Hilfe Katze ist Unsauber, was tuen ??

  • Themenstarter ИiCOLЄ
  • Beginndatum
ИiCOLЄ

ИiCOLЄ

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Oktober 2009
Beiträge
130
Ort
Koeln
Hallo,

ich bin neu hier im Forum und wollte mich mal ein bischen über Katzen schlau machen. Ich bin 16 Jahre alt und stolze Besitzerin einer Siam-Birma Mix Katze.Sie ist 7 Monate jung und ziemlich temperamentvoll.
Seit neustem pinkelt die kleine immer wieder hinter mein Sideboard,obwohl ich KaKlo sauber und groß genug ist.In 3 Wochen wird sie endlich kastriert, mir wurde gesagt, dass sich ihrer aufgedrehte Art dann ändern wird. Aber wird sie auch aufhören hinter meine Möbel zu pinkeln ?
Mache ich irgendetwas falsch ?
Wie soll ich sie bestrafen dafür, wenn überhaupt ? Bisher hab ich sie einfach nur weggesetzt und mehr nicht.

Und jetzteinmal, bevor hier das große gejammer losgeht ( so kenne ich aus einem anderen Forum)Ja sie lebt alleine und hat auch keinen Freigang, leider. Aber ich bin schon gut dabeio meine Eltern für einen Partner zu überreden :)

Danke schonmal im vorraus.
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Wenn möglich, bring mal Harn zum Testen zum TA, oft verbirgt sich hinter plötzlicher Unsauberkeit eine schmerzhafte Blasenentzündung.
Vielleicht hängt es wirklich auch mit der beginnenden Geschlechtsreife zusammen, und es ist eher markieren als echte Unsauberkeit.
Was sich verändert nach der Kastra, kann niemand vorhersagen ;)

Zugvogel
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Mit 7 Monaten ist sie eigentlich reif zum Kastrieren.
Bis zur Kastration darf sie nicht ins Freie, falls sie Freigänger ist/werden soll.

Bitte nicht bestrafen oder schimpfen.

Eine Urinprobe untersuchen lassen, sollte möglichst gleich gemacht werden um eine mögliche Blasenentzündung oder Harnwegsinfektion auszuschließen.
Tipps wie man die nehmen kann und was man beachten muß, findest Du im Basiswissen Unsauberkeit, das ich Dir auch unabhängig davon ans Herz lege.

Ist das Kätzchen allein bei euch oder habt ihr noch andere Katzen?
 
Raveneye

Raveneye

Benutzer
Mitglied seit
12. Oktober 2009
Beiträge
37
Ort
bei Nürnberg
In flagranti erwischt hilft ein deutliches NEIN sehr wohl. Bei meiner Katze zumindest, da ich ihr von Anfang an beigebracht habe, was Nein bedeutet; nämlich ein eindeutiges Verbot!
Hinterher schimpfen nützt nichts, da Ketzen im Nachhinein den Zusammenhang nicht erkennen können.
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
In flagranti erwischt hilft ein deutliches NEIN sehr wohl.
In der Sauberkeitserziehung und bei anderen Erziehungsfragen ja - die ist hier aber eigentlich abgeschlossen.

Wird die Katze plötzlich wieder unsauber, hat sie immer einen Grund und macht das nicht aus Jux und Tollerei.
Dein "Nein" führt dann höchstens dazu, daß sie sich noch unsicherer fühlt und einen anderen Platz sucht - kaum das Katzenklo.
 
ИiCOLЄ

ИiCOLЄ

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Oktober 2009
Beiträge
130
Ort
Koeln
Danke für die Zahlreichen Tipps.
ICh werden gleich heute Nachmittag zum TA gehen.

@Gwion:
Ja sie lebt leider alleine, aber ich bin schon gut dabei meine Eltern für einen Partner zu überreden. Steht aber auch oben :)
 

Ähnliche Themen

W
Antworten
16
Aufrufe
1K
Jule390
J
K
Antworten
7
Aufrufe
607
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben