Ich hatte heute die grüne Bohnendiebin in der Küche

U

Ulli&Amy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 Juli 2011
Beiträge
524
Ort
Bremen
ich hab vorhin schon mal die Bohnen für das Essen geschnippelt und Amy saß wie immer auf der Anrichte(das darf sie ja auch) und schaute interessiert zu bei meiner Arbeit.
Mit einem mal hüpft sie auf die grünen (rohen) Bohnen zu schnappt sich eine und hüpft die Anrichte runter und ab auf ihre Hängematte...
Sie hat nicht drauf rumgekaut sondern damit gespielt.
Dafür hat sie dann später die rohe Karoffelschale abgeleckt,die neben den Mülleimer gefallen war.
So schnell konnte ich die nicht aufheben wie sie dran war.
hab sie ihr dann auch gleich weggenommen.

Eine echte meisterdiebin denn grade hab ich eine 2 grüne Bohne in ihrem Korb gefunden,auch nicht angeknabbert...
 
Werbung:
elca

elca

Forenprofi
Mitglied seit
7 April 2011
Beiträge
1.253
Ort
Basel Umgebung
Ich meinte zu wissen, dass rohe grüne Bohnen giftig sind, falls sie sie gefressen oder geknabbert hat.
Dann hoffen wir mal, dass sie auch wirklich nicht geknabbert hat ;)

"Rohe grüne Bohnen enthalten Phasin, das bei Tieren und Menschen zu Vergiftungen führt. Es kommt zu Erbrechen und Magenbluten, bereits nach Aufnahme weniger Bohnen. Für den Menschen liegt die giftige Menge bei 3-5 Bohnen, bei Tieren entsprechend weniger. Auch tödliche Vergiftungen kommen vor. "
 
U

Ulli&Amy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 Juli 2011
Beiträge
524
Ort
Bremen
Ich meinte zu wissen, dass rohe grüne Bohnen giftig sind, falls sie sie gefressen oder geknabbert hat.
Dann hoffen wir mal, dass sie auch wirklich nicht geknabbert hat ;)

"Rohe grüne Bohnen enthalten Phasin, das bei Tieren und Menschen zu Vergiftungen führt. Es kommt zu Erbrechen und Magenbluten, bereits nach Aufnahme weniger Bohnen. Für den Menschen liegt die giftige Menge bei 3-5 Bohnen, bei Tieren entsprechend weniger. Auch tödliche Vergiftungen kommen vor. "


Ne sie hat die nur im Maul transportiert hatte nur 2 ganz leichte Zahnabdrücke drin,die man kaum gesehen hat.
Und die zweite war auch unversehrt.
Definitiv nicht dran geknabbert.
 
elca

elca

Forenprofi
Mitglied seit
7 April 2011
Beiträge
1.253
Ort
Basel Umgebung
Guut :)

Unsere beissen gleich immer in alles rein, was sie erwischen können. Besonders Eros, der kleine Knabberer. Da bleibt mir immer kurz das Herz stehen ;)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
0
Aufrufe
123
Fawkes
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben