Hundegeschirr für Katzen?

S

shirkaninchen

Forenprofi
Mitglied seit
13. August 2009
Beiträge
1.324
Hallo,

mal eine Frage an diejenigen, die mit ihren Katzen an der Leine nach draußen gehen:

tragen eure Katzen ein Katzengeschirr oder ein Hundegeschirr? Bei Hunden gibt es diesen zusätzlichen Steg am Bauch. Wird dadurch ein Herausschlüpfen aus dem Geschirr wirklich erschwert?

Eventueller Träger wird ein großer Kater mit 7 kg, Brustumfang 42 cm, eng gemessen 40.

Ich wäre da mal an Erfahrungen interessiert :)
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
So wie ich die Katzen- und Hundegeschirre kenne, sind sie nach dem gleichen Muster gefertigt: zwei Gurte, die mit einem oder zwei Stegen verbunden sind.

Vergleich mal im Zoofachhandel die Geschirre für sehr große Katzen und sehr kleine Hunde.

Zugvogel
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Eine Bekannte von mir hat ein Geschirr für Hundewelpen für ihre Katzen.
Das ist von der Verarbeitung viel stabiler wie die Katzengeschirre ;)
 
S

shirkaninchen

Forenprofi
Mitglied seit
13. August 2009
Beiträge
1.324
So wie ich die Katzen- und Hundegeschirre kenne, sind sie nach dem gleichen Muster gefertigt: zwei Gurte, die mit einem oder zwei Stegen verbunden sind.

Vergleich mal im Zoofachhandel die Geschirre für sehr große Katzen und sehr kleine Hunde.

Zugvogel


leider gibt es hier im örtlichen Fachhandel immer nur für kleine Katzen Geschirre :mad: schau ich mir die an, finde ich sie im Vergleich zu Hundegeschirren etwas "schwach auf der Brust" d.h. kleine Hundegeschirre erscheinen mir deutlich stabiler.

Hab da jetzt aber leider keine Erfahrungen was die Eignung für Katzen anbelangt :confused:

Stutzig macht mich allerdings der deutliche Preisunterschied, was heute aber nicht unbedingt mehr Qualität bedeutet, deswegen meine Frage, sind Hundegeschirre für Katzen besser?
 
M

Marlek

Gast
Hallo,

als unser HerzKater mit aller Macht nach draußen drängte, wollte ich das nur mit Halsband + Leine, ich hatte zu viel Angst um ihn.
Hab zuerst verschiedene Katzengeschirre ausprobiert.
Die waren anscheinend so unbequem - da ging außer Gebocke nicht viel und nach ner viertel Stunde hatte er sich eh daraus befreit.

Dann habe ich es mit dem Hundegeschirr versucht:
http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundeleine_hundehalsband/geschirre/soft_geschirr/139185
Das war zum Tragen anscheinend angenehmer und herausschlüpfen konnte er da auch nicht.
Wenn Du Deinen Kater mit Leine rauslassen möchtest, würde ich es mit dem Halsband probieren. Gibt es ja auch in verschiedenen Größen.

Mein Kauz war angeleint einfach unglücklich - mittlerweile ist er zuverlässiger Teilzeitfreigänger.
Und ich hoffe einfach, dass er so vorsichtig bleibt und ihm weiterhin nichts passiert.
 
M

Moin moin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2021
Beiträge
1
Hallo,

mal eine Frage an diejenigen, die mit ihren Katzen an der Leine nach draußen gehen:

tragen eure Katzen ein Katzengeschirr oder ein Hundegeschirr? Bei Hunden gibt es diesen zusätzlichen Steg am Bauch. Wird dadurch ein Herausschlüpfen aus dem Geschirr wirklich erschwert?

Eventueller Träger wird ein großer Kater mit 7 kg, Brustumfang 42 cm, eng gemessen 40.

Ich wäre da mal an Erfahrungen interessiert :)
Also mein Kater läuft im Hundehalfter. Er ist eine eher sehr große Katze, und im Halfter fühlt er sich wohler. Variiert aber bei jeder Katze. Unseren Halfter haben wir auf seinen körper passend umgenäht. Er ist sehr happy mit Hundegeschirr
 

Ähnliche Themen

D
2
Antworten
26
Aufrufe
968
K
*Catwoman*
Antworten
1
Aufrufe
504
*Catwoman*
*Catwoman*
F
Antworten
46
Aufrufe
2K
Findus2703
F

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben