Hilfe, Schmerzen trotz Zähne ziehen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
P

Pearly

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 September 2011
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich brauche unbedingt eure Hilfe...

Meine Katze Lucy ist 13 Jahre alt und im November 2010 wurden ihr alle Backenzähne gezogen, da ihr komplettes Zahnfleisch entzündet war und sie kaum noch gefressen hat. Sie war schon immer eine sehr dünne Katze und das obwohl sie jeder Zeit fressen kann.

Sie hat immernoch starke Schmerzen, das äußert sich so: Um ihr Maul ist immer ein dunkler Rand, denn sie sabbert (der Speichel ist sehr sehmig). Sie zuckt auch immer (vor Schmerzen?) mit dem Mund und wenn sie fressen will, wirkt es als hätte sie eine Art Maulsperre.

Der Tierarzt hat sich ihr Maul schon angeguckt, das Zahnfleisch sieht top aus und er konnte auch nichts im Kiefer oder Hals ertasten bzw. sehen.

Ich verzweifle, hat jemand von euch eine Idee was meine Süße haben könnte? :( Nicht mal das Schmerzmittel wirkt :(

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet.

Liebe Grüße, Anna-Lena
 
Werbung:
C

Carmen*

Benutzer
Mitglied seit
9 Mai 2011
Beiträge
53
:-(

Hallo,

leider kann ich dir nicht helfen, die Symptome sind mir nicht bekannt.
Aber evtl. wäre eine Blutanalyse, Mund- und Rachenabstrich und evtl. eine Stuhluntersuchung auf Parasiten bzw. Bakterien sinnvoll ?!

Da heute Samstag ist, würde ich in eine Tierklinik fahren - deine Miez sollte keinesfalls unnötige Schmerzen erleiden müssen.

alles Gute für euch
 
P

Pearly

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 September 2011
Beiträge
2
Vielen Dank für eure ersten Antworten.
Ja die Tierärztin meinte ich soll bis Mittwoch noch das Schmerzmittel geben und dann wenn es nichts bringt in die Praxis kommen.

Sie meinte auch das ein Blutbild gemacht werden soll. Meine Lucy riecht auch aus dem Hals..Die Ärztin hat auch einen Nierenschaden vermutet, aber kann sich das nur auf dem Mundbereich auswirken?
Denn ansonsten ist sie was spielen und kuscheln angeht wie immer :)

Aber das mit dem Kieferknochen hört sich auch interessant an...danke :)
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben