINSPRUCH!

Gerade heute habe ich so nem versnobten Kerl mal gezeigt, dass auch blonde Frauen rückwärts einparken können.

Dieses A**** hat extra gewartet, als er gesehen hat, was ich vorhabe.

Ich also mal locker the Auto in die Parklücke bugsiert, dabei noch telefoniert (Multitasking, typisch Frau halt :))

Und beim Aussteigen habe ich ihm dann gesagt: "Da kuckste, wat?"
 
S

shyva

Gast
  • #10
Also ich kann auch super rückwärts in die kleinste Lücke einparken *ganzstolzbin* :)

Habe lange geübt und absichtlich immer solche Parklücken gesucht.
Jetzt setze ich das Auto ruckzuck rein *g*

Dafür bin ich technisch begabt wie ein Regenwurm :(
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben