!!!Hilfe meine Katze dreht durch!!!

B

Betzi&Boris

Benutzer
Mitglied seit
25 Oktober 2013
Beiträge
33
Ort
Niedersachsen
Hy,

Ich habe eine Katze (Betzi) und einen Kater (Boris) beide 3jahre alt! :pink-heart:
Ich liebe meine zwei Fellnasen über alles aber in letzter zeit bin ich echt am ende und hab sogar schon übers weg geben nach gedacht in meiner verzweiflung :sad:.

Ich hab folgenes problem: Mein Kater Boris dreht regelchecht duch und raubt mir denn schlaf! Ab 4-5uhr morgens gehts los es wirt rumgerant übers bett und nachttisch und dabei reist er alles runter und wenn man ihn ignoriert gehts weiter, in die füße gebissen in kabel gebissen bis sie duch sind...! Ich dreh durch schimpfen nass machen hilft alles nix!!!! Ich weiss nicht was ich noch tun kann um wieder einen guten schlarf zu haben!!! Ich hoffe ihr habt einen rad für mich!!!
 
Werbung:
Tania_ZH

Tania_ZH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 März 2014
Beiträge
247
Ort
Zürich
Hy,

Ich habe eine Katze (Betzi) und einen Kater (Boris) beide 3jahre alt! :pink-heart:
Ich liebe meine zwei Fellnasen über alles aber in letzter zeit bin ich echt am ende und hab sogar schon übers weg geben nach gedacht in meiner verzweiflung :sad:.

Ich hab folgenes problem: Mein Kater Boris dreht regelchecht duch und raubt mir denn schlaf! Ab 4-5uhr morgens gehts los es wirt rumgerant übers bett und nachttisch und dabei reist er alles runter und wenn man ihn ignoriert gehts weiter, in die füße gebissen in kabel gebissen bis sie duch sind...! Ich dreh durch schimpfen nass machen hilft alles nix!!!! Ich weiss nicht was ich noch tun kann um wieder einen guten schlarf zu haben!!! Ich hoffe ihr habt einen rad für mich!!!

Hallöchen :)

Um zu helfen bräuchten wir schon ein bisschen mehr Infos :)

Sind beide kastrierT?
Was kriegen Sie zu futtern? Wie viel?
Wie gross ist die Wohnung?
Wie lange und mit was werden sie ausgelastet?`
Welche Katzenmöbel haben sie?
Spielen Sie miteinander?
Zutritt auf Balkon oder Terrasse?

Mit solchen Infos würden wir dir eher weiterhelfen können :)
 
B

Betzi&Boris

Benutzer
Mitglied seit
25 Oktober 2013
Beiträge
33
Ort
Niedersachsen
Ok also die zwei sind kastrier!
Sie bekommen morgens mittags trokenfutter und arbens nassfutter!
Wir wohnen in einem großen Haus wo die Katzen sich frei bewegen können.
Die zwei dürfen raus leider keine klappe vorhanden da wir da für keine einbau möglichkeit haben. Ich spiele offt mit denn zwei haben einen großen Kratzbaum in der stube und einen kleinen im fluhr. Viel spielzeug vorhanden!
 
Tania_ZH

Tania_ZH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 März 2014
Beiträge
247
Ort
Zürich
Für mich hört es sich nach Langeweile an...

Spielen und raufen die zwei zusammen? Oder ist es eher ein "neben einander Leben"?
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
Wie viel Futter bekommen sie denn genau? Wird immer alles aufgefuttert oder ist im Napf noch etwas übrig?

Trockenfutter ist übrigens alles andere als gut, das würde ich ändern.

Katzenkappen kann man auch ohne große Probleme in Fenster einbauen. Man lässt dann einfach den Glaser die alte Fensterscheibe ausbauen und baut eine neue Scheibe mit Klappe ein. Beim Auszug setzt man dann wieder die alte Scheibe an. Gut möglich, dass Boris einfach nur raus möchte.

Insgesamt klingt es für mich nach einem Kater, der einfach nicht ausgelastet genug ist. Wie oft spielst Du mit Boris, wie lange spielst Du mit ihm, was spielst Du mit ihm?
 
B

Betzi&Boris

Benutzer
Mitglied seit
25 Oktober 2013
Beiträge
33
Ort
Niedersachsen
Katzenklappe geht nicht ist auch nicht so schlümm ist fasst immer jemand zu hause oder die nachbarn kümmern sich um die zwei sehr liebe voll!

Ja er will raus aber ich seh es nicht ein früh morgens nachts auf zu stehn nur um die Katze raus zu lassen! Ich liebe ihn über Alles aber er muss sich in diesem fall nach uns richten! Zu zeit steht der Kater über uns und das geht nicht so weiter!

Die zwei bekommen morgen 25g Trockenfutter Mittags 25g trockenfutter und arbens 100g nass futter! Die katze etwas weniger da sie kleiner und zierlicher ist als Boris!
 
soul589

soul589

Forenprofi
Mitglied seit
24 April 2013
Beiträge
1.583
Ort
Bruchsal
Lass das Trockenfutter weg und geb den beiden soviel Nafu wie sie wollen
 
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
Bei der Menge hat der Kater einfach Hunger!

Lass das Trockenfutter komplett weg und gib beiden soviel hochwertiges Nassfutter wie sie wollen.
 
B

Betzi&Boris

Benutzer
Mitglied seit
25 Oktober 2013
Beiträge
33
Ort
Niedersachsen
Also ich füttere gutes zeug und das ist so gut nicht zu viel nicht zu wenig denn die zwei essen bei denn direckten nachbarn auch was ok ist! Ich habe das problem das Boris denkt er hat hier das sagen und wir müssen nach seiner Nase tanzen und so langsarm reicht es mir!!!
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
  • #10
Die zwei bekommen morgen 25g Trockenfutter Mittags 25g trockenfutter und arbens 100g nass futter! Die katze etwas weniger da sie kleiner und zierlicher ist als Boris!
Da würde ich auich randalieren;)
Meine Damen fressen eher wenig, aber mit 250-300g Nassfutter pro Tag und Katze sind wir schon dabei.
Du hast Katzen im besten Alter, die auch noch Freigang haben. Die brauchen mehr. Stell ihnen mal abends mehr hin, damit sie nachts noch einen Snack zu sich nehmen können.
 
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
  • #11
Wo ist denn das Problem es einfach mal mit mehr Futter zu probieren?
 
Werbung:
soul589

soul589

Forenprofi
Mitglied seit
24 April 2013
Beiträge
1.583
Ort
Bruchsal
  • #12
Sie tanzen dir nicht auf der Nase rum. Sie werden einfach nur Hunger oder Langeweile haben.
Du brauchst dich auch nicht angegriffen fühlen, du hast gefragt und du hast ratschläge bekommen.
Was ist denn dabei mehr zu füttern? Was für Marken fütterst du denn?
 
DasLandei

DasLandei

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2014
Beiträge
1.160
Ort
NRW
  • #13
Also ich füttere gutes zeug und das ist so gut nicht zu viel nicht zu wenig denn die zwei essen bei denn direckten nachbarn auch was ok ist! Ich habe das problem das Boris denkt er hat hier das sagen und wir müssen nach seiner Nase tanzen und so langsarm reicht es mir!!!


Hm, mir erscheint die Futtermenge auch sehr wenig. Freigänger die auch im Winter rausgehen, verputzen doch eine ordentliche Menge.

Ich würde auch nochmal genau schauen, ob es nicht doch möglich ist eine Klappe einzubauen. Mein Hermann ist auch so ein "Randalierer", dem es auch gar nicht passt wenn der Mensch bestimmt wann er rein- und rausgeht. Der Einbau einer Katzenklappe hat die Situation bei uns wunderbar entspannt. Kater geht rein und raus wie er möchte, wir haben unsere Ruhe;)
 
B

Betzi&Boris

Benutzer
Mitglied seit
25 Oktober 2013
Beiträge
33
Ort
Niedersachsen
  • #14
Ich glaub daran liegt es nicht er bekommt um 19 uhr abendbrot und geht dann noch ne runde raus! Wenn er wieder da ist bekommt er noch ne gute nacht lekerchen und dann schläft er auch! (Mit im Bett) :pink-heart:
 
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31 Juli 2014
Beiträge
2.900
  • #15
Wenn er um 19 Uhr die letzte Mahlzeit bekommt und du, sagen wir mal um 6 Uhr aufstehst und sofort fütterst sind zwischen den Mahlzeiten 11 Stunden. Da würden mir meine auch die Bude zerlegen.

Probier es doch einfach mal aus.

Schön wäre es übrigens auch wenn du die Fragen beantworten würdest. Welches Futter gibst du?

Und Trockenfutter ist wahnsinnig ungesund. Versuche doch einfach auf Nassfutter umzustellen.
 
philjosyhenry

philjosyhenry

Forenprofi
Mitglied seit
22 Juni 2013
Beiträge
1.660
Ort
saarland
  • #16
Hallo!
Ich hatte das Problem auch, ich geb meinen Katzen jetzt abends immer ne extra Portion Futter, und es hilft.
Versuch es mal.
 
soul589

soul589

Forenprofi
Mitglied seit
24 April 2013
Beiträge
1.583
Ort
Bruchsal
  • #17
Versuche es doch einfach. Gesunde Katzen dürfen soviel gutes Nafu fressen wie sie wollen und werden nicht dick.
 
L

Lukretia92

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Oktober 2014
Beiträge
643
Ort
Fürstentum Waldeck ;)
  • #18
Hey :)
Das kann ich mir vorstellen, dass du gereizt bist. Würde mir ähnlich gehen.

Aber auf den Tipp, dass TroFu ungesund ist, solltest du vertrauen. Hab ich mir auch nicht vorstellen können, aber nach einigen Nachforschungen stellte ich fest, dass TroFu zum einen meistens zum Großteil aus Getreide besteht und zum anderen eben zu trocken ist. Katzen trinken nicht genug und deshalb ist es wichtig, dass sie ihre Flüssigkeit über die Nahrung bekommen.

Was bekommen sie denn bei den Nachbarn?

Was "hochwertiges" Futter anbelangt, die Marken die man im Supermarkt kaufen kann, gehören leider nicht dazu :( das ist alles bloß Werbung. So gut wie alle marken die man in der Werbung sieht, Kitekat, Whiskas & co. sind schlecht, weil sie so gut wie überhaupt kein Fleisch enthalten. Ich dachte vorher auch, dass das hochwertige Marken sind.

Wenn sie wirklich nur das, was du geschrieben hast, bekommen würden, wäre es definitiv zu wenig.

Vllt kannst du dich ja mit der Möglichkeit anfreunden, ihn nachts rauszulassen? Viele wollen das nicht, aber hast du mal drüber nachgedacht?

Für mich klingts auch entweder nach Langeweile oder nach Hunger. Wenn du letzteres ausschließen kannst, wirds wohl Langeweile sein. Du sagst er will raus. Da bleibt dir glaube ich wirklich nur die Möglichkeit, eine Klappe einzubauen oder ihn eben raus zu lassen.
Katzen sind keine Hunde, die sich dem menschlichen Willen unterwerfen.
 
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2010
Beiträge
9.114
  • #19
Sei mir nicht Böse aber deinen katzen Hungern.
Laß sie fressen so viel wie sie wollen.

Meine würden einen Aufstand machen wenn sie so wenig Futter bekommen würden.

Wiegst du dein Essen auch so genau an und achtest auf jedes gramm?

Warscheinlich nicht.

Wie alt sind den deine Katzen?
 
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2012
Beiträge
9.447
Alter
54
Ort
Nähe Frankfurt
  • #20
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben