Deutschland hübsche einsame Kuhkatze Bibi, w. *07/2012, Porta Westfalica

ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
8.886
Ort
Mittelfranken
Das ist die süße Bibi, die Ziehschwester von meinem Neuzugang Blacky.

Leider sitzt die Hübsche seit Herbst 2013 in einer Tierpension, keiner wollte ihr bisher ein neues Zuhause geben.

20928689yw.jpg


Name: Bibi
Alter/Geburtsdatum: 07 /12
Geschlecht weiblich
Kastriert (ja/nein): ja
Optik: wie Farbe / Rasse schwarz weiße Kuhkatze
Kennzeichnung: Chip (ja/nein), Tattoo (ja/nein): gechipt


Impfstatus: geimpft (ja/nein), welche Impfungen: geimpft
getestet auf FIV / FeLV („Leukose“): negativ auf FIV und FeLV

Krankengeschichte:
Vorerkrankungen / chronische Krankheiten bekannt? nein
besonderer Pflegebedarf / müssen Medikamente gegeben werden o.ä.?


bisherige Haltung (Wohnung/Freigang): Tierpension mit abgenetztem Balkon
Sozialverträglichkeit (mit Katzen/Hunden/Kindern):
sitzt ständig mit anderen Katzen zusammen

Charakter (z.B. verschmust / schüchtern etc): zurückhaltend

Beschreibungstext:

Der plötzliche und unerwartete Tod einer Katzenliebhaberin riss auch ihre 6 Katzen aus ihrer kleinen Welt. Die Dame hatte immer ein großes Herz für Notfellchen, die niemand mehr wollte. Als sie im vergangenen Herbst ins Krankenhaus musste, brachte sie 4 Tiere in einer mit uns befreundeten Tierpension unter, die beiden anderen sehr scheuen Freigänger wurden zunächst im gewohnten Umfeld versorgt und zogen erst in die Pension ein, als sich ein längerer Krankenhausaufenthalt abzeichnete. Als die Dame dann verstarb, versuchte man, die Tiere in gute Hände zu vermitteln. Eine Katze, die aus einem nahegelegenen Tierheim stammte, wurde dort wieder in die Vermittlung genommen, 2 weitere fanden ein neues Zuhause bei einer Pensionsmitarbeiterin. Die drei scheuesten Tiere wurden schließlich von unserem Verein übernommen.

Bibi (geb. 07/2012) und ihr Bruder wurden von ihrer Retterin von der Straße aufgenommen. Ihr Brüderchen konnte die Dame in Eigenregie vermitteln, die scheue Bibi blieb bei ihr.

Bibi ist ein wunderhübsch gezeichnetes „ Kuhkätzchen“, deren Fotos ihrer Schönheit in keinster Weise gerecht werden. Bibi findet die Kamera unheimlich, so dass sie den „Fototermin“ nur sehr angespannt über sich ergehen lässt.

Bibi zeigte sich in der Pension zunächst zurückhaltend und ängstlich. Sobald man den Raum betrat, zog sie sich in die sichere Kuschelhöhle zurück und beobachtete die Situation. Panisch war sie dabei aber nicht. Man hatte immer den Eindruck, als würde sie direkt an der Schwelle stehen, Kontakt zu den Tierpflegerinnen aufzunehmen und sich nur noch nicht ganz darüber trauen. Ein klein wenig Mut, ein bisschen Vertrauen würde bei Bibi den Knoten platzen lassen. Und unsere Zuversicht hat uns nicht getäuscht. Zum ersten Mal zeigte Bibi dies äußerst eindrucksvoll anlässlich eines Tierarztbesuches, wo sie sich problemlos aus der Box nehmen, untersuchen und impfen ließ. Sogar die Blutentnahme ließ sie anstandslos über sich ergehen. Doch nun ist Bibi wirklich über ihren Schatten gesprungen. Zwar traut sich Bibi noch nicht so richtig, selbst aktiv zu werden und auf Menschen zuzugehen, kommt aber jemand zu ihr, dann lässt sie sich gerne streicheln und genießt auch die Liebkosungen. Sobald sie merkt, dass ihr die Aufmerksamkeit gilt, freut sie sich und gibt ganz bezaubernd Köpfchen. Der schwerste Schritt ist nun getan und ab jetzt wird es Bibi immer leichter fallen, sich zu öffnen und zu vertrauen. Mit Liebe und Geduld wird sie sich Schritt für Schritt noch zu einer richtigen Schmusemaus entwickeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.329
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ich drüche der süßen Maus ganz feste die Daumen!!

Irgendwie sehe ich das Bild nur zeitverzögert, hmm
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
8.886
Ort
Mittelfranken
Danke, Petra-01
Das mit dem zeitverzoegerten Darstellen des Fotos kann ich auch nicht erklaeren...:confused:
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
8.886
Ort
Mittelfranken
21199847vu.jpg



Teil 2:

Bibi hält sich sehr gerne auf dem Balkon auf. Dort sitzt sie am liebsten auf erhöht angebrachten und sicher erscheinenden Plätzchen und beobachtet ihre Umgebung.

Für Bibi würden wir uns liebe Menschen wünschen, die ihr liebevoll und geduldig Zeit geben, richtig anzukommen. Sicherlich wird Bibi anfangs durch den Umgebungswechsel noch unsicher sein. Daher sollte Bibi ihr Tempo selbst bestimmen dürfen und das Gefühl von Geborgenheit spüren. Die Wohnung sollte daher nicht zu klein sein und über Rückzugsmöglichkeiten und sichere Kuschelplätzchen verfügen.

Besonders wichtig ist für Bibi ein abgenetzter Balkon oder eine gesicherte Terrasse, um frische Luft zu schnuppern und die vielen interessanten Eindrücke zu erleben. Nach einer ausreichend langen Eingewöhnungszeit, möchte Bibi auch wieder Freigang erhalten. Daher sollte ihr neues Zuhause fernab gefährlicher Verkehrsstraßen liegen und für Freigänger geeignet sein.

Mit anderen Katzen ist Bibi verträglich, sucht aber z.Z. nicht deren Nähe. So ist es auch denkbar, dass Bibi als Einzelkatze glücklich werden könnte.

Bibi ist bereits kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf FIV und FeLV getestet.


Sollten Sie Interesse an einer Adoption haben, lesen Sie sich bitte unseren Vermittlungsablauf sowie den Vertrag auf der Seite www.anaa-katzen.de VOR Anfrage durch, einige Fragen können damit im Vorfeld geklärt und Probleme vermieden werden. Im Interesse unserer Tiere suchen wir immer nach der besten Lösung, eine Lieferung vor die Haustür ist jedoch nicht möglich.


Zu Bibis größtem Glück fehlen 3 Dinge: etwas Geduld, viel Liebe und ein ersehnter Telefonanruf bei:


Kontaktdaten:
J. Lindner
0571- 596 753 30
(Rückruf nur auf Festnetz möglich)
Jana@anaa-katzen.de

Hier gibt es noch weitere Fotos von Bibi:

http://www.anaa-katzen.org/index.php?page=september-2014---bibi

http://presenter.comedius.de/design..._select=2&f_e_suche=&f_funktion=Detailansicht
 
Zuletzt bearbeitet:
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
8.886
Ort
Mittelfranken
Leider hat sich noch niemand für die hübsche Kuhkatze interessiert.
Vielleicht ist heute ihr Glückstag?
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.329
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Nachdem Freitag der 13 gut überstanden ist steigen die Chancen nun wieder rapiede an. ;)
Ich drück die Daumen!!
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
8.886
Ort
Mittelfranken
Danke Petra 01,

es scheint geholfen zu haben.

Sie ist am Freitag abend in ihr neues Zuhause gezogen.
Dort gibt es bereits eine Katze und einen vernetzten Balkon :pink-heart::pink-heart::pink-heart:

Jetzt heißt es Daumendrücken, dass die ZuSaFü klappt

Ich freu mich so für die Maus!!!
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.329
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Das freut mich sehr!!
:)
 
Thomas1973

Thomas1973

Forenprofi
Mitglied seit
11. Februar 2015
Beiträge
1.538
Ort
Bergneustadt
Danke Petra 01,

es scheint geholfen zu haben.

Sie ist am Freitag abend in ihr neues Zuhause gezogen.
Dort gibt es bereits eine Katze und einen vernetzten Balkon :pink-heart::pink-heart::pink-heart:

Jetzt heißt es Daumendrücken, dass die ZuSaFü klappt

Ich freu mich so für die Maus!!!

*mitfreu* Das hört sich gut an :yeah:
 

Ähnliche Themen

Taca
Antworten
6
Aufrufe
1K
Leela
Kayalina
Antworten
15
Aufrufe
877
Quilla
Cats at Andros e.V.
Antworten
2
Aufrufe
436
Cats at Andros e.V.
Cats at Andros e.V.

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben