Holen uns nun doch noch eine 2. Katze...

  • Themenstarter Lachkatzeani
  • Beginndatum
  • Stichworte
    holen katze
L

Lachkatzeani

Benutzer
Mitglied seit
4. April 2008
Beiträge
82
Alter
35
......................
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
das ist wirklich toll!!!!!
die Entscheidung Katze oder Kater.....ich tendiere ja immer mehr zu gleichgeschlechtlichen Zusammenführungen - vor allem in Wohnungshaltung - da Kater bspw. gerne raufen - Kätzinnen eher Rennen veranstalten und lieber nur kurz raufen.....
aber das wichtigste ist sicher dass sie ähnliches Alter und ähnlichen Charakter haben......
Dann ist es halt wichtig - die 1.Katze zu bevorzugen anfangs, damit sie nicht eifersüchtig wird....zeurst streicheln, füttern etc.....
Eventuell vorab schon bei der *Nala* Stinkekissen zu bestellen für den gemeinsamen Drogenrausch
Eventuell eine weitere Toilette anzuschaffen
RescueTropfen fürs Einreiben der Katzen und zur Beruhigung der Menschen etc....

lg Heidi
 
L

Lachkatzeani

Benutzer
Mitglied seit
4. April 2008
Beiträge
82
Alter
35
.........................
 
Zuletzt bearbeitet:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
Bei der Zusammenführung seh ich eigentlich kein Problem...eher ist auch bei Menschen immer sehr neugierig und offen...denke mal das eher einen anderen Kater dann auch so akzeptieren würde...

oder meinst du man bekommt das ohne dieses Nala Zeug nicht hin?

hatten früher auch immer 2 Katzen, jedoch keine reinen Hauskatzen und da hat das immer so ohne irgendwas geklappt...

Liebe Grüße Ani

klar geht das Alles ohne irgendwelchen Schnickschnack.....aber so geht es eventuell leichter und schneller und ohne soooo großen Stress für die Tiere.....
Müssen tust Du gar nix.....
lg Heidi
 
L

Lachkatzeani

Benutzer
Mitglied seit
4. April 2008
Beiträge
82
Alter
35
.......................
 
Zuletzt bearbeitet:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
Ist das diese Katzenminze....weil die ist teilweise an dem Spielzeug dran, welches wir hier haben...müssen ja auch erstmal noch ins Tierheim und gucken ob dort ein geeigneter Partner für ihn ist...mal gucken...

such gerade schon mal ein Paar Namen raus...nicht das wir dann einen finden und uns kein Name dann einfällt...habt ihr vielleicht noch ein Paar schöne? Unser Kater jetzt heißt Felix

Liebe Grüße Ani

das ist oft eine Mischung aus Baldrian und Katzenminze etc.....Kuck Dir doch erst den Kater an und überlege dann.....:D
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
such gerade schon mal ein Paar Namen raus...nicht das wir dann einen finden und uns kein Name dann einfällt...habt ihr vielleicht noch ein Paar schöne? Unser Kater jetzt heißt Felix

Liebe Grüße Ani

V ielelicht passt ja der Name, den Felix' neuer Partner im TH trägt, auch super zu ihm?

Im TH Bonn sitzt z.B. seit über einem ein (GsD inzwischen vorgemrkter) TUA-Mix-Kater, den irgendein helles Köpfchen "TROX" genannt hat... inzwischen hört er - Dank an die Katzenstreichler, die aus dem wilden unsozialisierten Monster eine absolut altagstaugliche Intelligenzbestie gemacht haben- super darauf, und es wäre eine Schande, ihn umzubenennen
 
L

Lachkatzeani

Benutzer
Mitglied seit
4. April 2008
Beiträge
82
Alter
35
.......................
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lachkatzeani

Benutzer
Mitglied seit
4. April 2008
Beiträge
82
Alter
35
So waren heute im Tierheim um einfach mal zu schauen und haben uns in einen Verliebt...Fotos kommen noch, jetz hat Felix endlich einen zum Spielen, Felix will auch schon wie wild spielen nur der andere will noch so ganz...der kleine heißt Mika und faucht wohl mal aber sonst ist alles ok, ich glaube das ist auch ganz normal oder?

Sind auch beide gleichalt etwa....

Liebe Grüße Ani:)
 
Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. März 2008
Beiträge
736
Alter
40
Ort
München
  • #10
Oh das ist schön, dass ihr gleich fündig geworden seid. Ich schätze es ist ein 2. Katerchen?
Das er faucht ist normal, er ist sicher ganz durcheinander.

Alles Gute für die Zusammenführung und wo bleiben die Fooodooos? :D
 
L

Lachkatzeani

Benutzer
Mitglied seit
4. April 2008
Beiträge
82
Alter
35
  • #11
.......................
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. März 2008
Beiträge
736
Alter
40
Ort
München
  • #12
Ich würd den "Alten" so lange bevorzugen, wie er dem Neuen gegenüber noch misstrauisch ist. Also bei Kitten vielleicht eine Woche. Wenn sie sich gut verstehen, hast Du ja keinen Grund Dich durch das Bevorzugen einzumischen :)

Ich hab unseren Timmy nun seit 7 Wochen als Zweitkatze hier und achte immer noch darauf, keinen nachteilig zu behandeln. Sie bekommen gleichzeitig ihren Napf hingestellt und gleichzeitig Leckerlis. (Zum Glück sinds nur 2 katzen, sonst bräuchte ich zusätzliche Hände :D ) Sie verstehen sich gut und fressen auch manchmal aus einem napf, abwechselnd :D
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
  • #13
Hallo,

als ich den ersten Bericht gelesen habe, dachte ich mir so, dass Mika ein schöner Name wäre...... einige Beiträge weiter gibt es Mika schon..... Wenn das nicht ein gutes Omen ist.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #14
Ach das freut mich jetzt aber sehr! Und zwei Tage willst Du uns warten lassen???? auf Fotos?????
Das geht ja mal gar nicht......:D:D:D:D
Wenn Ihr merkt sie kuscheln und fremdeln gar nicht mehr, dann kannst Du anfangen sie gleich zu behandeln, denke ich.
Alles Liebe und viel Freude miteinander
Heidi
 
L

Lachkatzeani

Benutzer
Mitglied seit
4. April 2008
Beiträge
82
Alter
35
  • #15
ab wann würdet ihr den sagen sollte man die beiden erstmal auseinander nehmen??
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #16
Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. März 2008
Beiträge
736
Alter
40
Ort
München
  • #17
ab wann würdet ihr den sagen sollte man die beiden erstmal auseinander nehmen??

möglichst gar nicht. :D die müssen das allein regeln.

Ausnahmen wären, dass eine Katze vor Angst unter sich macht oder Blut fließt :eek:

Beschreib mal, wie gahts denn bei Dir zur Zeit ab?
 
L

Lachkatzeani

Benutzer
Mitglied seit
4. April 2008
Beiträge
82
Alter
35
  • #18
nee, aber man is ja immer irgendwie ein bisschen vorsichtig...weil wenn felix auf ihn drauf geht...spielerisch...unterlegt Mika sich schon mal oder faucht und miaut???
das ist aber ok oder??

Liebe Grüße Ani :)
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #19
solang kein Blut fließt ist Alles in bester Ordnung - die müssen ihre Rangordnung jetzt klären und das am Beste allein....
Nimm Rescue Tropfen und lass sie machen:D
Alles Liebe
Heidi
 
Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. März 2008
Beiträge
736
Alter
40
Ort
München
  • #20
Das passt schon :D

Rescue Tropfen sind keine schlechte Idee. Kannst Du auch den beiden geben, dann sind sie entspannter, ist aber nicht unbedingt nötig. Lehn Dich zurück und beobachte die beiden und bleib entspannt. Die sind doch noch jung, bald werden sie spielen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

T
3 4 5
Antworten
88
Aufrufe
95K
Nike74
Nike74
W
Antworten
10
Aufrufe
6K
LeMag
A
Antworten
3
Aufrufe
2K
big-olli7
big-olli7
KBchen
Antworten
8
Aufrufe
2K
Mopsnel
M
X
Antworten
4
Aufrufe
3K
xXPersephoneXx
X

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben