Ich geb es zu. Hier gibt es jetzt "Bäh"-Futter

  • Themenstarter catfisch
  • Beginndatum
C

catfisch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. März 2008
Beiträge
907
Ort
Edemissen bei Peine
Hi,

also normalerweise habe ich ja immer darauf geachtet, dass hier was ordentliches an Futter in die Näpfe kommt. Aber gewisse Umstände zwingen mich förmlich dazu auf sogenanntes "Bäh"-Futter umzusteigen.

Es gibt hier jetzt im Wechsel: Felix + Kitekat + Bianca (Häppchen in Gelee).

Grund: Alles andere wird zwar gefressen aber mit Unsauberkeit der beiden "Rentner" quittiert. Und das ist jetzt nicht nur so dahin gesagt. Organisch ist alles in Ordnung bei den beiden, gut bis auf die CNI. Dank ACE-Hemmer haben wir dies aber gut im Griff.
Da mir Amy und Dulux aber immer mal wieder mit Unsauberkeit (klein + groß) scheinbar irgentwas mitteilen wollten habe ich mich auf Spurensuche gegeben. Und nach mehreren Wochen hin und her ist der Grund gefunden. Es liegt wirklich am Futter. Solange es Kitekat, Felix und Bianca (Nur die Häppchen in Gelee) gibt, ist alles in Ordnung. Sobald was anderes im Napf ist, wird gepullert oder gewürstelt. Selbst der Versuch mit Bozita (Häppchen in Gelee) ist gescheitert. Woran es dabei liegt weiss ich allerdings nicht. Ist ja auch mit Gelee, aber es geht einfach nicht.

Also bin ich derzeit wieder bekennder Bäh-Futter-Verfütterer. Und solange es klappt bringt mich davon ncihts ab.

Es gibt ja auch noch zwiscehndurch, meist am WE Frischfleisch. Ich denke mal dann kann man das erstmal vertreten.
 
Werbung:
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Meine Nasen bekommen zwischendurch auch mal Felix, wenn alles andere verschmäht wird.
Bei mir hat das den Grund das ich viel Nafu wegschmeiße und das wird mir auf Dauer zu teuer.

Heute war ich im FN und hab mal Animonda und Gourmet gekauft, mal sehen ob die Herrschaften das fressen.:rolleyes:
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Hattest Du nicht Dulux als "Übelttäter" entlarvt?

Was kam denn damals raus?
Und gibt es bei Amy schon ein aktuelles Blutbild? Offenbar bekommt sie nun ja nur Fortekor, oder?
 
C

catfisch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. März 2008
Beiträge
907
Ort
Edemissen bei Peine
ja klar hatte ich Dulux als Übertäter entlarvt. Der ist aber nur unsauber, wenn das falsche Futter im Napf ist. Das scheint unabhängig von seiner CNI zu sein. Ich kann wirklich die Uhr nach stellen. Falsches Futter -> binnen 12 Stunden unsauber. Richtiges Futter -> sauber. Usw. Ich hab es wirklich getestet. Und es hat immer ein Zusammenhang zwischen Futter und Unsauberkeit gegeben. Hier geht es nur um Pipi

Und Amy reagiert mit Durchfall auf sozusagen "falsches" Futter. Und die Hoffnung bei Ihr das Cortison abzusetzen schlägt auch immer wieder fehl. Dann bekommt sie auch sofort wieder Durchfall.

Wirklich in den Griff bekommen habe ich die ganze Geschichte bei beiden nur mit dem Bäh-Futter. So leid es mir auch tut, aber es geht nicht anders. Und dabei denke ich auch an mich selbst. es ist nciht wirklich schön ständig Pipi aufwischen zu müssen bzw. im bett vorzufinden. Da hört es bei mir auch auf. Die beiden alten Herrschaften sind halt mit der Zeit vielleicht empfindlicher geworden. Und solang sie mit, wenn auc,h Bäh-Futter sauber sind ist das schon ein großer Fortschritt für uns.
 
C

catfisch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. März 2008
Beiträge
907
Ort
Edemissen bei Peine
Hattest Du nicht Dulux als "Übelttäter" entlarvt?

Was kam denn damals raus?
Und gibt es bei Amy schon ein aktuelles Blutbild? Offenbar bekommt sie nun ja nur Fortekor, oder?


Sie bekommt noch zusätzlich Prenisolon, welches wir aber eigentlich absetzen wollten. Nach Rücksprache mit dem Tierarzt wäre dies empfehlenswert. aber auch die minimalsten Versuche es auszuschleichen schlagen immer wieder fehl.

Ihre Fortekordosis ist inzwischen von 1/4 auf 1/2 gesteigert worden. damit geht es ihr jetzt auch wieder gut. Dulux bekommt pro Tag eine ganze Fortekor.
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Kein Kommentar zum Futter, ihr wißt ja zumindest, was ihr tut und habt euch informiert.
Manchmal geht es wohl grad nicht anders.
Vielleicht ergibt sich bei euch auch noch was ..

Dulux bekommt pro Tag eine ganze Fortekor.
Hat er's auch mit dem Herz? Oder auch die Niere?
Ich dachte, es wäre nur Amy gewesen.
 
dreamy

dreamy

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2008
Beiträge
1.184
Ort
NRW
Ich persönlich vertrete die Meinung, dass die Katzen futtern sollen, was sie mögen. Ich würde meine Katzen niemals zwingen, hochwertiges Futter zu fressen. Im Endeffekt bleibt es nämlich liegen und die Tierchen schieben Kohldampf.

Wenn Du für Dich die Lösung gefunden hast, catfish, ist doch alles in Ordnung.

LG
dreamy
 
L.u.Mi

L.u.Mi

Forenprofi
Mitglied seit
9. Juni 2009
Beiträge
6.297
Alter
40
Ort
Köln
Wie jetzt Bäh-Futter kein DF???
gutes Futter DF???
auf die Idee bin ich ja noch garnicht gekommen...
na egal, hier gibts jetzt erstmal schonkost
aber wenn der letzte TA Test auch nichts ergibt???
nun ja, ich halte diese alternative mal im hinterkopf...
 
C

catfisch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. März 2008
Beiträge
907
Ort
Edemissen bei Peine
Hat er's auch mit dem Herz? Oder auch die Niere?
Ich dachte, es wäre nur Amy gewesen.



ne Dulux hat es eigentlich nicht mit dem Herzen. Aber Fortekor wird inzwischen als ACE-Hemmer bei CNI eingesetzt um die Nierenfunktion mit zu unterstützen. Das bedeutet Amy hat es ein wenig mit dem herzen, aber hauptsächlich CNI und Dulux hat nur CNI
 
C

catfisch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. März 2008
Beiträge
907
Ort
Edemissen bei Peine
  • #10
Wie jetzt Bäh-Futter kein DF???
gutes Futter DF???
auf die Idee bin ich ja noch garnicht gekommen...
na egal, hier gibts jetzt erstmal schonkost
aber wenn der letzte TA Test auch nichts ergibt???
nun ja, ich halte diese alternative mal im hinterkopf...


ich hätte es auch nicht für möglich gehalten. Aber nach langer Testerei woran es liegen konnte führte die Spur immer wieder zum Futter.
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
  • #11
Mit dem Futter ist es so: Wenns nicht anders geht,dann gehts halt net und feddisch;)
Für Notfälle oder zum untermischen hab ich auch immer eine gute Ration Whiskas mhhhh und diverse Bäh-Schälchen daheim.
Überlistung ist alles und wir selber leben auch nicht ständig gesund :D
 
Werbung:
L.u.Mi

L.u.Mi

Forenprofi
Mitglied seit
9. Juni 2009
Beiträge
6.297
Alter
40
Ort
Köln
  • #12
habe schon 400,00 euro beim ta gelassen, da mikey dauer df hat alle ergebnisse führen bisher zu nix...
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28. September 2009
Beiträge
9.240
Ort
Berlin
  • #13
habe schon 400,00 euro beim ta gelassen, da mikey dauer df hat alle ergebnisse führen bisher zu nix...

Dann wäre es ja ein "putziger" Schlag ins Gesicht, wenn "simples Bäh-Futter" deine Probleme beenden könnte... :oops:
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
  • #14
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
  • #15
ne Dulux hat es eigentlich nicht mit dem Herzen. Aber Fortekor wird inzwischen als ACE-Hemmer bei CNI eingesetzt um die Nierenfunktion mit zu unterstützen. Das bedeutet Amy hat es ein wenig mit dem herzen, aber hauptsächlich CNI und Dulux hat nur CNI
Das hat mich ja verwirrt .. bei Amy war ja die Diagnose nicht so eindeutig, da sollte noch ein BB her. Die Werte waren ja nur geringfügig erhöht.
Von Dulux hattest Du gar nichts erwähnt.

Vereinfacht die Sache auch nicht grad.
 
C

catfisch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. März 2008
Beiträge
907
Ort
Edemissen bei Peine
  • #16
Das hat mich ja verwirrt .. bei Amy war ja die Diagnose nicht so eindeutig, da sollte noch ein BB her. Die Werte waren ja nur geringfügig erhöht.
Von Dulux hattest Du gar nichts erwähnt.

Vereinfacht die Sache auch nicht grad.

Ja war in letzter zeit ein ziemliches hin und her. Aber was deffinitiv Tatsache ist, ist Amy und Dulux haben CNI. Dulux etwas schlimmer als Amy. Dulux hatten wir ja auch gar nicht im verdacht. Der war so unauffällig. Und dann ging es plötzlich sehr deutlich los. Er hat alle fünf Minuten getrunken und ebenso häufig Lullern müssen. Daher immer die vielen Pipiseen im Keller. BB, Ultraschall + Urinuntersuchung wurde durchgeführt.
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
  • #17
Und mit SUC oder ähnliches willst Du es nicht versuchen?
Ein ACE-Hemmer ist ok, aber IMO nicht ausreichend.
 

Ähnliche Themen

T
2 3
Antworten
44
Aufrufe
21K
kalla
N
Antworten
26
Aufrufe
18K
minnifand
minnifand

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben