Ich hab solche angst

maus150

maus150

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 April 2008
Beiträge
115
Alter
31
Ort
Berlin
Also ich musste gerade miterleben wie mein phönix seiner schwester fast ernsthaft weh getan hätte, wir wollten die beiden erstmal eine zeit drinnen lassen um zu sehen wie sich die sache mit dem kot so entwickelt (im Forum Verdauung "das stinkt unnormal") jetzt rastet er völlig aus, was soll ich tun??

Unsere Nachbarn hatten sich zuvor schon oftmals beschwert, dass unsere Katzen Hunde angreifen würden und Phönix sich immer in nachbars wohnungen verschanzt. Da dachte ich dass sie sich evtl. daran gewöhnen könnten, wenn sie jetzt schon ohne probleme bis auf gerade eben drinnen bleiben.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Ohhh, sag mir nochmal genau - vor was hast Du genau Angst??? und sind Beide kastriert???
Es kann schon sein, wenn sie lieber draussen sind, dass sie dann einfach ihre Aggression gegen Jeden auslassen, der ihnen unter die Pfoten kommt :oops:

lg Heidi
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
5.825
Alter
59
Ort
bei Gummersbach
Ich habe das auch nicht wirklich verstanden. Kannst Du das mal neu formulieren, ich bin heute etwas schwer von begriff...
 
blitzi

blitzi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 April 2008
Beiträge
865
Ort
Eschwege
ähm - ich hab es auch nicht verstanden:confused::confused:
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
Ich bin auch etwas verwirrt:confused:Was heißt: "Fast ernsthaft wehgetan"?
Wie sieht das Ausrasten denn aus, und wie reagiert die Schwester?
 
maus150

maus150

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 April 2008
Beiträge
115
Alter
31
Ort
Berlin
Naja das mit ich hab Angst war so gemeint dass ich mich sehr erschreckt habe.

Naja, hätte er sich nicht erschreckt, weil ne Polizei mit sirene vorbeigefahren ist, wer weiß was passiert wär, Isis ist nur geflüchtet und wenn sie sich bedrängt fühlte hat sie geschrien und gefaucht und hat gezittert und Phönix stellte seine haare auf mit buschigen schwanz Ohren angelegt und volle wucht mit ausgefahrenen krallen richtung auge zugehauen.
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
:confused:Hat Phönix das öfter gemacht oder nur das eine Mal? Hat Phönix sich erschreckt und dann losgehauen? Das kommt schon mal vor in einer Stresssituation, das eine Fellnase auf das nächst erreichbare Wesen losgeht. Wie verstehen sich die beiden sonst? Und noch mal die Frage: Sind beide kastriert?
LG Karin
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Das klingt so als ob die Katzen sehr gestresst sind und dabei kann es auch mal zu einer Eskalation kommen.

Solange nichts Ernsthaftes passiert ust und beide kastriert sind, würde ich das Ganze jetzt nicht gleich überbewerten.

Hier zoffen sich die Cats auch mal das die Fetzten fliegen und danach herrscht Harmonie ... :D

Evtl solltet Ihr aber überlegen ob die Cats auf Dauer mit den entzogenen Freigang auskommen , denn das ist sicher nicht so ideal.
 
maus150

maus150

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 April 2008
Beiträge
115
Alter
31
Ort
Berlin
Beide sind kastriert und Phönix ärgert Isis zwischendurch schonmal gerne, aber nicht so, ich denk nicht dass er sich nur erschreckt hat weil das relativ lange ging.

Isis ist erst ins Schlafzimmer geflüchtet auf Fensterbrett da hat er sie mit beißen und kratzen runtergeholt und ins wohnzimmer gescheucht bis sie unter der Heizung lag und gezittert hat und dann kam die sirene und dann war zum glück alles vorbei.
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
  • #10
Das klingt so als ob die Katzen sehr gestresst sind und dabei kann es auch mal zu einer Eskalation kommen.

Solange nichts Ernsthaftes passiert ust und beide kastriert sind, würde ich das Ganze jetzt nicht gleich überbewerten.

Hier zoffen sich die Cats auch mal das die Fetzten fliegen und danach herrscht Harmonie ... :D

Evtl solltet Ihr aber überlegen ob die Cats auf Dauer mit den entzogenen Freigang auskommen , denn das ist sicher nicht so ideal.

Das kann ich unterschreiben. Stress kann sich bei Katzen langsam aufbauen und dann irgendwann mal entladen, so dass man den Grund nicht unmittelbar erkennt. Ich glaube auch, dass ihr der fehlende Freigang zu schaffen macht.
LG Karin
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
  • #11
Hast du die Möglichkeit deine Katzen wieder rauszulassen? Vielleicht entspannt sich die Situation dann wieder.
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben