Hilfe!!! Katze Kappt Internetverbindung

B

Brainstormer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. April 2008
Beiträge
19
Nachdem sich meine beiden anscheinend an ihr neues zuhause gewöhnt haben ist es vorbei mir brav sein und guter erziehung....überall wird hochgesprungen...und jetzt hat Sie mir auch noch das LAN-Kabel zerbissen....ich kann die beiden dadurch zur Zeit nur noch in einem Zimmer halten da in dem anderen zuviele PC Kabel frei liegen(die ich auch nicht verstecken kann....was kann ich dagegen tun?

Alle anderen Kabel im Zimmer sind heil, nur das LAN-Kabel ist total zerbissen...hat sie anscheinend heute Nacht gemacht, weil gestern ging das Internet noch....

Bin grad richtig Sauer, weil ich das Kabel schön unter den Teppichleisten verlegt hab was ne Sch*** arbeit war.....


Er ist total brav und stellt nix an aber Sie ist total zickig und hört überhaupt nicht...

Meint ihr ich kann die beiden nach 4 Wochen schon langsam rauslassen??Sitzen nämlich dauernd schon am Fenster und wollen raus hab ich das Gefühl...
 
Werbung:
Tom-SH

Tom-SH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. April 2008
Beiträge
864
Ort
Schleswig-Holstein
wenn du solche kabelbeisser hast, dann würd ich alle kabel in kabelschächte packen.
die können ja auch mal ein stromkkabel erwischen, und das wars dann.
 
B

Brainstormer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. April 2008
Beiträge
19
Ich hoffe mal nicht das es Kabelbeisser sind, denn das wäre leider ein Trennungsgrund, da ich seeehr viele Kabel habe und fast überall....


Haben aber die letzten Wochen auch nichts angerührt....

Also ich habe gemerkt das er gerne Folie mag und sie total heiss auf Strohhalme ist....aber das Kabel hatten sie bis jetzt noch nie angeknabbert...
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
Hast du schonmal solche Kabelkänäle gesehen?
Die gibts doch massig im Baumarkt, in verschiedenen Größen!
Da kannst unteranderem auch das LAN-Kabel reinpacken!

Ich hab das gut am Schreibtisch festgemacht- ich glaube Maxi weiß garnet, dass es hier Kabel gibt :D

Versuch es mal, denn ansonsten hätte ich da keine Idee!
Würde aber mal schauen, ob sie nicht noch andere Kabel in der Wohnung anbeißen kann- kann auch mal anders enden :(
 
B

Brainstormer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. April 2008
Beiträge
19
Hast du schonmal solche Kabelkänäle gesehen?
Die gibts doch massig im Baumarkt, in verschiedenen Größen!
Da kannst unteranderem auch das LAN-Kabel reinpacken!QUOTE]

Ich habe die Kabelkänale, des sind 10Cm Kabek die zwischen Türrahmen und Modem frei liegen, der rest ist alles Versteckt...:) Genau diese 10 cm hat se gefunden....
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
Achso...das is ja blöde!
Hmmm... und, wenn du das Kabel irgendwie an der Wand festmachst...liegt das an der Wand?
Da kann man doch auch solche Kabelhalter bekommen, die mit nem Nagel in die Wand gehauen werden- meist sind die, wenn man die an Fußleisten festmacht, oder so.

Ansonsten hab ich leider keine Ideen mehr.
;)
 
B

Brainstormer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. April 2008
Beiträge
19
Das ist ne gute Idee......danke
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
Bitte ;)

Versuch es mal!
Kannst ja mal berichten, ob es geklappt hat!
 
B

Brainstormer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. April 2008
Beiträge
19
Hmm also habe nun festgestellt das das Kabel nur dann angenagt wird wenn ich die Tür zumache...das Kabel liegt nämlich genau an der Tür, das es in den anderen Raum geht....mal sehen wie ich das am besten unterbinde...
 
Arborea

Arborea

Forenprofi
Mitglied seit
1. März 2008
Beiträge
2.069
Alter
41
Ort
Essen
  • #10
Versuch doch vielleicht mal, das Kabel mit was ekligem einzuschmieren. Zitronensaft, oder das Zeug, was man Nagelkauern auf die Nägel schmiert.
Einmal probiert und dann sollte die gewünschte Wirkung erreicht sein.
 
B

Brainstormer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. April 2008
Beiträge
19
  • #11
Hmm meine sind nicht normal...habe mir mal diese Katzenstop Plättchen geholt, damit sie nicht immer auf den Tisch springen....habe heute entdeckt das sie damit spielen...die scheinen keinen guten geruchssinn zu haben die beiden....hoffe der Zitronensaft o-Ä. hilft
 
Werbung:
M

Mazey

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Dezember 2007
Beiträge
312
  • #12
Kauf dir dickes Gewebeklebeband und klebs an den Boden bzw die Wand, Stuhlbein o.ä. Dann wird es am ehesten uninteressant.
Die Kabel hinterm Rechner kannst du schützen, in dem du links nen Karton, rechts nen Karton und von oben Plane drumklebst.

Ansonsten kann ich dir nur sagen, sorry - es sind Katzen, grad wenn sie klein sind, stellen sie solche Sachen an!
Muri hat mir inzwischen 4 Paar Ohrhörer plus Freisprechanlage fürs Handy gekillt; aber dennoch muß ich sagen, es war immer meine Schuld, denn ich hab dafür zu sorgen, dass das, was mir wichtig ist, nicht in seine Krallen kommt.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
25
Aufrufe
2K
Moonrise88
M
K
Antworten
28
Aufrufe
3K
GiMaLu
GiMaLu

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben