Hilfe! mein Kater pinkelt sehr auf Decken!

B

Bastet *Sillabub*

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
9
Alter
28
Ort
Reichelsheim
Hallo erstmal

Ich(bzw. meine Eltern und ich) habe zwei Kater. Doch seit einiger Zeit pinkelt Rocky oft auf Decken, die am Boden liegen oder anderen weichen Sachen.
Letztens hat er sogar gepinkelt, als meine Mutter ihn gestreichelt hat.

Aber wir haben nichts geändert, kein neues Futter oder Katzenstreu. Rocky geht auch oft genug raus und spielt oft mit seinen Bruder, Rambo.

Warum macht Rocky das?
Langsam nervt das.

Viele liebe Grüße, Bas


edit:
sry, hab mich im Titel verschrieben -.-
 
Werbung:
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
Hallo und willkommen im Forum!
Geh doch bitte mit deinem Felli zum Tierarzt. Plötzliches Pinkeln kann immer eine Blasenentzündung als Ursache haben. Vielleicht kannst du ja schon Urin auffangen und gleich mitnehmen zum Untersuchen?:):)
 
B

Bastet *Sillabub*

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
9
Alter
28
Ort
Reichelsheim
wow, danke für die schnelle Antwort :)

ich glaub das sollte ich (bzw. wir xD) mal wirklich tun... mal sehen ob ich es schaffe etwas Urin aufzufangen....
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.349
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Urin auffangen und zum Tierarzt bringen wäre schon mal eine ganz tolle Sache! Laßt auf Entzündung und auf Harngries untersuchen bitte. Katzen die auf weiche Sachen pinkeln machen das meistens weil das Urin lassen weht tut und sie irgendwie meinen es wäre besser auf was weiches zu pinkeln. ;)

Und eine Untersuchung beim Tierarzt wäre schon gut!

Dann kann man auch mal überlegen ob das Streu nicht mehr gefällt und ein anderes ausprobieren. Und evtl. noch ein weiteres Klo aufstellen.
Aber an erster STelle bitte kläre ob ein gesundheitliches Problem dahinter steckt.
 
Tocil

Tocil

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Februar 2007
Beiträge
113
Ort
Westerwald
Meine Elmo hat früher auch auf Decken gepinkelt, das war einfach eine schlechte Angewohnheit. Nachdem sie ca. ein halbes Jahr lang keine Decken "zur Verfügung" hatte, hatte sie es zum Glück vergessen...
Tierarzt ist aber definitiv eine gute Idee.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.349
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Meine Elmo hat früher auch auf Decken gepinkelt, das war einfach eine schlechte Angewohnheit. Nachdem sie ca. ein halbes Jahr lang keine Decken "zur Verfügung" hatte, hatte sie es zum Glück vergessen...
Tierarzt ist aber definitiv eine gute Idee.


Oder die Blasenentzündung die das pinkeln ausgelöst hat ist von alleine wieder ausgeheilt. :D:confused::D
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
Oder die Blasenentzündung die das pinkeln ausgelöst hat ist von alleine wieder ausgeheilt. :D:confused::D

Dann hätte der Arme ja ein halbes jahr 'ne Blasenentzündung gehabt, oder:confused::confused::rolleyes:;), wenn er die Decken erst nach einem halben Jahr vergessen und bis dahin weiter gepinkelt hätte.
 
Tocil

Tocil

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Februar 2007
Beiträge
113
Ort
Westerwald
Neinneinnein, sie hatte keine Blasenentzündung. Ohne "zur Verfügung stehende" Decken gab es ja auch keine Pinkelei (bzw. dann nur ins Klo). Weiche Unterlagen hätte es sonst auch gegeben.
Sie hat das als Kätzchen wohl einfach (zuerst) nicht richtig gelernt.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.349
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Neinneinnein, sie hatte keine Blasenentzündung. Ohne "zur Verfügung stehende" Decken gab es ja auch keine Pinkelei (bzw. dann nur ins Klo). Weiche Unterlagen hätte es sonst auch gegeben.
Sie hat das als Kätzchen wohl einfach (zuerst) nicht richtig gelernt.

Ach so!
:)
 

Ähnliche Themen

Jenny
Antworten
18
Aufrufe
2K
Jenny
I
Antworten
14
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
A
Antworten
26
Aufrufe
671
alina777
A
S
Antworten
18
Aufrufe
2K
Manuela48
Manuela48
S
Antworten
15
Aufrufe
2K
knuddel06
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben