Hund und Katz

Herr Lehmann

Herr Lehmann

Forenprofi
Mitglied seit
28. September 2010
Beiträge
1.925
Ort
To Huus in Cuxhaven
Hallo,

heute brauche ich auch mal Eure Erfahrung bei der Zusammenführung von Hund und Katze. Ist wahrscheinlich der 100.000 Fred dazu, aber vielleicht haben ja ein paar von Euch doch Erbarmen und geben mir fleißig Ratschläge.

Zu den Fakten:
Also mein Freund hat einen Hund, 11 Jahre alt. Eine Mischung aus Schäferhund und man weiß es nicht genau… ;-)
Der Hund läuft tagsüber frei auf dem Grundstück rum und schläft nachts im Zwinger. Keine Katzen gewöhnt.

Ich habe einen Kater, 2 Jahre alt. EKH. Freigänger tagsüber. Nachts Heimschläfer bei Frauchen im Bett. Keine Hunde gewöhnt.

Nun ist es so, dass wir gerne Hund und Katze langsam näher aneinander gewöhnen möchten.
Wenn ich meinen Freund besuche, kommt mein Kater natürlich mit. Das läuft bei uns ganz problemlos, da er das Autofahren von klein auf gewöhnt ist. Der Kater bleibt dann im Haus, was auch für ihn kein Problem darstellt. Zwischendurch gehe ich mit ihm dann an der Leine mal Gassi.

Auf die Dauer gesehen, ist es aber so ja keine Lösung, weil mein Kater ja nun mal Freigänger ist.

Also meine Frage, wie stellen wir die „Zusammenführung“ am besten an??? Besteht überhaupt eine Chance, dass die Beiden sich aneinander gewöhnen? Wenn sie sich nur akzeptieren würden, würde es mir ja schon reichen…

Wäre toll, wenn Ihr ein paar Tipps für uns habt?
 
Werbung:
HaMau

HaMau

Forenprofi
Mitglied seit
7. Juni 2011
Beiträge
4.787
Alter
38
Ort
Hessen -home is where the cat is-
Ich schubse mal, hier gibt es bestimmt Leute die kompetente Tipps dazu geben können.
 
mueckemaus

mueckemaus

Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2011
Beiträge
43
Ort
Osnabrück
Also ich habe 2 Hunde und 2 Katzen Und das klappt super! Tips ist immer so ne Sache für sich denn es kommt auf den Charakter der Tiere an. Aber was immer Hilft sind klare Regeln! Eine Chance gibt es immer. Hat der Hund denn schon die Katze in der Wohnung wahr genommen sprich durchs Fenster gesehen wenn das möglich ist? Und wie reagiert die Katze auf den Hund wenn er sie sieht? Hat der Hund Spaß am Jagen draußen? Oder Ansätze davon? Wie ist sonst die Grundgehorsam des Hundes? Habt ihr schon mal geschaut wie der Hund auf den Geruch der Katze im Auto reagiert?
 
Herr Lehmann

Herr Lehmann

Forenprofi
Mitglied seit
28. September 2010
Beiträge
1.925
Ort
To Huus in Cuxhaven
Hat der Hund denn schon die Katze in der Wohnung wahr genommen sprich durchs Fenster gesehen wenn das möglich ist?

Ja hat er. War aber erst nicht sonderlich interessiert. Bis mein Kater dann näher an die Scheibe ran ist und ihn angefaucht hat. Da hat er dann erst reagiert und gebellt.

Und wie reagiert die Katze auf den Hund wenn er sie sieht?

Interessiert, weil wenn der Hund dann weg geht, sucht er sich ein anderes Fenster, wo er ihn sehen kann.

Hat der Hund Spaß am Jagen draußen? Oder Ansätze davon?
Ja hat er...

Wie ist sonst die Grundgehorsam des Hundes?
Durchaus vorhanden, aber wenns drauf ankommt, denke ich nicht.

Habt ihr schon mal geschaut wie der Hund auf den Geruch der Katze im Auto reagiert?
Nein, da der Hund nicht in mein Auto passt :oha:
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
19
Aufrufe
570
Rumpelteazer
R
B
Antworten
8
Aufrufe
1K
Balli
nadala
Antworten
3
Aufrufe
702
AnnaAn
S
Antworten
20
Aufrufe
3K
Shaskan
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben