HILFE! Kittenzusammenführung -> Problem...

  • Themenstarter SophieAlice
  • Beginndatum
  • Stichworte
    hilfe notfall
SophieAlice

SophieAlice

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. Mai 2014
Beiträge
19
  • #21
Danke Mianmar, werd ich befolgen. Beim gemeinsamen Spielen entspannt der Kleine auch. Nur wenn Balu dann näher kommt, fängt das Gefauche an.

@Tiedsche:

Ich bin ganz ehrlich. Ich habe viel zu unbedacht und spontan gekauft, wollte möglichst schnell einen Zweitkater für den Grossen.
Naja, es war schon seltsam: Ich kam in die Wohnung, durfte kurz Mutter und ein übrig geblibendes Geschwisterkind anschauen und ich hatte das Gefühl, dass sie ihn einfach ganz schnell loswerden wollten.
Da hätte ich schon aufwachen müssen und ihn auf keinen Fall nehmen.
Ich glaube, dass diese Familie sich durch ständige Würfe Geld dazu verdient.

JA! an alle anderen neulinge: PASST BITTE AUF und schaut zweimal hin!
diese armen dinger sind total verstört.
Leider bietet man dem ganzen nur Einhalt, wenn man bei solchen Menschen keine Katzen mehr kauft und ich war so blöd..

Gerade schlafen sie nebeneinander, das wäre gestern noch nicht möglich geewesen
 
Werbung:
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
  • #22
Okay, sowas hatte ich vermutet:oops:

Dann sollte dir aber die gesundheitliche Kontrolle durch den TA ganz wichtig sein...die haben sicher auch mit Impfung usw. ? gespart. Da wäre Separierung erstmal ratsam gewesen
Jungkatzen fangen sich gern fremde Erreger ein!
Das ist mir mal passiert als ich Kitten vergellschaftet habe. Die Neue war nur Überträger und blieb gesund...

Die Jungs werden sich schon zusammen"raufen"- dauert halt und erfordert etwas Mühe.
 
Mianmar

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
  • #23
Das wird schon, der kleine hat nur nen kleinen "schock" gekriegt und baut das gerade ab.. wichtig ist positive Elemente durch Spielen und Füttern zu erreichen so das er halt merkt das der andere ihm nix tut, er faucht ja schonmal rein prophylaktisch und das muss sich wieder abbauen.
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
6
Aufrufe
2K
R
N
Antworten
29
Aufrufe
15K
monalu
A
Antworten
13
Aufrufe
10K
Starfairy
S
T
Antworten
4
Aufrufe
18K
tinka und stellas
T
M
Antworten
13
Aufrufe
3K
mimi_herdentier
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben