Hills t/d gegen Zahnbelag und Zahnstein?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
Zwei meiner Katzen haben etwas Zahnstein, den ich entfernen lassen wollte. Nun ist es aber noch nicht sehr schlimm, sondern z.T. auch nur Zahnbelag. Die TÄ hat mir jetzt das Hill t/d empfohlen und meinte, damit könne der Zahnbelag und geringe Ansätze von Zahnstein entfernt werden, wenn es die Katze denn ordentlich kaut.
Nun, hat irgendjemand Erfahrung damit gemacht, ob das hilft?

Ach ja, Rohfleisch bekommen meine Katzen mind. 2 mal die Woche, nur Kessy isst das z.B. nicht und hat auch etwas mehr Zahnstein, der professionell entfernt werden muss.
 
Werbung:
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
Kann ich dir leider nicht sagen, aber hast du es vielleicht mal mit Trockenfleisch versucht?
Meine Katzen fahren voll auf das Rinti (Kaustangen für Hunde eigentlich) ab :).
 
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
Danke, mit Trockenfleisch werde ich es mal versuchen, Leyla frisst eh alles, da kommt das bei ihr bestimmt auch an.
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1. Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
Meine TÄ wollte mir für (gegen?) Othellos Zahnstein auch Hills t/d aufschwatzen (hab beim letzten Jahrescheck gleich `ne Probetüte mitbekommen:rolleyes:). Von Royal Canin gibt`s das auch (Dental S/O). Angeblich sollen spezielle Enzyme drin sein, die Zahnstein entgegenwirken ("Kalziumfänger"). Ich persönlich finde es Quatsch, denn die Wahrscheinlichkeit, dass eine Katze die Stücke überhaupt richtig durchbeißt, ist nicht besonders groß und außerdem enthält das Zeug zu viel Getreide. Da klebt nach dem Futtern eine schöne Getreidepampe im Maul. Bäh!

@Conny: Rinti Chicko? Da sind meine auch total irre nach:D.
 
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
Die Überlegung mit dem Getreide hatte ich ja auch schon. Und im Allgemeinen hilft ja Trofu nicht gegen Zahnstein etc. und das da bloss die Enzyme wirken sollen, weiss nicht.

Wo gibts denn diese Rinti Stangen?????
 
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
@Conny: Rinti Chicko? Da sind meine auch total irre nach:D.

Genau die meine ich :D.
Scheint ja bei enorm vielen Katzen beliebt zu sein und ich denk mal besser als das Zeugs von Hills ist es bestimmt :D.

Zu kaufen gibt es die Beispielsweise bei Zooplus. Musst dort mal bei suche rinti chicko eingeben :).
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Das TroFu auf Grund der Größe in der Regel nicht gekaut, sondern einfach geschluckt wird, dürfte dieses Spezialfutter so wirkam sein, wie jedes TroFu, das angeblich gegen Zahnstein wirkt - nämlich gar nicht.

Wirklich effizient ist nur, was auch gekaut werden muß .. und natürlich keinen Zucker enthält
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1. Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
Rinti gibt`s z.B. im Futterhaus/Fressnapf oder auch bei Zooplus. Die Chickos sind getrocknete Hähnchenfiletstreifen.
 
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
Ok danke, dann werde ich die morgen gleich mal besorgen und ausprobieren.
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #10
Hast du es mal mit Zähneputzen versucht?
 
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
  • #11
Hast du es mal mit Zähneputzen versucht?

Ja hab ich schon probiert. Funktioniert aber nicht wirklich gut. Vorne die Zähne gehen noch, aber die Backenzähne, da werden sie zu wilden Furien. Und mittlerweile reissen sie schon aus, wenn sie die Zahnpastatube nur von weitem sehen, da kann ich vielleicht max. noch einen schnell schnappen und die anderen drei sind dann weg unters Sofa oder auf den Schrank. :(
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #12
Cäsar hat Calculi Renales und Vermiculite geholfen...kurmäßig....lg Heidi
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #13
Ja hab ich schon probiert. Funktioniert aber nicht wirklich gut. Vorne die Zähne gehen noch, aber die Backenzähne, da werden sie zu wilden Furien. Und mittlerweile reissen sie schon aus, wenn sie die Zahnpastatube nur von weitem sehen, da kann ich vielleicht max. noch einen schnell schnappen und die anderen drei sind dann weg unters Sofa oder auf den Schrank. :(
Hm, das ist natürlich schlecht :( Hast du es richtig gemacht, ohne Zwang und mit Leckerli hinterher? Mit Felix hab ich Glück, er hält schön still, obwohl er es nicht mag. Allerdings geht es wirklich nicht mit jeder Katze, vielleicht hast du Pech :(
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
  • #14
Also dein Felix wird mir immer sympathischer. Ich finde ihn (als Nicht-Perserfan) sowas von süß auf allen Fotos:):):)
Und dann lässt er sich sogar noch die Zähne putzen:) Ein richtiger Schatz ist das.
Das sollte ich bei Merlin mal versuchen. Dem seine Zähne darf ich nicht mal anschauen. Ich weiß gar nicht, ob er Zahnbelag hat. Er ist ja so verschmust und anhänglich und vom Verhalten her total problemlos (sauber, macht nichts kaputt, ...) Aber gegen seinen Willen geht rein gar nichts.
Edit: Das neue Userbild, wie er von seinem neuen KB runterschaut, ist sooooo süß!
 
Zuletzt bearbeitet:
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #15
Also dein Felix wird mir immer sympathischer. Ich finde ihn (als Nicht-Perserfan) sowas von süß auf allen Fotos:):):)
Und dann lässt er sich sogar noch die Zähne putzen:) Ein richtiger Schatz ist das.
Danke :D Wenn du nicht in Spanien wohnen würdest, würde ich sagen, komm vorbei und schau ihn dir mal live an :D Wobei so brav ist er nicht, wenn ich ihn kämmen will, hält er nur so lange still, wie er will, dann attackiert er den Kamm oder meine Hand :rolleyes: Er liebt es sowieso, mich anzugreifen :rolleyes: Er sieht vielleicht aus wie ein Engel, aber in ihm steckt schon ein Teufelchen :p
Ich weiß auch nicht, warum Zähneputzen dann so leicht geht, ich leg ihn zur Seite oder auf den Rücken, er weiß genau was kommt, und er haßt das, rührt sich aber nicht, bis es vorbei ist. Ich glaub er weiß in dem Moment, daß er da nicht drum herum kommt.

Edit: Das neue Userbild, wie er von seinem neuen KB runterschaut, ist sooooo süß!
Schön, daß es dir gefällt, du bist die erste, die was gesagt hat, ich war eigentlich unsicher, ob das Foto gut ist.
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
  • #16
Doch, ich finde es total süß.
Wenn Merlin erst mal auf seinem liegt, mache ich sofort auch so ein Bild:)
Übrigens: sorry für OT, das hat ja mit Hills nichts mehr zu tun
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
41
Aufrufe
31K
katze2000
K
Schnuff3
Antworten
34
Aufrufe
9K
Schnuff3
Schnuff3
EmmieCharlie
Antworten
19
Aufrufe
816
EmmieCharlie
EmmieCharlie
L
2
Antworten
26
Aufrufe
850
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben