Hungerstreik

Binchen63

Binchen63

Benutzer
Mitglied seit
14. Januar 2014
Beiträge
35
Ich muß mich hier mal ausko.....
Vor einiger Zeit ging es los, dass meine 2 Stubentiger (beide um die 2 1/2 Jahre alt) immer öfter ihr Futter (damals noch Supermarkt-Futter) ablehnten, es einfach stehen ließen. Ich fing dann an, mich mal näher mit dem Thema Katzenfutter zu beschäftigen und karrte nach kurzer Zeit einiges an hochwertigem Futter ran. Das wurde anfänglich auch mit Begeisterung angenommen, aber wirklich nur ganz am Anfang. Ausser Grau, das lehnten sie gleich ab, Catz Finefood und Animonda Carny erst ab der 3. Dose ca. Animonda Vom Feinsten dann auch. Sie erbricht sogar, wenn sie doch mal Animonda Carny frisst.
Früher mochten sie nur die Stückchen in Soße, bzw. Er auch in Gelee. Ich dachte, es liegt nun daran, und kaufte etliches von Bozita - nicht so hochwertig, aber wenigstens ohne Getreide und Zucker. Und was ist? Das fressen sie jetzt auch nicht mehr!
Ich habe keine Ahnung, was ich noch machen soll. Ich bin bald soweit, dass ich ihnen nur noch Trockenfutter hinstelle - ich hab schon ein kleines Vermögen "weggeschmissen"!
 
Werbung:
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juli 2012
Beiträge
6.958
Schlussfolgere ich richtig, wenn ich annehme, dass es bei dir regelmäßig TroFu gibt bzw. es gar ständig zur Verfügung steht?
 
Binchen63

Binchen63

Benutzer
Mitglied seit
14. Januar 2014
Beiträge
35
Ja, schlußfolgerst du richtig, aber es ist nicht so, dass sie das wirklich bevorzugen würden.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Das Trofu muss ganz weg, sonst wirst du da dauerhaft keinen Erfolg verbuchen können.

Dann würde ich das Nafu zu 3 festen Zeiten anbieten, nach 15 Minuten wegstellen. Das mal ein paar Tage ausprobieren und sehen, wie sie reagieren.
Wenn der Hunger mal richtig kommt und man nicht ständig von Futter beduftet wird, kann sich das Verhalten um 180Grad drehen.
 
Binchen63

Binchen63

Benutzer
Mitglied seit
14. Januar 2014
Beiträge
35
Ich kann´s probieren - aber ich denke, dann fressen sie garnichts mehr und gehen jagen. Katzen haben im allgemeinen den längeren Atem.
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
Ich kann´s probieren - aber ich denke, dann fressen sie garnichts mehr und gehen jagen. Katzen haben im allgemeinen den längeren Atem.

Wenn sie dabei genug Beute machen, wäre das doch wunderbar. Eine bessere Ernährung für Katzen gibt es nicht.

Vielleicht magst Du Dich auch mal mit barfen beschäftigen? Vielleicht trifft das ja eher ihren Geschmack.

Von Carny kotzen Katzen übrigens häufiger mal;)
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
U

Ulli&Amy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2011
Beiträge
526
Ort
Bremen
ich bin ja auch noch dabei das Futter etwas umzustellen und habe erst mal nur 200 g Dosen gekauft und friere immer die Hälfte der Dose ein.
Ich habe am Anfang auch so einiges an € weggeworfen.
 
Binchen63

Binchen63

Benutzer
Mitglied seit
14. Januar 2014
Beiträge
35
Ja, 200 gr. Dosen hab ich auch - sollten eigentlich wegkommen bei 2 Katzen, aber naja. Gut, wenn das öfter vorkommt, dass sie nach Carny kotzen, dann ist es wohl nicht so, dass sie es nicht verträgt. Ich hab das TroFu jetzt mal weggeräumt - ich hoffe, sie mögen es dann noch, wenn ich es wieder raushole, das war nämlich auch ein Stück Arbeit, hab auch da nicht ohne Probleme auf hochwertig umgestellt.

Nur 3 mal täglich geht nicht, denn da hab ich wieder das Problem mit unserem "Schlinger", der dann kotzt - da hab ich eben hier den Tip gekriegt, lieber öfter am Tag ein bisschen was geben - und das hat ja auch funktioniert, worüber ich sehr dankbar bin.

Gerade eben hat die "Kleine" (ich nenn sie so, weil sie irgendwo immer ne halbe Portion geblieben ist, "mein Baby" halt...) verzweifelt das TroFu gesucht - und dann doch mal was vom Bozita gefressen, nicht viel, aber immerhin hat sie mal reingefressen.... kann also noch werden. Es fällt mir bei ihr bloss deshalb so schwer, weil sie eh so ne zarte ist und dann ein paar Tage nix, das ist hart.

Leider kann ich nicht kontrollieren, ob sie draussen was erwischen. ;)
Und barfen, nein, das möchte ich nicht.
 
Regentänzer

Regentänzer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Januar 2012
Beiträge
748
  • #10
Ich hab das TroFu jetzt mal weggeräumt - ich hoffe, sie mögen es dann noch, wenn ich es wieder raushole, das war nämlich auch ein Stück Arbeit, hab auch da nicht ohne Probleme auf hochwertig umgestellt.

Ich denke mal gedacht war, dass das weg bleibt. "Hochwertig" hin oder her, eine Katze braucht kein Trockenfutter ;)
 
Andrea 1982

Andrea 1982

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Januar 2014
Beiträge
132
Ort
Cape Coral, Florida
  • #11
Bei meinen ist es ähnlich.. wenn sie zu lange eine sorte bekommen ist es *bäääääh* Ich wechle die Sorten alle 6-8 Wochen.. manchmal aber auch eher :)
Häufig liest man katzen sind neophobiker.. meine sind da genau anders "gepolt" (erzogen*hust*);)
Trockenfutter gibt es hier auch aber nur in fummelbrettern wenn "mama" mal nicht zu hause ist :D
 
Werbung:
Binchen63

Binchen63

Benutzer
Mitglied seit
14. Januar 2014
Beiträge
35
  • #12
Ja, ganz weg funktioniert nicht; ich bin ab und an den ganzen Tag unterwegs und da stell ich ihnen dann schon gern TroFu hin. Aber es sollte sicher nicht zur Hauptmahlzeit mutieren. :rolleyes:
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #13
Ja, ganz weg funktioniert nicht; ich bin ab und an den ganzen Tag unterwegs und da stell ich ihnen dann schon gern TroFu hin. Aber es sollte sicher nicht zur Hauptmahlzeit mutieren. :rolleyes:

Was heißt denn ab und an? 2 -3 Mal im Monat? Dann kannst du es ja hinstellen.
Ansonsten gibt es Futterautomaten mit Zeitschaltuhr für Nafu.:)
 
Binchen63

Binchen63

Benutzer
Mitglied seit
14. Januar 2014
Beiträge
35
  • #14
Ja, 2 mal im Monat ungefähr. Also kein Grund sich so einen Automaten anzuschaffen..... :smile:
 

Ähnliche Themen

Philies
Antworten
26
Aufrufe
5K
Philies
andkena
Antworten
21
Aufrufe
1K
GeoMio
GeoMio
Sternenstaub
2
Antworten
26
Aufrufe
2K
Sternenstaub
Sternenstaub
missrocket
Antworten
5
Aufrufe
5K
missrocket
missrocket
16+4 Pfoten
2 3
Antworten
59
Aufrufe
2K
16+4 Pfoten
16+4 Pfoten

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben