"ich könnt´ dich fressen"

  • Themenstarter Tonks
  • Beginndatum
Tonks

Tonks

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. August 2010
Beiträge
263
Ort
WOB
Huhu ihr lieben,

ich hab mal ne Frage zu dem Verhalten meiner Miezen ... zunächst hat nur Tonks das gemacht, nun fängt auch Jack damit an.

Wenn ich Tonks kuscheln und sie so richtig "durchwuschel" (eben überall da und genau auf die Art, wie sie es besonders mag), schleckt sie mir erst an der Haut und "beißt" dann rein. Also nicht richtig fest, das ist eher so ein "annagen" ... - letztens hat sie das auch bei mir am Hals gemacht, das tat schon weh und ich hab sie vorsichtig weggenommen, kam mir vor als wäre sie danach beleidigt gewesen ... :verstummt:

Kann mir jemand das Verhalten erklären??? Oder kennt das von seinen Miezen?
btw. sie machen das nicht nur auf nackter Haut sondern auch wenn man nen Pulli an hat, dann wird eben in den Pulli gebissen...
 
Werbung:
Rayve

Rayve

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juli 2010
Beiträge
6.149
Ort
Leipzig
Das sind Liebesbisse, die deine Katzen da verteilen und stellen ein Zeichen der ZUneigung dar. Dieses zarte Knabbern machen Katzen auch untereinander und eben beim Menschen, wenn sie ihn gern haben. Dann wird immer geleckt, gebissen, geleckt... Wenn es dir wehtut, schrei schon laut auf, auch übertrieben, damit sie merken, dass das zuviel war und schieb sie weg. Sie wissen ja noch nicht, wieviel Kraft sie bei dir anwenden können und so zeigst du ihnen deine Grenze auf. Katzen untereinander machen es ja auch so, dass der Andere dann protestierend quietscht.
Bei mir machen das übrigens die Jungs und Guinnie ;)
 
Taywana

Taywana

Benutzer
Mitglied seit
13. Juli 2010
Beiträge
71
macht mein dicker auch :aetschbaetsch2:
beim spielen sowieso und ansonsten morgens. So gutersprech "komm schon, aufstehen!!!"
Beim spielen hab ich immer den eindruck, dass die da halt so aufdrehen und dann nicht mehr so richtig "einschätzen" können wie wild sie gerade sind.
Ich habe extra einen Biss-Pullover, da kommt fast nix durch, da können sie sich austoben :)
Und mein kleiner, kommt auch immer und kuschelt sich erst in die halsbeuge, dann fängt er an mich am Kinn zu lecken und irgendwann knabbert er dann...
 
Paulone

Paulone

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2010
Beiträge
5.073
Ort
Bodensee, BaWü
Wenn es nur ein "Annagen" ist, wie Du schreibst, dann würde ich auf Liebesbisse tippen. Wenn er richtig fest zubeisst, dann handelt es sich um eine Reizentladung, d.h. dann hatte er einfach zuviel des Guten:verschmitzt:

Paolo warnt mich vor: Er leckt mir über die Hand. Hier unterscheide ich aber, ob er leckt, weil ich ihm schmecke oder ob er mich höflich bittet, aufzuhören. Bei letzterem würde er nämlich auch vorsichtig in meine Hand beissen. Er beisst nie fest - ist ja auch schon 11 Jahre alt und hat Lebenserfahrung :verschmitzt:.
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Es können Liebesbisse :pink-heart: sein oder halt das Stopp-Zeichen, dass es ihnen zuviel wird.

In der Regel ist das ja nie fest. Aber am Hals ist die Haut ja empfindlicher. Also wegschieben und ruhig kurz "Aua" rufen, dass sie merken, sie tun Dir weh.
 
Brombeerlila

Brombeerlila

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2011
Beiträge
5.109
ist ot aber ich find den namen tonks total toll :D

ist sie nach der tonks in harry potter benannt?
 
Tonks

Tonks

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. August 2010
Beiträge
263
Ort
WOB
Also das "Stop" ist es wohl nicht - dabei peitschen sie auch mit dem Schwanz und hören zumindest mit dem Schnurren auf...
Aber das mit den Liebesbissen klingt ja toll :pink-heart: Kam mir auch irgendwie so vor - quasi wie unsere Redewendung "ich könnt dich fressen" (daher der Titel *g*)


@Änna
Jupp, sie heißt Nymphadora Tonks - und ist genauso Tollpatschig und Verrückt wie die Tonks aus dem Buch *g*
 
Brombeerlila

Brombeerlila

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2011
Beiträge
5.109
oh wie süüüüß :pink-heart:
kann sie dann auch ihre nase in ne schweinchennase verwandeln und die farbe wechseln? :grin:
zum thema;)
feivel hat hat das auch schon gemacht. er hat mir köpfchen gegeben und sich beschmusten lassen.
und plötzlich hat er mich in meinen nasenring gebissen :D
das teil fasziniert ihn anscheinend. er versucht er immer wieder mal :D
 
Zuletzt bearbeitet:
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
45
Ort
Landshut
Das macht LuLu auch, wenn wir kuscheln ...

Nur sucht der sich so fiese Stellen aus ... Nase (so genau die Spitze) oder Lippen ...
Am Kinn lass ich ihn, da tuts nicht so weh, oder Ohr (außer er zuppelt dann dran) ...

Und dann gnabbel ich zurück und er bruuuuuuuummmmt *ggg
 

Ähnliche Themen

Yogie28
Antworten
15
Aufrufe
2K
Yogie28
S
Antworten
56
Aufrufe
14K
Mafi
J
2
Antworten
36
Aufrufe
1K
Buna
Ylvana
Antworten
107
Aufrufe
9K
tiedsche
tiedsche

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben