Hilfe

T

tenebra78

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2008
Beiträge
7
Meine Katze hat grade ihre Babys bekommen 2 sind bis jetzt da das letzte hat gegen 16,45 uhr das licht der welt erblickt. Nun hat sie noch weiter Wehen und es sieht aus als ob noch babys im bauch drin sind aber irgendiwe geht es nciht vorran. Ist das noch normal oder sollten wir zur Tierklinik???


grüsse Teni
 
Werbung:
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23. Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
37
Ort
Bergisch Gladbach
Meine Katze hat grade ihre Babys bekommen 2 sind bis jetzt da das letzte hat gegen 16,45 uhr das licht der welt erblickt. Nun hat sie noch weiter Wehen und es sieht aus als ob noch babys im bauch drin sind aber irgendiwe geht es nciht vorran. Ist das noch normal oder sollten wir zur Tierklinik???


grüsse Teni

Ich würde sofort zum Tierarzt fahren viell. liegt eins der Babys schief :(
 
T

tenebra78

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2008
Beiträge
7
hmm ich glaub ich ruf mal in der tierklinik an es schaut aber so aus als ob das andere baby oder die babys noch nciht5 tief genug liegen weil meine tigger immer wieder aufsteht und es aussieht als wenn sie so versucht die babys in den geburtskanal zu bringen kann das sein???? Ich kenn mich mit Katzen ja überhaupt nicht aus und in Büchern und im internet steht ja alles mögliche :confused:
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23. Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
37
Ort
Bergisch Gladbach
hmm ich glaub ich ruf mal in der tierklinik an es schaut aber so aus als ob das andere baby oder die babys noch nciht5 tief genug liegen weil meine tigger immer wieder aufsteht und es aussieht als wenn sie so versucht die babys in den geburtskanal zu bringen kann das sein???? Ich kenn mich mit Katzen ja überhaupt nicht aus und in Büchern und im internet steht ja alles mögliche :confused:

Ich kenne mich da leider auch nicht mit aus aber ich würde mit ihr in die tierklinik fahren viell. muss auch ein kaiserschnitt gemacht werden...
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
2 oder 3 - auch 4 StundenPause zwischen den kitten ist nicht unnormal...
wenn die katze Wehen hat, würde ich sie nciht zum TA befördern, sondern in den sauren Apfel beissen udn den TA um einen Hausbesuch bitten.
Der kannd ann immernoch entscheiden, ob die katze eine Wehenschwäche aht- dann ist ein kaiserschnitt notwendig- oder ab die Kitten einfach nur "nachrutschen" müssen

Wie liegt die Katze?
halbrund oder gerade?

in welchen Abständen kommen die Wehen? Säugt sie die beiden bereits geborenen Kitten?
wenn nicht, versuch mal, die Kitten anzulegen- das Saugen der Kitten löst eine Oxytocinausschüttung in der Hirnanhangdrüse der Mutterkatze aus udn fördert so die Wehentätigkeit

und wie immer... meine Nummer steht in der Sig
 
T

tenebra78

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2008
Beiträge
7
ja sie säugt die beiden kleinen und sie liegt halb rund steht zwischen durch immer auf und legt sich anders hin und drückt halt also es ist ein leichtes pressen nicht so kräftig wie bei der geburt von den beiden aber es scheint als ob da noch mindestens ein kitten drin ist man sieht die bewegungen
 
T

tenebra78

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2008
Beiträge
7
es geht weiter glück gehabt
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
versuche mal, ihr Wehen zu streicheln... rechts und links von der Wirbelsäule mit etwas Druck "krabbeln"
 
T

tenebra78

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2008
Beiträge
7
so nach diesem Aufregendem Tag gestern wollte ich mich auch noch mal melden
Wir sind gestern noch zum Tierärztlichen Notdienst gefahren mit unserer Tigger sie hat ne Spritze bekommen die die wehen anregt aber es hat nichts gebracht. Kurzerhand wurde ein 2 Tierarzt her zitiert und ein Kaiserschnitt durchgeführt. Eigentlich ist der Tierarzt davon ausgegangen das von den 2 Kitten die noch im Mutterleib waren nur noch eines lebt Aber das kitten das quer lag was erst leblos zur welt geholt wurde hat es tatsächlich geschafft und ist wohl auf :D Es ist ein kleiner Kater und hat seinen namen schon weg er wurde Stöpsel getauft. Und unsere Tigger habe ich nach dem Kaiserschnitt sofort sterilisieren lassen

Wollte Euch Danke sagen das ihr uns gestern so gut beraten habt :)
 

Ähnliche Themen

BKHFrage
Antworten
16
Aufrufe
1K
Irmi_
C
Antworten
58
Aufrufe
12K
racoonie
racoonie
B
2
Antworten
26
Aufrufe
6K
Luna87
L
S
Antworten
46
Aufrufe
56K
Jessica.
Jessica.
L
Antworten
16
Aufrufe
792
Gigaset85
Gigaset85

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben