Hilfe- Katze mit SDÜ aufnehmen?

Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.337
Ort
NRW
  • #41
Das halte ich für einen sehr guten Plan:).

Hills y/d plus Thiamatab ist nämlich völliger Quark. Das Hills y/d soll eigentlich statt der Medikamente gegeben werden. Wenn die Süße so übergewichtig ist, dann liegt das vermutlich wirklich am Trofu oder auch daran, dass die schon am Rand einer Unterfunktion steht. Ein TSH von 0,77 deutet nämlich darauf hin, allerdings ist das natürlich nicht mehr aussagekräftig, wenn das Blutbild eineinhalb Jahre her ist.

Jetzt wünsche ich Euch aber erst einmal eine schöne Zeit des Kennenlernens und miteinander vertraut werdens.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
L

Leni1978

Benutzer
Mitglied seit
14 August 2019
Beiträge
38
Ort
Niedersachsen
  • #42
Danke euch 😍
Das gibt mir im Moment echt viel Rückhalt, eure Antworten. Hab echt grad ein bisschen sowas wie Babyblues...unheimlich Manschetten vor der Zukunft mit ihr 🙈 irgendwie nervös, keinen Appetit.. aber mit euch zu schreiben tut mir gut.
Und zu sehen, wie Leni langsam auftaut. Nur tut es mir echt weh, zu sehen, wie dick sie ist. Die arme.

Schadet es eigentlich der Verdauung, wenn ich den Trofuanteil so stark reduziere? Muss ich da mit Durchfall oder so rechnen? Ihr großes Geschäft hat sie hier noch nicht gemacht.
Liebe Grüße 😘
 
FindusLuna

FindusLuna

Forenprofi
Mitglied seit
19 Dezember 2017
Beiträge
2.013
Alter
28
Ort
Schweiz
  • #43
Danke euch 😍
Das gibt mir im Moment echt viel Rückhalt, eure Antworten. Hab echt grad ein bisschen sowas wie Babyblues...unheimlich Manschetten vor der Zukunft mit ihr 🙈 irgendwie nervös, keinen Appetit.. aber mit euch zu schreiben tut mir gut.
Und zu sehen, wie Leni langsam auftaut. Nur tut es mir echt weh, zu sehen, wie dick sie ist. Die arme.

Schadet es eigentlich der Verdauung, wenn ich den Trofuanteil so stark reduziere? Muss ich da mit Durchfall oder so rechnen? Ihr großes Geschäft hat sie hier noch nicht gemacht.
Liebe Grüße 😘
Es kann die Verdauung durcheinander bringen und auch Mal Durchfall geben. Wenn es einfach die Umstellung ist, ist der aber schnell wieder vorbei.
Wegen dem Geschäft sagt mein TA, nach vier Tagen zum TA, also wenn dann noch nichts passiert ist beim Geschäft. Stress kann bei Katzen auch zur Lahmlegung des Darms führen und damit zu unangenehmen Verstopfungen.
Was war das denn für eine Tablette? Also wegen dem Stress. Wenn es zB Zylkene wäre, wäre das absolut unbedenklich, allerdings ist das eine Kapsel, welche man übers Futter geben kann :)
 
Neol

Neol

Forenprofi
Mitglied seit
18 August 2007
Beiträge
1.406
Alter
49
Ort
Baden-Württemberg
  • #44
Bilder :pink-heart: Bilder :pink-heart: Bilder :pink-heart:


BÜTTE!!!!!!!!!!!!
 
L

Leni1978

Benutzer
Mitglied seit
14 August 2019
Beiträge
38
Ort
Niedersachsen
  • #45
Bilder folgen noch!✌😉
Irgendwie lassen sich meine Bilder nicht hochladen?
Gucke später nochmal danach.
Jetzt hole ich erstmal mein Schäufelchen 😎
Sie hat ihre Geschäfte gemacht! Beide!😌🎉

Liebe Grüße
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #46
Moin,
super, dass Leni nun bei euch ist.:zufrieden:
Wenn das Trofu weg ist, wird das mit dem Übergewicht auch besser werden.
Sie wird js auch viel mehr Bewegung bekommen.
Ihrer Verdauung könntest du auch mit der Gabe von etwas Butter auf die Sprünge helfen.:pink-heart:
Jo, ich bin auch für Bilder!!(Obwohl ich gar nicht neugierig bin!;))

Henry

Apropos: Bilder kannst du am Besten Extern hochladen:https://picr.de/registrieren.html, Hier anmelden, Bilder hochladen und den Code in deine Posts reinkopieren, klappt super!:cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22 Dezember 2008
Beiträge
8.176
  • #47
So lange in einem kleinen Käfig? Gott, die arme Katze. Hoffentlich klappt das bei euch, auf das sie sich schnell einlebt und ihr ein tolles Team werdet.
 
L

Leni1978

Benutzer
Mitglied seit
14 August 2019
Beiträge
38
Ort
Niedersachsen
  • #48
Danke Starfairy😊
Ich denke, unser Team steht schon- sie weicht mir heute Morgen nicht mehr von der Seite 😍 schmiegt sich schnurrend an mir lang und möchte gekrault und gebürstet werden. Dabei dreht sie sich wie ein Rollmops hin und her, vom Bauch auf den Rücken und zurück 😍
Fast wie in Extase, wie sie sich hier aufführt beim kraulen und bürsten 😂♥

Liebe Grüße, Leni1978
 
L

Leni1978

Benutzer
Mitglied seit
14 August 2019
Beiträge
38
Ort
Niedersachsen
  • #49
Eine Frage habe ich noch.. sie benutzt definitiv nur eun Katzenklo. Wenn es die nächsten Tage so bleibt, kann ich das zweite doch auch abbauen, oder? Sie ist vom Heim auch nur eins gewohnt.
Hat mich übrigens erstaunt, dass sie es sofort angenommen/ erkannt hat. Im Heim hatten sie nur Holzspäne darin.

Liebe Grüße, Leni1978
 
rassekatze

rassekatze

Forenprofi
Mitglied seit
1 Mai 2010
Beiträge
1.662
Ort
oberboihingen
  • #50
Guten Morgen,
Ich finde es wunderschön das ihr der Maus ein Zuhause gebt.:pink-heart:
Das zweite Klo würde ich eine Weile stehen lassen.
Sie muss sich ja daran gewöhnen, das sie jetzt zwei hat.
Bitte Bilder:D Wir sind süchtig nach Bildern:D
 
L

Leni1978

Benutzer
Mitglied seit
14 August 2019
Beiträge
38
Ort
Niedersachsen
  • #51
Ach so...ich dachte, wenn sie nur ein Klo gewohnt ist, dann ist ein Klo auch okay.
Ja, Bilder! Die kommen noch, versprochen!

LG Leni1978
 
Werbung:
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
2.778
Alter
58
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #52
Das liest sich doch prima.
Ich würde beide Klos stehen lassen. Auch wenn sie, gezwungenermaßen aus Platzgründen, ein Klo gewohnt ist, kann sich das Kloverhalten noch ändern. Viele Katzen trennen Kot und Urin. Auch die "Geschmacksrichtung" Holzeinstreu kann sich noch ändern, deshalb würde ich in dem zweiten Klo ein feines Klumpstreu einfüllen. Es gibt viele Katzenhalter die Ökostreu nutzen, und sich wundern das die Katzen wildpieseln.
Muss nicht sein, kann aber sein. ;)
 
L

Leni1978

Benutzer
Mitglied seit
14 August 2019
Beiträge
38
Ort
Niedersachsen
  • #53
Vielen Dank für den Hinweis mit dem Streu!
Da hab ich mich nicht klar ausgedrückt.. Wir haben Klumpstreu drin.
Deshalb hab ich mich gewundert, dass sie es sofort als Toilette erkannt hat. Weil sie das ja nicht kannte vorher. 😉
Liebe Grüße, Leni1978
 
L

Leni1978

Benutzer
Mitglied seit
14 August 2019
Beiträge
38
Ort
Niedersachsen
  • #54
 
L

Leni1978

Benutzer
Mitglied seit
14 August 2019
Beiträge
38
Ort
Niedersachsen
  • #55
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.337
Ort
NRW
  • #56
Hach, ist die niedlich. Eine richtige Zuckerschnute.
 
Neol

Neol

Forenprofi
Mitglied seit
18 August 2007
Beiträge
1.406
Alter
49
Ort
Baden-Württemberg
  • #57
Ui, dein Mäusken hat aber ein richtig tolles Fell ... das ist aber eine wirklich sehr schöne Dame.
 
L

Leni1978

Benutzer
Mitglied seit
14 August 2019
Beiträge
38
Ort
Niedersachsen
  • #58
Danke....ja das ist sie 😍
Ihren Bauch hat sie fürs Foto geschickt kaschiert 😌
Wobei ich heute schon den Eindruck habe, dass er etwas weniger geworden ist?! Ich war gestern Abend nicht zuhause, aber meine Familie hat berichtet, dass sie ordentlich gepupst haben soll gestern Abend. Es wehten ein paar Fahnen durchs Wohnzimmer 🙈.
Von ihrem gewohnten Trockenfutter hat sie recht wenig gegessen gestern....vielleicht zehn Gramm? Vom Nassfutter ca 70 Gramm.
Mal sehen. Sie kommt ja noch an.
 
L

Leni1978

Benutzer
Mitglied seit
14 August 2019
Beiträge
38
Ort
Niedersachsen
  • #59
Das Fell ist noch etwas schuppig. Ich bürste kräftig und warte erst mal ab, wie es sich entwickelt.
 
rassekatze

rassekatze

Forenprofi
Mitglied seit
1 Mai 2010
Beiträge
1.662
Ort
oberboihingen
  • #60
Das ist eine süße Maus:pink-heart:
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben