Ich habs geschafft!!

Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25 September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
Juhuuu,

Mäkelkatze Nr. 1 ist geknackt!! Wir hatten hier ja das Problem, dass nur noch Schmusy in Beuteln ging. Nach unzählingen Versuchen und Futtersorten hab ich es endlich geschafft!!! Er frisst sein Pate und scheinbar schmeckt es ihm auch.

Angefangen hab ich mit Macs+grau, ging schleppend. Von Grau wurden bestimmte Sorten gar nicht gefressen, macs so halbherzig. Dann kam Vet-concept, da ging nur Herz+Leber, aber das ganz gut :)

Vor 2 Tagen hab ich eine petnaur 200g Dose aufgemacht, die ging auch nicht so gut, aber ich hab sie gestern leer bekommen :)

Gerade eben hab ich ihm Ropocat "Rind+Herz" hingestellt. Er hat sofort gefressen, normalerweise riecht er nur und dreht ab, frisst es dann irgendwann aber mismutig in Etappen. Jetzt hat er aber fast die ganze Schale verputzt, *schmatz* *schmatz* ging das. Das kenn ich von ihm so gar nicht. Normalerweise isst er erst Abends richtig und morgens nur einen kleinen Happen.

Herrje, ich freu mich :)

Jetzt nur noch seine Schwester vom TroFu wegbekommen und ich bin glücklich!

Edit: Gerade gings auch direkt aufs Katzenklo, erstmal genüßlich ein Morgenhäufchen setzen ;)


Vorgegangen bin ich so:

- Erst versucht unterzumischen, das ging gar nicht, da wurde sogar die Soße nicht gefressen.
- Dann Schmusy komplett weg, Miamor in Soße versucht, ging nicht ganz so gut wie Schmusy, aber es ging
- Dann nur noch Pate, verschiedene Sorten, das aber konsequent
- 1 Tag hat er gar nichts gefressen, hart geblieben
- Den 2 Tag, tagsüber auch nichts angerührt, Futter wieder weg, abends hingestellt, morgens war die Schale leer
- Das Spiel immer so weiter, jeden morgen hinstellen, wegräumen, erst abends wieder hin
- Sorten mit Kartoffeln, Preiselbeeren, und anderem unnötigen Zeug hat er gar nicht angerührt, das hab ich weggeschmissen.
- Vet-concept Herz+Leber ging ganz gut, das hab ich dann über 3 Tage gefüttert, wollte aber noch eine andere Sorte haben (ohne Reis)
- Ropocat ging jetzt suuuuper rein, er sah auch wirklich zufrieden aus beim Essen :) Das werd ich jetzt ne Weile geben, dann versuch ich noch TigerCat und Animonda Carny.
- Ab jetzt gibt es nur noch morgens und Abends Futter, jeweils zur gleichen Zeit. Früher hatte ich es oft stehen lassen, das mach ich nicht mehr. Sollte er sich zwischendurch melden, kriegt er natürlich was. Was übrig bleibt kommt aber spätestens 30min. später weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
MioLeo

MioLeo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Juli 2009
Beiträge
4.161
Ort
Zürich
:) :) :)

toll!

und viel glück weiterhin!
es lohnt sich.
 
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25 September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
Ja, das tut es wirklich. Sein Fell ist viel weicher und er haart auch nicht mehr soviel, ausserdem ist er viel fitter, und schläft weniger. Naja, dafür hält er mich jetzt fast den ganzen Tag auf Trab, aber den "Nachteil" nehme ich gerne in Kauf ;)
 
Minou123

Minou123

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 April 2010
Beiträge
650
Herzlichen Glückwunsch zum Erfolg! Bei meinen klappt das nicht mit Nafu, das einzig wahre ist auf Barf umzustellen, das fressen meine komischerweise
 
Mariko

Mariko

Forenprofi
Mitglied seit
21 Juni 2010
Beiträge
1.800
Ort
ein kleines Dorf in Hessen^^
Glückwunsch :)

Da kriegt man manchmal aber auch echt die Krise, wenn das Futter nicht gemocht wird :rolleyes:
 

Ähnliche Themen

Antworten
14
Aufrufe
2K
Fibo
Antworten
7
Aufrufe
3K
Tyffany
T
Antworten
5
Aufrufe
1K
Ivylein
Ivylein
Antworten
7
Aufrufe
2K
marieplus2
M
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben