Hochwertiges Nassfutter "Made in Germany"

  • Themenstarter BeBabe
  • Beginndatum
  • Stichworte
    deutschland germany hochwertig
B

BeBabe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. August 2011
Beiträge
13
Hallo zusammen,

ich habe schon versucht mich so durchzuarbeiten, fände aber eine Übersicht mal ganz gut.
Ich suche hochwertiges und "mittelwertiges" Nassfutter aus Deutschland.

Im Moment füttern wir

Grau
Mac's Cat
Cats Finefood
und Cashet (200 g Dosen, Aldi Süd)

Lux wollten beide Kater nicht.

VetConcept habe ich jetzt noch gefunden.

Könnt ihr mir weitere Tipps geben?

Vielen Dank.
 
Werbung:
M

merlwutzi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
435
Ort
Bayern
Zuletzt bearbeitet:
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
warum muss es aus deutschland sein?

wenn es gut ist wäre mir das vollkommen schnurz woher es käme
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
Hallo zusammen,

ich habe schon versucht mich so durchzuarbeiten, fände aber eine Übersicht mal ganz gut.
Ich suche hochwertiges und "mittelwertiges" Nassfutter aus Deutschland.

Im Moment füttern wir

Grau
Mac's Cat
Cats Finefood
und Cashet (200 g Dosen, Aldi Süd)

Lux wollten beide Kater nicht.

VetConcept habe ich jetzt noch gefunden.

Könnt ihr mir weitere Tipps geben?
Vielen Dank.

Cachet ist weder "mittel- " und schon garnciht "hochwertig"!
Bei einem Kilopreis von 1,75, von dem ca 60 Ct für die Verpackung draufgehen .. Der Transport und die Lagerhaltung bezahlt werden muss und sowohl der Hersteller als auch der Verkäufer noch etwas verdienen wollen, kannst du dir in etwa vorstellen was noch für den Inhalt über bleibt... wenn'S wirklich hochkommt liegst du da bei 75-80 ct/ Kilo...
und welche Art tierischer Brodukte du dafür bekommst und in die Dosen packen kannst überlasse ich deiner Phantasie....

Hier gibts den Müll bestenfalls mal an Geburtstagen ... denn zu solchen Gelegenheiten habe ich meinen Kiddies früher auch mal Mc Doof gegönnt, obwohl cih genau weiß, dass es Müll ist.
 
B

BeBabe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. August 2011
Beiträge
13
warum muss es aus deutschland sein?

wenn es gut ist wäre mir das vollkommen schnurz woher es käme

Ich möchte meinen Katzen kein "Product of Thailand" geben, da ich denke, dass dort die Vorschriften für die Herstellung von Futter andere sind, als in Deutschland. Speziell geht es also um Futter aus Thailand, wie Schmusy, Animonda, Porta usw, welches ich nicht füttern möchte.
Man muss Sachen (egal was) nicht mehrere tausend Kilometer um den Globus fahren, wenn es gleiche/bessere Qualität auch aus Deutschland gibt.

Cashet gab/gibt es bisher noch aus Mangel an (bekannten) Alternativen und im Sinne der langsamen Umgewöhnung. Daher suche ich ja nach weiteren Alternativen, denn Grau und Macs sind sich ja doch recht ähnlich.
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
Macs wird zwar in D vertrieben und nach deutschem Standard gefertigt,aber wenn mich nicht alles täuscht nicht in D produziert (Hatte da mal ein längeres Gespräch mit Frau Koller drüber, ist aber schon mehrere Jahre her, und ganz sicher bin ich mir nicht ... aber da war irgendwas)

Ebenfalls und sehr gewissenhaft in D produziert wird Dr Alder z.B."Landfleisch".
Dr Alder produziert das Nassfutter in Camburg und das Trockenfutter in Heinsberg
Qualitativ ist das Nassfutter etwa "bozita-like"

Vetconcept produziert ebenfalls in D und mit Lebensmittelqualität, hat aber auch -ebenso ,wie Grau- einen recht stolzen Preis
 
Eispfote

Eispfote

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. März 2011
Beiträge
882
Ort
NRW
So viel wie ich weiß ist "Made in Germany"

- Leonardo
- Animonda Carny
- Select Gold
- Sanabelle (Trockenfutter)
- Wahre Liebe (Trockenfutter)

die fallen mir gerade auf anhieb ein.
 
Gelfling

Gelfling

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. April 2010
Beiträge
554
Ort
Bremen
Speziell geht es also um Futter aus Thailand, wie Schmusy, Animonda, Porta usw, welches ich nicht füttern möchte.

Animonda wird nicht in Deutschland hergestellt? Woher hast du die Infos?
Wenn dann gilt das aber wohl nicht für alle Katzenfutterlinien von Animonda.
Wenn da ein DE im „Stempel“ ist müsste doch auch in DE hergestellt worden sein, oder? (Meine Animonda Integra Dosen haben da div. ein DE stehen)
Ich meine auch Finnern stellt zumindest einige Linien in DE her.
So Filet Sorten wohl ehr nicht,
die kommen ja von sämtlichen Anbietern meist aus Thailand.
(Wie z.B. Animonda vom Feinsten Select und Miamor Feine Filets,
Almo Natur und co.- praktischerweise
mögen meine Miezen sowas eh nicht :) )

Macs wird zwar in D vertrieben und nach deutschem Standard gefertigt,aber wenn mich nicht alles täuscht nicht in D produziert (Hatte da mal ein längeres Gespräch mit Frau Koller drüber, ist aber schon mehrere Jahre her, und ganz sicher bin ich mir nicht ... aber da war irgendwas)

Ich weiß natürlich nicht ob sich das inzwischen geändert hat.
Meine Info dazu ist von 2004 aber
damals schrieb mir Frau Koller das Mac´s nach eigener vorgegebener
Rezeptur in einem deutsch Schlachtbetrieb hergestellt wird.

Grüße Gelfling
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
Ropocat, Select Gold, Real Nature, Alders
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
  • #10
So viel wie ich weiß ist "Made in Germany"

- Leonardo
- Animonda Carny
- Select Gold
- Sanabelle (Trockenfutter)
- Wahre Liebe (Trockenfutter)

die fallen mir gerade auf anhieb ein.

Select Gold wird von RC gefertigt und die produzieren in Frankreich
 
Koboldkatze

Koboldkatze

Forenprofi
Mitglied seit
2. September 2011
Beiträge
2.485
Ort
Süddeutschland
  • #11
Happy Cat ist auch eine deutsche Marke, die in Dtl. produziert, allerdings kein Nassfutter. Das getreidefreie Trockenfutter finde ich akzeptabel genug, um es ("besseren" Trockenfuttermarken) unterzumischen.
Sofern die Info überhaupt von Wert ist, es geht ja um Nassfutter. :oops:

@Gelfling: Was für ein fabulöser Name! :pink-heart:
 
Werbung:
S

Shantay

Benutzer
Mitglied seit
14. November 2008
Beiträge
36
Ort
Mfr
  • #14
Also meines Wissens wird Mac's in Deutschland produziert.

Und dann wären da noch Auenland, Pfotenliebe, Granatapet, Moonlight, Pure (ja, ja es kommt aus Österreich - wird aber in D produziert),Petnatur etc

Kuckt doch mal unten auf die Dosen - da steht der Code in welcher Fabrik das Futter hergestellt wird; fängt dieser mit DE an, wird es in Deutschland produziert.
 
B

BeBabe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. August 2011
Beiträge
13
  • #15
Animonda wird nicht in Deutschland hergestellt? Woher hast du die Infos?
Wenn dann gilt das aber wohl nicht für alle Katzenfutterlinien von Animonda.
Wenn da ein DE im „Stempel“ ist müsste doch auch in DE hergestellt worden sein, oder? (Meine Animonda Integra Dosen haben da div. ein DE stehen)
Ich meine auch Finnern stellt zumindest einige Linien in DE her.
So Filet Sorten wohl ehr nicht,
die kommen ja von sämtlichen Anbietern meist aus Thailand.
(Wie z.B. Animonda vom Feinsten Select und Miamor Feine Filets,
Almo Natur und co.- praktischerweise
mögen meine Miezen sowas eh nicht :) )

Wir hatten Animonda vom Feinsten Select, da stand drauf "Product of Thailand".
Die Animonda Carny Dosen, die ich in der Hand hatte hatten auch Stempel aus der ganzen Welt drauf.
Auf den Macs Dosen steht zumindest drauf: Made in Germany.

Mit dem auf die Dosen gucken ist nicht immer so einfach. Selbst in der "Metropolregion" Nürnberg ist es schwierig manche Sorten zu finden.
Loben muss ich da nur meinen Grau - Dealer, der sogar die Online Preise toppt und meinen Macs Dealer, der außerdem noch viele andere Sorten führt, unter der Voraussetzung, dass der Hersteller wohl keine Tierversuche durchführt.

Danke für die vielen genannten Marken, dann werd ich (bzw. meine Jungs) mal weitertesten.
 
S

Shantay

Benutzer
Mitglied seit
14. November 2008
Beiträge
36
Ort
Mfr
  • #16
Mit dem auf die Dosen gucken ist nicht immer so einfach. Selbst in der "Metropolregion" Nürnberg ist es schwierig manche Sorten zu finden.

Wo gibt es den in der Metropolregion Nürnberg einen Mac's Dealer?

Und ansonsten - die meisten hochwertigen Futtersorten werden in D produziert - ausser natürlich das sogenannten "Thaifood" also Almo, Porta etc.

Ich bestelle mein komplettes Futter im Internet bei http://www.floydspfotenshop.de/ und fahre damit immer recht gut!
:)
 
S

Shantay

Benutzer
Mitglied seit
14. November 2008
Beiträge
36
Ort
Mfr
  • #18
Cool, danke!! Kannte ich noch gar nicht!! Werd' aber sicherlich mal vorbei schauen :yeah:
 
Leo&Leila

Leo&Leila

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2011
Beiträge
3.499
Ort
Bayern
  • #19

Ähnliche Themen

Persertante
  • Umfrage
2
Antworten
26
Aufrufe
4K
eulchen74
eulchen74
L
Antworten
6
Aufrufe
2K
doppelpack
doppelpack
L
Antworten
7
Aufrufe
2K
L
Persertante
Antworten
13
Aufrufe
167K
ELIA
F
Antworten
10
Aufrufe
1K
F

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben