Hilfe Meine katze Pinkelt alles voll!

  • Themenstarter milomira
  • Beginndatum
M

milomira

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. Oktober 2013
Beiträge
3
Hallo zusammen,

ich habe hier schon viel zu dem Thema gelesen aber nicht wirklich was auf meine Situation gefunden. Mein Kater hat vor 2-3 tagen angefangen in die Dusche zu pinkeln und auch auf Plastiktüten und in den Wäschekorb.Vorher gab es nie Probleme er ist immer aufs katzenklo gegangen. Verändert haben wir auch nichts.

Die Katze:

- Geschlecht. männlich
- kastriert (ja/nein).nein
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein): -
- Alter: 11 Wochen
- im Haushalt seit: seit sie 9 wochen alt war
- Gewicht (ca.): 1 1/2 kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): sehr zart...schmal und klein

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: am 23.09.13
- letzte Urinprobenuntersuchung: Noch keine
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: keine
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nein die andere Katze ist gesund

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt:9 Wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): privat
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt?:2-3 Stunden
- Freigänger (ja/Nein): nein
Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): Nein keine veränderungen
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere: Noch nicht so gut hoffen das ändert sich noch^^
Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): 1 ohne eins mit
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: Jeden Tag ausgehoben bis zu 5 mal. Einmal die woche komplett
- welche Streu wird verwendet: Premiere Excellent
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): Ja
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo). Das eine steht im Bad neben der toilette das ander im Zimmer Neben dem Kratzbaum
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: Auf der anderen seite des Zimmers

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: vor 2-3 Tagen
- wie oft wird die Katze unsauber: Heute 2 mal einmal in der Dusche und einmal auf eine Plastiktüte
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot:Urin
- Urinpfützen oder Spritzer:pfützen
- wo wird die Katze unsauber: Dusche, Wäschekorb und plastiktüten haben wir bis jetzt entdeckt ob sich das noch erweitert könnte sein.
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): Horizontal...
- was wurde bisher dagegen unternommen: nichts da es erst jetzt aufgefallen ist und wir nicht genau wissen was wir da machen könnten

Danke schon einmal für die Hilfe :)

Mit freundlichen Grüßen

milomira :)
 
Werbung:
gigi87

gigi87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. August 2013
Beiträge
284
Ort
saarland
huhu

du solltest mal urin testen lassen
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich vermute eher, daß die Unsauberkeit mit dem Klomanagement zusammenhängt, würde also als erstes die Haube runtermachen, dann Streu wählen ohne künstliche Duftzusätze und dann auf jeden Fall noch mehrere Katzentoiletten anbieten. Die sollten alle voneinander getrennt stehen.

Welche Toiletten wird bevorzugt bis jetzt, ist das bei beiden Katzen gleich?



Zugvogel
 
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
Urin testen lassen.
Mehr Klos aufstellen. Am besten offene.
Mindestens 2x am Tag Kot und Urin entfernen.
Die Katzen wurden zu früh von der Mutter getrennt, die Sauberkeitserziehung war noch nicht abgeschlossen.
Futterplatz in einen anderen Raum.
Besorge dir Biodor Animal (online) und reinige damit gründlich.
Nicht schimpfen, sondern immer loben wenn ins Klo gemacht wird.
 
M

milomira

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. Oktober 2013
Beiträge
3
@ Zugvogel : wir haben ja 2 Katzen und die große geht immer im Bad und der kleine mehr die im zimmer.
 
Jaboticaba

Jaboticaba

Forenprofi
Mitglied seit
20. März 2013
Beiträge
3.563
Ort
Osterzgebirge
Ausser allem, was meine Vor- und Nachredner dir raten: ich habe die Beobachtung gemacht, dass mein kleiner Kater unheimlich gern auf Plastiktüten sitzt. Sobald er eine sieht, setzt er sich drauf. Bisher hat er nicht gepinkelt, aber Plastiktüten scheinen eine Anziehungskraft auf manche Katzen auszuüben. :eek: Er sitzt dann ganz still dort wie ein aufmerksamer Schuljunge und scheint die Unterlage zu geniessen. Mach mal eine Tour durch deine Wohnung und schau, wo Plastiktüten leicht zugänglich für den kleinen Fratz sind, schliess sie weg.

Ansonsten, mit 11 Wo ist er wirklich noch sehr klein, das entspricht einem knapp dreijährigen Menschenkind. In diesem Alter hat ein sehr nahe mit mir verwandter Knirps auch noch öfters mal ins Badewasser gepinkelt. :D.

Stell mehr Klos auf, am besten in jeden Raum eines. Später kannst due die Klos wieder reduzieren.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2010
Beiträge
5.117
Ich denke auch es liegt am Klomanagement.

Hat das Klo mit Haube auch noch eine Klappe, die muss unbedingt weg.

Bei so jungen Kitten, passiert schon noch das eine oder andere Malheur. Da sollte man am besten mehrere Klos aufstellen. Sind wie kleine Kinder, die vergessen schon mal, dass sie aufs Klo müssen und wenn es ihnen wieder einfällt, sollte der Weg nicht zu weit sein.

Außerdem war die Sauberkeitserziehung noch gar nicht abgeschlossen, weil er viel zu früh zu euch gekommen ist.

Ihr macht einmal die Woche Streuwechsel bei Premiere Excellent oder was meinst du mit 1x pro Woche komplett? Ist bei dem Streu wirklich nicht nötig, sollte aber möglichst hoch eingestreut sein. Probiere es doch mal mit Premiere Sensitive, dass ist ohne Geruch.

Es reicht die beiden Katzenklos 2-3 mal täglich zu säubern.

Der Platz direkt neben den Kratzbaum ist auch etwas unglücklich, Katzenklo sollte extra stehen, nicht neben Futterplatz, Schlaf- oder Spielstelle der Katzen. Am besten an einen ruhigen Platz, wo die Katze ganz ungestört aufs Klo gehen kann.

Die Stellen wo er hingepinkelt hat müssen nicht nur gründlich gereinigt werden, sondern auch entduftet, am besten mit einem Enzymreiniger z.B. Biodor Animal, sonst macht er da immer wieder hin.
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
9
Aufrufe
1K
Karbolmaus
Karbolmaus
B
Antworten
10
Aufrufe
5K
B
V
Antworten
5
Aufrufe
2K
Majanne
Majanne
carooooo
Antworten
19
Aufrufe
2K
AnBiMi
A
N
2
Antworten
21
Aufrufe
2K
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben