Hope

Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
..........
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
christinem

christinem

Forenprofi
Mitglied seit
11. Januar 2010
Beiträge
1.112
Ort
Ö/Haringsee
echt traurig sowas :(

bei der Vorgeschichte wäre zu überlegen ob man das Kitten nicht sicherheitshalber mit AB abdeckt?

Fotos kann ich leider nicht sehen, schau ich am Abend daheim am Laptop an ;)

Daumen sind gedrückt!

lg Christine
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Ach Gott, so winzig... Und so ein schlimmer Start ins Leben, wie grausam kann "Mensch" sein...:( ich kann nichts sachdienliches beitragen, aber hoffe sehr für euch, dass er es schafft! Alle Daumen und Pfoten werden für Hope gedrückt!:pink-heart:
 
S

Solal

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2015
Beiträge
21
Oh das ist ja ultra süss.:pink-heart:

Drücke euch die daumen. Sieht aus als wäre es 3 -5 tage alt

Traurige geschichte. Traurige menschheit...
 
Zuletzt bearbeitet:
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Das mit dem AB ist sicher eine gute Idee. Da die PS sehr erfahren ist und an den TS angebunden, wird sie das warscheinlich eh tun.
Danke, für die Daumen. :)
 
N

Nicht registriert

Gast
Meine Daumen sind ganz ganz fest gedrückt. Ich hoffe, dass Hope nach einem furchtbaren Start ins Leben kräftig genug ist, um mit fachlicher Hilfe zu überleben.

Sein persönliches Happy-End wartet dann ja schon.

Vielen Dank an Deine Töchter und Schwester und natürlich der Pflegestelle!!!
 
neko

neko

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2009
Beiträge
13.286
Ort
im Süden
:eek:
Ach du grüne neune, das Zwerglein hat noch nicht mal richtige Haare an den Beinchen... ich würde da eher Richtung frisch geboren oder ein/zwei Tage alt tippen.
Ja ein AB wäre jetzt ganz ganz wichtig, damit es auf keinen Fall an einem Infekt stirbt, weil es kurzfristig vielleicht unterkühlt war bzw. die Fliegen auf den toten Geschwistern haben bestimmt auch viele Keime eingeschleppt, die nicht gut sind.

Hoffentlich schafft es die Flaschenaufzucht und bekommt dann ein gut sozialisiertes Kumpelchen an die Seite gestellt.

Klar ist, dass alle Daumen gedrückt sind.

Und schön mal wieder von dir zu lesen Mafi :)

Oh und was ich noch machen würde: Anzeige gegen Unbekannt stellen. Wegen Tierquälerei. Auch wenn der Täter wohl nie gefunden werden wird, so landet es in der Statistik und je mehr Fälle da zu finden sind, desto eher wird irgendwann mal was in Richtung Gesetze/Kastrationspflicht etc. passieren.

Grüsse und berichte weiter, ja?

neko
 
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5. Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
39
Ort
NRW
Ach du meine Güte, so ein kleiner Dotz! Ein großes Glück für ihn, dass er von deiner Schwester gefunden wurde. Alles Gute.
 
M

myli

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2010
Beiträge
19.633
Meine Güte...so ein kleines Etwas. Ich drück auch die
Daumen für den Kleinen. Er hatte ja schon einmal Glück
das er überhaupt gefunden wurde....er muss es einfach schaffen.:pink-heart:
 
M

Muba

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. März 2013
Beiträge
428
  • #10
Was für ein schrecklicher Start ins Leben. Leider kann ich nichts beitragen, außer die Daumen zu drücken. Alles Gute Hope.
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
  • #11
Danke, für die Däumchen nochmal!:)
Frisch geboren, meinst Du Neko? Ich hoffe so, dass er wenigstens Kolostralmilch hatte.:( Angezeigt wird es vom TS. Die haben das auch gleich angesprochen, wegen eines Fotos und so weiter.

Das mit dem AB sage ich meiner Schwester heute noch, sie gehen ihn morgen, vor der Abreise noch mal besuchen. Und sie lässt auch Geld für ihn da. (Spende)

Ich bin soooo froh, dass meine Schwester ihn nimmt. Erstens hat er da ein 300 Quadratmeterhaus, bekommt bestimmt immer nur Grau zum Fressen, oder panierte Goldbarren, einen riesigen Garten und super Freigängergegend. Zweitens komme ich so um das Gebettel meiner Kinder, dass wir in aufnehmen, herum.:D
Es muss klappen. Er hätte dort wirklich ein tolles Leben.
 
Werbung:
Nisha

Nisha

Forenprofi
Mitglied seit
6. August 2012
Beiträge
7.756
Ort
Osnabrück
  • #12
Ach du meine Güte. Ich drücke hier alle Daumen dass das Kleine es schafft.
 
Little_Paws

Little_Paws

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2015
Beiträge
9.541
Alter
28
Ort
NRW
  • #13
Ich kann auch nur Daumen drücken.
Hope, du schaffst das!

Echt traurig sowas...
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
  • #14
Solche Arschlöcher werde ich nie, nie, nie verstehen!!
Wie kann man nur so sein?!

Ich drücke dem Kleinchen alle Daumen.
Denke aber, er hat alle Chancen der Welt, das ist ein Kämpfer. :pink-heart:

Wer unter seinen toten Geschwistern überlebt und direkt trinkt und futtert will und wird leben.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #15
Kleines Hope-Katzi, ich drück dir auch feste die Daumen auf Überleben.
Schick dir ne Portion Kraft und drück die Daumen für dich.
 
Willi2014

Willi2014

Forenprofi
Mitglied seit
17. Februar 2015
Beiträge
16.734
Ort
Rheinland
  • #16
Was für ein niedlicher Fratz! Toll, dass Deine Familie sich dem Kleinen angenommen hat! Daumen sind gaaaanz feste gedrückt, dass Hope es schafft!!
 
Chinacat

Chinacat

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2014
Beiträge
1.565
Ort
im Hohenloher Land
  • #18
Auch hier drücken wir alle Daumen und Pfoten für den kleinen Hope!
Es ist unglaublich was für böse Menschen es auf der Welt gibt, gleichzeit ist es aber auch unglaublich was für gute Menschen es auf der Welt gibt!
Der Kleine hat bestimmt gewusst dass er die Chance auf eine so tolle Familie hat und hat deswegen gekämpft und wird auch weiter kämpfen!
 
Schatzkiste

Schatzkiste

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
8.559
  • #19
Ui, auf Dich warten panierte Goldbarren, hörst Du!

Rein fleischlich versteht sich.

Schön durchhalten, kleiner Zwerg!
 
Zuletzt bearbeitet:
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
  • #20
Also, der Kleine lebt. Meine Familie hat ihn heute vor der Heimreise noch mal besucht. Er ist kräftig, sehr lebendig, kriecht ständig an allen hoch und ist viel vitaler als am Montag. Er trinkt wie verrückt und nimmt gut zu.

Die Dame ist sehr zuversichtlich.
Sie hat gestern noch drei weitere Kitten bekommen, hält sie aber noch getrennt. Aber später, wenn er größer ist und sich alle als gesund erweisen, hat er auch jemanden zum spielen.

Ich freue mich.:D
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Janna
Antworten
65
Aufrufe
5K
Smartie
Smartie
M
Antworten
4
Aufrufe
2K
bohemian muse
bohemian muse
Hellskitten
Antworten
5
Aufrufe
842
Feena
G
2
Antworten
32
Aufrufe
29K
Katzenliebhaberin77
Katzenliebhaberin77
L
3 4 5
Antworten
82
Aufrufe
9K
luisewinter
luisewinter

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben