Ich bin genervt: Putzen und Katzenhaare

Studentin

Studentin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Juli 2010
Beiträge
269
Hallo an alle,

ich bin gerade (wie jede Woche am Putztag) total angenervt, weil ÜBERALL Katzenhaare sind. :mad:

Es gibt bestimmt schon einen Putz-Thread aber die Forensuche spuckt mir beim Begriff "Putzen" einfach alles mögliche aus, deshalb hier noch mal ein neuer. :D

Ich meine, Wollmäuse auf dem Boden stören mich ja nicht so, die sind ja Ruckzuck ausgesammelt/gesaugt, aber diese feinen Härchen, die überall kleben sind einfach soo nervig und einfach nicht wegzukriegen. Ich weiß auch gar nicht, wie ich putzen soll und bin über Tipps total froh. :oops:

Am schlimmsten ist bei uns das Bad - die Haare kleben einfach überall. Ich glaube das liegt an der Feuchtigkeit z.B. durchs duschen. Die feinen Haare kleben an den Fliesen an der Wand, hinter und unter der Toilette (Katze reibt sich gern mal dran), an den Rohren usw. In der Küche sind sie an der Spüle, am Wasserhahn, im Wohnzimmer an den Regalen, Büchern (wird sich dran gerieben), auf dem Schreibtisch usw.
In der Hochschule habe ich letztens meinen Ordner aufgeschlagen und es kamen mir erstmal 'ne Hand voll Katzenhaare entgegen (Katze liegt gern mal in aufgeschlagenem Ordner). :mad:

Das blöde: Durch das Wegwischen verteile ich die Haare aber nur wieder und sie kleben woanders. :( Ich saug schon immer alles mit dem Staubsauger ab, aber oft bleiben sie kleben (vor allem im Bad, wo sie durch die Feuchtigkeit vom duschen etc. schön festpappen) oder verstecken sich in irgendwelchen Ecken und außerdem mangelt es ja auch nicht an Nachschub. :mad:

Der Furminator hilft nur bedingt, weil sich meine beiden an einigen Körperstellen (Beine, Bauch) nicht furminieren lassen auch trotz Furminator genug Unterwolle ausfällt.

ES IST EINFACH SO FRUSTRIEREND! :(
 
Werbung:
Chrianor

Chrianor

Forenprofi
Mitglied seit
5 April 2010
Beiträge
4.732
Ort
Duisburg
ach ja, ich kenn das auch. aber sowas ueberlegt man sich, bevor mansich katzen anschafft;)da musst du nun wohl oder uebel mit leben...
 
N

Nicht registriert

Gast
Wenn du Fliesen, Regale usw. feucht abwischst, bleiben die Haare doch am Putzlappen kleben?

Ansonsten würde mich mal interessieren, was du fütterst und ob die Haarerei immer so schlimm ist.

Ich habe drei Katzen, sauge alle ein bis zwei Tage und würde mal behaupten, hier liegen überhaupt keine Haare herum, zumindest nicht so viele, dass sie auffallen würden.
 
merline

merline

Forenprofi
Mitglied seit
9 Februar 2009
Beiträge
7.980
Alter
52
Ort
Fast in Koblenz
January54

January54

Forenprofi
Mitglied seit
13 April 2010
Beiträge
7.465
Alter
65
Ich nehme immer feuchtes Zewa...dann weg damit.
Klappt suupi.Grad im Bad..:)
 
Carlo99

Carlo99

Forenprofi
Mitglied seit
14 Dezember 2009
Beiträge
8.662
Ort
im schönsten Bundesland der Welt ;-)
Ich putze nur feucht und mit Mikrofasertüchern. Damit bekommt ich die Haare hier eigentlich ganz gut weg. Klar hab ich auch hier und da mal Katzenhaare hängen, das regt mich jetzt aber nicht so auf.
Ein bißchen nervig finde ich das Katzenstreu.
Aber lieber ein Leben mit Katzenhaaren und Sandstrand in der Wohnung, als ein Leben ohne Katzen. :D
 
speedy@

speedy@

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juli 2010
Beiträge
298
Ort
Raum Frankfurt
Sicher erschlagt ihr mich jetzt....aber ich habe zwei Haushalthilfen...:aetschbaetsch2:

Und ganz klar die ärgern sich auch immer über die Katzenhaare und ich darf zahlen...:(...aber meine Fellnasen würde ich dennoch nicht hergeben!! :pink-heart::pink-heart:

PS: Die Haushaltshilfen habe ich übrigens, weil ich selbst aufgrund meiner Behinderung gar nicht in der Lage wäre zu putzen..:mad:...nur mal ao angemerkt, um die Gemüter zu beruhigen. :verschmitzt:
 
Sahneschnitte

Sahneschnitte

Forenprofi
Mitglied seit
25 Mai 2011
Beiträge
1.060
Ort
Halbemond / Ostfriesland
ich bin auch der Meinung das man wissen wollte das Katzen haaren. Ich glaube jeder von uns verflucht mal die Haare doch letzlich lieben wir unser Katzen und Kater ja und deshalb ist das alles nur halb so schlimm.
 
Gini

Gini

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
8.786
@Studentin, ich kann mir das gar nicht so extrem schlimm vorstellen, wie Du es beschreibst. Bist Du vielleicht grad nur genervt vom Saubermachen? Du hast nur zwei Katzen und alles soll voller Haare sein? Hier leben viele Katzen mehr als bei Dir und ich empfinde das Haarproblem (es kleben nirgends Haare im Bad etc.) überhaupt nicht als schlimm, klar fliegen mal Wollmäuse rum oder auf dem Kratzbaum sind Katzenhaare, aber das ist alles normal.
 
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31 März 2011
Beiträge
4.424
Ort
In einem Hessestädsche
  • #10
Bei uns klebt auch nix. Nur Wollmäuse haben wir hier en masse.
Aber dass das Bad so feucht ist und sich Nässe an den Fliesen niederschlägt hatte ich früher auch bevor ich das Bad renoviert habe.
Typisch deutsche Bäder, bis oben gefliest, klein, schlecht zu lüften, kein Wunder dass man da im Nebel steht.
Bei uns im Bad ist kein Tröpfchen mehr an den Wänden nach dem Duschen.

Klar, dass nicht jeder mal eben so ein neues Bad einbauen kann, schon gar nicht in Miete.

Ich putze mit zwei Eimern. Einer mit Reiniger drin und einer in dem nur klares Wasser ist und in dem ich den schmutzigen Lappen auswasche bevor ich ihn wieder in den Reinigereimer tauche. War eine grössere Sache bis ich unserer Putzfrau das Prinzip begreiflich machen konnte. Klappt aber, denn damit verteilt man den Dreck nicht nur gleichmässig.
 
Chrissy2010

Chrissy2010

Forenprofi
Mitglied seit
11 Januar 2011
Beiträge
1.039
Ort
Hamburg
  • #11
Also ich denke, hier ging es nicht darum, dass einem das mit den Haaren nicht vor der Anschaffung bekannt war....
Ich habe auch Tage, wo ich denke "oh man, dabei haste vor einer Stunde erst gesaugt" weil sich die Fellis wieder gejagt und miteinander gespielt haben, wobei dann gerne losse Haare rumfliegen....

Hier wird jeden Tag schnell durchgesaugt - die Streu bekommt man so auch gut in den Griff.... Oder aber ich nehme meinen Antistatischen Besen - passend dazu habe ich den Handfeger zum auffegen.... Dieser bildet aus den feinen Haaren dann Haarmäuse, die sich leichter entfernen lassen....

Wirklich etwas gegen das Haaren tun kannst du nicht - man kann versuchen es zu minimieren (durch Futter, regelmäßiges ausbürsten etc.).
 
Werbung:
hellyo

hellyo

Forenprofi
Mitglied seit
22 Oktober 2008
Beiträge
10.680
Ort
Nordhessen
  • #12
Ich hab 5 Katzen und natürlich haaren die auch. Aber damit hab ich kaum Probleme. Ich hab ne Microfasercouch extra wegen den Miezen, denn da pappen keine Haare dran, ansonsten Teppichböden und Laminat. Ich kehre das Laminat ansonsten sauge ich die Bude komplett mit nem Vorwerk durch, sogar den Petfun und die Möbel saug ich damit ab. Allerdings jeden Tag, d. h. die Möbel alle 2 - 3 Tage.

Somit hab ich kein Haarproblem.
 
EM2613

EM2613

Forenprofi
Mitglied seit
18 März 2011
Beiträge
1.864
  • #13
ich sauge 1 - 2 x/woche und wische 1 x woche und klar, wenn ich mit allem fertig bin und die katzen sausen wieder durch die gegend krieg ich auch manchmal ne macke und denke "hab doch grad erst sauber gemacht" :mad: aber damit muß man leben...... ;)

wenn mein hund da ist, muß ich allerdings öfter sauber machen, er haart wie nix, ganz schlimm...... und dann noch die katzenhaare dazu... könnt ich die dann alle verkaufen wäre ich schon richtig reich! :aetschbaetsch2:
 
Studentin

Studentin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Juli 2010
Beiträge
269
  • #14
Ja, klar wusste ich es vorher, dass Katzen haaren und ich bin den beiden ja nicht böse und würde sie nie abgeben, aber es nervt einfach. Ich putze aber auch so super ungern. :D

Und zwei haarige Fellpopos finde ich auf 65m² auch nicht wenig.. Naja.. reicht auf jeden Fall, um alles vollzuhaaren.

Das Bad ist sone Sache, sind halt nur 1,5m² und dann haben wir nur so ein Minibadfenster und überall Fliesen... Ist halt oft feucht dadrin und dann pappen die Härchen überall fest. :( Und mit den Lappen schiebe ich die Haare oft nur vor dem Lappen her, oder sie bleiben im Lappen hängen und setzen sich dann woanders ab...

Feuchte Küchenrolle wäre ne Idee, mal ausprobieren. Habe sogar schon versucht mit ner Fusselrolle die Wände abzurollern oder sie abzusaugen, aber das hatte kaum einen Effekt. ;)

Und alle 1-2 Tage saugen fänd ich schon viel. :D Wir saugen naja.. 1 mal die Woche am Putztag groß die ganze Wohnung (mit Wischen) und ansonsten halt bei "Bedarf", also öfters mal die Gegend um die Kaklos oder wenn es irgendwo arg haarig ist. Nungut, mein Freund und ich sind auch relativ putz-faul (an manchen Tagen würde Mama glaub ich 'nen Anfall bekommen, wenn sie das sähe :oops:). Aber haben ja auch beide "Fulltime-Jobs" und abends tolerieren wir ein paar Haare auch gern.

Ach Putzen... ein leidiges Thema. :D
 
Sahayes

Sahayes

Forenprofi
Mitglied seit
13 August 2008
Beiträge
4.910
  • #15
Ich sauge jeden Tag und wische alle 2 Tage. Daher kommt es mir vielleicht nicht so viel vor, also bzgl. der Haare.
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25 Januar 2008
Beiträge
14.556
Ort
NRW
  • #16
Ich putze aber auch so super ungern.

da liegt wohl der Hase im Pfefffer! Das darfst Du aber den Katzen nicht anlasten..:yeah:;);) Sie sind nun mal plüschig.

Also, ran' an den Staubsauger und die Fusselrolle.:smile:

LG
 
saibaba

saibaba

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 September 2010
Beiträge
440
Ort
Essen
  • #17
Ich sauge jeden Tag und wische alle 2 Tage. Daher kommt es mir vielleicht nicht so viel vor, also bzgl. der Haare.

das habe ich auch gerade die ganze zeit gedacht, vielleicht lieber öfter.

da ich kundenverkehr habe hier im haus sauge ich auch jeden morgen kurz durch und wische. da gibt es überhaupt kein problem.

putz also lieber öfter dann ist es einfacher.
 
EM2613

EM2613

Forenprofi
Mitglied seit
18 März 2011
Beiträge
1.864
  • #18
alle 1 bis 2 tage saugen? Oh mein Gott, was bin ich für ne faule socke wenn ich das lese! :eek:
Ich habe überall Laminat und ich könnte theoretisch sicher auch so oft saugen, aber ich mach dann die augen zu :grin:
1 - 2/woche reicht! ;) ;)
 
saibaba

saibaba

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 September 2010
Beiträge
440
Ort
Essen
  • #19
also ich brauche 20 min zum saugen und 15 min zum wischen wenn ich das jeden tag mache und das bei 80qm (von 130 qm) die täglich geputzt werden.

einmal die woche wird dann alles und die ecken gesaugt und gewischt.

boden ist parkett und fliesen, also mit 2 eimern, zwei lappen aber auch mit wischsystem
 
EM2613

EM2613

Forenprofi
Mitglied seit
18 März 2011
Beiträge
1.864
  • #20
wie schaffst du das in so wenig zeit? :confused: ich hab knapp 84 qm, ich brauch für alles (saugen, wischen inkl. sofa absaugen) etwas über ne stunde..... :(
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben