Ich kann nicht schlafen...

jakky

jakky

Benutzer
Mitglied seit
27. August 2009
Beiträge
63
Ort
NRW
Guten Abend liebe Forumianer!

Seit 6 Stunden ist nun die kleine Lotta bei uns!
Es ist die kleine Schwarz-Weiße, die ich in meinem letzten Thread schonmal vorgestellt hatte. Ich war letzte Woche 2x bei der Pflegestelle, und habe gemerkt, dass sie perfekt für meine 1 jährige Becky ist!! Die Ruhe sel st, ne Schmusebacke... Sie spielt zärtlich, nicht zu wild, tobte auch nicht wie eine Irre, sowie die anderen Kitten. Sie ist einfach Zu süß! ^^

Aber nun zu meinem Problem: in den letzten 6 Std ist sogut wie nichts zwischen den beiden passiert... Becky verhält sich wie immer (beinahe), und Lotta (11 Wochen alt ist sie übrigens) durchforstet grad die gesamte Wohnung!
Sie war grad auf Klo (hats sogar vergraben ^^), spielt am Kratzbaum im Flur, war fressen... Taperte grad im Bett am Fußende rum, während Becky im Wohnzimmer auf dem Ausguck-Kratzbaum am Einschlafen ist. Zwischendurch mauzt die Kleine hilflos und piepsig, Becky antwortet mit leisem Brummen und leichtem, kurzen Fauchen.

Nun hab ich Angst zu Schlafen! :( was, wenn sie sich vermöbeln während ich schlafe? Was, wenn sie sich nachher aufm Bett prügeln, mein Mann schmeißt sie beide ausm Schlafzimmer dann :( ich hab sooo eine Angst, dass nun nachts was passiert!! Einfach, weil die letzten 6 Std einfach ZU ruhig waren meiner Meinung nach... Kann mich jemand beruhigen? :'(
 
Werbung:
jakky

jakky

Benutzer
Mitglied seit
27. August 2009
Beiträge
63
Ort
NRW
Oh Mann...

Jetzt werd ich erst recht nicht schlafen können! Die Kleine hat sichs grad neben mir im Bett gemütlich gemacht und freut sich, mein Buch zu attackieren. Ich gebe mir größte Mühe sie zu ignorieren, nur wenn sie meine Finger erwischt reagier ich unfreiwillig.
Becky ist ins Wohnzimmer gestiefelt... Soll ich die Kleine ausm Bett werfen, damit Becks bei uns schlafen kann? Das macht sie nämlich sonst immer, also auf meinen Beinen schlafen. Fast genau dort, wo die Neue grad liegt... :(

Ist hier überhaupt noch wer wach? ^^
 
Jenny

Jenny

Forenprofi
Mitglied seit
28. Januar 2007
Beiträge
1.959
Alter
37
Ort
NRW
Huhu,

herzlichen Gl+ckwunsch zum Neuzugang. Bleib ganz ruhig und mach Dich nicht beklopt. Die Beiden werden das schon unter sich regeln. Und ich denke nicht das die übereinander herfallen werden. Sonst hätten sie es womöglich schon getan. Da wird gefauche kommen vielleicht mal ein Pfotenhieb wenn einer zu nah kommt. Aber normalerweise gehen die Beiden sich aus dem Weg.
Würde da jetzt garnicht weiter eingreifen sondern alles so machen wie immer.
 
jakky

jakky

Benutzer
Mitglied seit
27. August 2009
Beiträge
63
Ort
NRW
Hmm danke Jenny...
Mir zerbricht nur das Herz... Becky schläft grad auf der lauwarmen Küchenheizung, die Arme! :( und Lotta liegt im Bett und terrorisiert mich mit ihren Mörderkrallen... Dann muss ich mich wohl oder übel beherrschen und einfach nix tun? Möcht so gern Kleine ausm Bett werfen und Große zum Schlafen ins Bett tragen! ;)

hab mich schon sooft gefragt, wieso müssen Tiere immer sooo einen Terz machen wenn sie aufeinander treffen... Wiesoo~!? ;)
 
wabigoon

wabigoon

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2008
Beiträge
1.548
Ort
Trier
Hallo, wie war die restliche Nacht und wie gehts dir und den Mäusen jetzt?
 
Jenny

Jenny

Forenprofi
Mitglied seit
28. Januar 2007
Beiträge
1.959
Alter
37
Ort
NRW
Ja, konntest Du einigermaßen schafen? Wie benehmen sich die zwei?
 
jakky

jakky

Benutzer
Mitglied seit
27. August 2009
Beiträge
63
Ort
NRW
N'Abend!
Nachts habe ich 2 Std schlafen können... :( Den fehlenden Schlaf konnte ich allerdings mittags nachholen!
die Kleine scheint Hände zu lieben. Meine sind zumindest gut zerkratzt und angefressen. Die ganze Nacht kroch sie schnurrend auf mir rum.
Nach meinem 2 Std Schläfchen habe ich die 2 auf meiner Bettdecke entdeckt! Schlafend! Becky am linken Fußende, Lotta neben meiner Hüfte rechts.

Heute wurde dann gefaucht und auch Hiebe ausgeteilt, aber Lotta zieht sich immer fein zurück wenn Becky ausholt! Die Große folgt der Kleinen natürlich auf Schritt und Tritt... Die gesamte Situation ist natürlich sehr angespannt.
So, und nun kommt Schlaf- Versuch Nr. 2... ^^ (und die Kleene geht uns grad schon gehörig aufn Senkel mit ihrem Rumkrösen im Bett ;) )
 

Ähnliche Themen

jakky
Antworten
10
Aufrufe
1K
stern84
Beef
Antworten
21
Aufrufe
2K
Petra-01
S
Antworten
14
Aufrufe
2K
gisisami
G
J
Antworten
19
Aufrufe
2K
jani1975
J
B
Antworten
21
Aufrufe
3K
Sabsi1980
Sabsi1980

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben