Höchste Zeit !!!

Julelilli

Julelilli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Dezember 2012
Beiträge
147
Ort
Südniedersachsen
Hallo ihr Lieben,

es wird höchste Zeit, hier zu schreiben, denn ab heute, wettertechnisch gesehen, wird aus meiner Freigängerkatze eine Hauskatze.
Sie ist sehr lebhaft und verspielt und fordert mich jeden Tag auf. Dabei rennt sie immer in den Keller. Dort haben wir ein komplett leeres Zimmer (alle Kinder weg), welches ich jetzt als Katzenspielzimmer "einrichten" möchte. Ich sammele schon seit längerem Kartons, bin aber insgesamt recht ideenlos und nicht sehr kreativ.
Pia spielt am Liebsten Lauerspiele und ist eine sehr gute Mausfängerin. Ich gebe mir die größte Mühe, aber die einzige, die sich bewegt, bin oft ich. Dabei schaut mich Pia an, als sollte ich ein Kaninchen aus dem Ärmel zaubern. Gelangweilt fängt sie oft an, sich ewig und ständig zu putzen und ich frage mich, was ich hier mache. Beende ich das Spiel, kauert sie auf ihren Pfoten und läßt den Kopf hängen.
Also ich brauche viele Ideen für ihre Beschäftigung, speziell Lauerspiele, etwas aus Kartons bauen oder was ich ihr sonst noch ins Zimmer tun kann.

Clickern habe ich angefangen, ist aber problematisch, weil sie sehr schlecht frisst und dies den Appetit noch mehr mindert.
 
Werbung:
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2013
Beiträge
6.703
Ort
35305 Grünberg
Hat sie eine kumpeline?
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3 September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Warum wird wegen dem Wetter aus einem Freigänger eine Hauskatze?

Hier wird am liebsten im strömenden Regen auf Müsejagd gegangen.....und sich danach im Bett trockengekuschelt
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Will sie nicht mehr raus oder darf sie nicht?

Beim Spielen geht es nicht um dich, das mußt du dir stets in Erinnerung rufen.
Du mußt also spielen, was der Katze gefällt und entspr. neue Anregungen suchen.

Also ich brauche viele Ideen für ihre Beschäftigung, speziell Lauerspiele, etwas aus Kartons bauen oder was ich ihr sonst noch ins Zimmer tun kann.
Das Spielzimmer würde ich als Vorratslager verwenden und spielen würde ich dort, wo ihr seid.
In Wohn- und Schlafzimmer.
Quer übers Möbilar und den KB rauf und runter (der hoffentlich vorhanden ist).

Wenn sie Lauerspiele mag, besorg dir einfach einen kleinen Teppich, eine Decke oder große Bogen Papier und laß drunter die Mäuse wuseln und zucken.
Bei Kartons ein oder zwei Einschlupflöcher und div. kleine für die Pfoten schneiden und davor dann die Angel schwingen .. oder eine Schnur .. oder Feder ..
Sie angelt dann bestimmt danach.

Auch Fummelbretter dürfte sie mögen, wenn du sie mit ihr spielst und ihr (anfangs) dabei hilfst.

Clickern habe ich angefangen, ist aber problematisch, weil sie sehr schlecht frisst und dies den Appetit noch mehr mindert.
Wenn sie Rohfleisch mag oder Thrive, dann nimm doch das als Leckerli.

Du muß ja nicht stundenlang clickern und einen Sack Leckerli dabei verbrauchen .. häng ein paar Übungen zusammen und erst dann bekommt sie wieder ein Leckerli, dazwischen klickst du entweder nur oder machst gar nichts (das kommt auf die Katze an).

Warum sie bei normalen Herbstwetter aber nun nicht mehr raus soll, versteh ich auch nicht.
Ist doch nicht so, daß DE gerade im Schnee versinkt? :confused:
 
Julelilli

Julelilli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Dezember 2012
Beiträge
147
Ort
Südniedersachsen
Sie darf raus, so viel wie sie will, aber ab 10 Grad, Wind und Regen geht sie nicht mehr raus. Wir wohnen auf einem Berg, hier ist es oft sehr stürmisch, nix für unser Pialein. Rohfleisch frisst sie nicht, Fummelbrett haben wir, gefällt ihr nicht.
Sie verläßt von sich aus das Wozi, sie will unbedingt im Keller spielen. Vorratskeller ist vorhanden. Ist doch auch toll, so ein Spielzimmer.
 
Julelilli

Julelilli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Dezember 2012
Beiträge
147
Ort
Südniedersachsen
Hat vllt. noch jemand Ideen bezüglich des Zimmers und der Kartons ? Gern auch mit Foto, würde mich sehr freuen !
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben