Hilferuf an alle Katzenfreunde!!!

gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
HILFERUF AN ALLE KATZENFREUNDE


Liebe Katzenfreunde,

vor einer Woche wurden 40 Katzen aus einer 3-Zimmerwohnung (!!) evakuiert – die Katzen befinden sich in erbärmlichem Zustand, sie sind zum Teil aufgrund der extremen Unterernährung schwer krank, manche bereits erblindet, drei davon mussten bisher eingeschläfert werden.

Die Katzen werden momentan in einer privaten Auffangstation, sowie auf privaten Pflegeplätzen aufgepäppelt – leider übernimmt das Tierheim keine Kosten – weder für Behandlung noch für Futter – da die Tiere in einem dem Landkreis nicht zugehörigen Ort aufgefunden wurden.

Wir möchten daher an Ihre aktive Mithilfe appellieren – wir bitten Sie nicht um Geldspenden, was wir aber dringend benötigen, sind Futterspenden. Egal ob Trockenfutter oder Naßfutter – uns wäre sehr geholfen, wenn Sie uns mit Futterspenden unterstützen würden, um die Katzen wieder – soweit möglich – gesund zu pflegen und sie dann an einen guten Platz vermitteln zu können.

Bitte helfen Sie uns durch Futterspenden, die Kätzchen hochzupäppeln!

Außerdem bitten wir auch um Spenden für die Tierarztrechnungen.



So ich hab gerade mit Mel vereinbart, daß ich Geld sammle und die Futterinsel24 dann das Futter an Barbara in Geltendorf schickt. - die kann dann auch mit Mel ausmachen was sie braucht.
Wer Geld für den Tierarzt spenden will, soll sich auch melden.
Einfach ne PN ich werde dann alles weitere veranlassen.

Wäre doch gelacht wenn wir mit vereinten Kräften nicht die Fellnasen wieder hochpäppeln können.

Ich würde mich freuen, wenn es klappt immerhin ist unser Stoibi auch durch die Barbara zu uns gekommen.

 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben