HILFE!! Mutter versorgt babys nicht!!!

C

Chrysinella

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 April 2008
Beiträge
23
:(Hallo, ich brauche einige Tipps und Ratschläge zur Handaufzucht von Kitten. Unsere Exotic Shorthair hat am Sonntag abend 3 Babys bekommen. Das erste hat sie unterm laufen bekommen und einfach liegengelassen. Ich habe die Hülle um das Kitten entfernt und in die Wurfkiste gelegt. Bei den zwei anderen hat sie die Hülle weggeleckt, aber bei allen dreien hat sie weder Nabenschnur noch Nachgeburt angerührt! Auch gefüttert hat sie sie nicht. Wir sind gestern früh gleich los und haben Aufzuchtsmilch (Gimpet) und Fläschchen besorgt und sie gefüttert. Alles zwei stunden, dazwischen immer wieder probiert sie bei der Mutter anzulegen, manchmal lies sie es zu, manchmal nicht. Leider verstarb abends das Erstgeborene. Heute lässt sie die Babys trinken, aber wir müssen sie jedes mal anlegen. Hat jemand Erfahrung und weiß wie wir weiterhelfen können. Leider sind wir beide berufstätig und ich kann nicht vier Wochen lang Urlaub nehmen um die beiden alle zwei stunden zu füttern. Wie bringe ich die mutter dazu, sich so zu den katzen zu legen, dass sie trinken können.? Ich habe auch den Eindruck sie finden unter den doch etwas längeren haaren die zitzen nicht so leicht. Der kot ist "senfgelb" ist das normal? Ansonsten beachten wir denke ich alles, nach dem essen massieren und saubermachen. Noch eine Frage die beiden wiegen 49 und 62 g. Ist das noch ok? Dazu muss man sagen, der papa (ein silver shaded Perser) und die mama sind beide zierliche katzen! Bitte dringend um Hilfe und Ratschläge. DANKE.
 
S

Spooky

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 März 2008
Beiträge
272
Ähm Chrysinella... du hast doch schon einen Thread aufgemacht zu diesem Thema. Einer reicht - sonst wirds unübersichtlich für alle!
 

Ähnliche Themen

Antworten
106
Aufrufe
73K
Katie O'Hara
2 3 4
Antworten
70
Aufrufe
17K
Catma
C
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben