Hilfe mein Kater ist futtersüchtig

J

Joey.123

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. November 2014
Beiträge
22
Hallo meine Lieben, ich brauche mal wieder eure Hilfe. Meine beiden Kater (13) sollen laut Tierarzt abnehmen. Wir haben das Futter minimal reduziert und spielen nun mehr mit ihnen bzw ermuntern sie zum Rennen beim Spielen (was echt hart ist). Was aber nicht das eigentliche Problem ist.
Das Problem ist dass Smootshy (100g zu viel laut TA) andauernd hungrig ist, direkt nach dem fressen geht er schon weiter auf die Suche und zum Schluss geht er Djangoo ärgern, er vernichtet dabei innerhalb von 10min einen kompletten Topf Katzengras vermutlich weil er Hunger hat. Nun bin ich mir nicht sicher ob es am Futter liegt. Beide bekommen auf drei Mahlzeiten verteilt 300g Smilla Geflügeltöpfchen am Tag. Djangoo ist damit wie es scheint zufrieden.
Ich freue mich auf eure Antworten.

Liebste Grüße Djangoo, Smootshy und Johanna
 
Werbung:
Leela

Leela

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
4.765
Der Kater hat 100g "Übergewicht"? :confused:
Bekommt jeder 300g oder beide zusammen 300g?
 
J

Joey.123

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. November 2014
Beiträge
22
Ja laut TA soll Smootshy 100g abspecken und jeder der beiden bekommt 300g am Tag.
 
yuurei

yuurei

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2008
Beiträge
1.297
Ort
Nbg
Hast du schon mal Futtersorten mit einem höheren Fleischanteil versucht? MACs oder Grau z.B. (Seit ich Macs füttere ist meine Kiwi nicht mehr gar so verfressen)
Du könntest die Verfressenheit auch nutzen indem du den Fellchen Spielsachen fürs interaktive Essen baust :D z. B. Ein Karton mit zerknülltem Papier und ein paar Leckerlies drin.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Was wiegen denn die "übergewichtigen" Kater oder besser der einzelne 100 gramm zu dicke Kater?

100 gramm abnehmen ist ja mal Quatsch.
Das ist so als ob dir jemand sagt daß du unbedingt 1 kg abnehmen mußt.
Spielt keine Rolle.

Wenn er wirklich zu dick ist würde ich mehr spielen mit ihm und ihn mehr "bewegen" aber nicht für so pillepalle das Futter reduzieren.

Und durchaus auch mal anderes hochwertiges Futter probieren.
 
J

Joey.123

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. November 2014
Beiträge
22
Also Smootshy wiegt 6,1kg und Djangoo 6,9 kg. Franco sieht tatsächlich aus als hätte er einen Tennishalle verschluckt aber bei Smootshy sieht man eigentlich nichts.
Interaktive Futterspiele klappen nur bei Djangoo und dann auch nur mit Fummelbrett, Smootshy frisst nur Nassfutter.
Höherwertiges Futter habe ich auch mal probiert und zwar hatten wir da Animonda Carny aber da konnten die auch 800g am Tag verdrücken.
 
Leela

Leela

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
4.765
Also Smootshy wiegt 6,1kg und Djangoo 6,9 kg. Franco sieht tatsächlich aus als hätte er einen Tennishalle verschluckt aber bei Smootshy sieht man eigentlich nichts.
Interaktive Futterspiele klappen nur bei Djangoo und dann auch nur mit Fummelbrett, Smootshy frisst nur Nassfutter.
Höherwertiges Futter habe ich auch mal probiert und zwar hatten wir da Animonda Carny aber da konnten die auch 800g am Tag verdrücken.

Und wie kommt der TA darauf, dass Smootshy genau 100g abnehmen soll?
Sorry, aber das ist echt lächerlich.
100g hin oder her merkst du allerhöchstens dann, wenn deine Katze hochgradig untergewichtig ist und irgendwo kurz vor und kurz hinter der 2 vor dem Komma herumkrebst.

Wenn du Bedenken bzgl. des Gewichts hast, dann stell' doch hier mal ein paar aussagekräftige Fotos (stehende Katze von oben) ein :)
Gewichtsangaben sind nicht besonders aussagekräftig - mein Großer wiegt bspw. aktuell 5.7 kg und ist definitiv zu dünn, für ihn sind 6.5 bis 7 kg ideal.
Mein Kurzer wäre mit 7 kg eine ganz gewaltige Mozartkugel gewesen :eek:

Und beide sind "große" Kater (gewesen), das ist so individuell.
 

Ähnliche Themen

E
Antworten
24
Aufrufe
5K
A
Schlumps
Antworten
2
Aufrufe
276
Schlumps
Schlumps
S
Antworten
16
Aufrufe
614
Sahera
Sahera
T
Antworten
1
Aufrufe
433
ÄnniAwesome
ÄnniAwesome

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben