Hilfe, ich weiß nicht weiter

  • Themenstarter lucky200988
  • Beginndatum
L

lucky200988

Benutzer
Mitglied seit
7. Mai 2014
Beiträge
45
Ort
bremen
Es geht um meinen 8 jährigen Kater.


Er hat mehrere Allergien, genau gesagt ist er gegen fast alles allergisch,
Verschiedene Pollen, Gräser, Bäume,Pflanzen,Pilze,Futtermittel Zusätze und Fleisch.
Die Allergien beim futter wurden durch bluttest und außschlussdiet bestätigt.
Er darf vom Fleisch er nur Rind und pute fressen


Nun das ist mein Problem. Er mag kein Rind und kein pute er hungert lieber als es zu fressen,wir haben schon alles versucht er frisst es nicht.
Es gibt leider auch nur wenige futter die er aufgrund seiner allergie gegen füllstoffe hat.

Und er lehnt alles strickt ab.

Wir haben schon versucht über 3 -4 wochen das neue futter unter das alte zu mixen und langsam zu reduzieren,nix zu machen er Pult sich Sein altes futter raus und das andere bleibt stehen,wenn ich es gut vermischen,das er das futter nicht raus suchen kann, hungert er lieber.
Und das hat er strickt durchgehalten. Auch es hinstellen und ihm nix anderes geben geht nicht,er hungert lieber als das er das neue futter fressen würde.

Das Problem alle futter die er darf sind halt Mut Rind oder pute was er überhaupt nicht mag.
Und er mag nur Stücke in Gelee, und die guten futter sind alle patee.
Wenn er das Pate schon imm mund hat,fängt er an zu würgen weil er sich so vor der Konsistenz des Futters ekelt.

Sein gewohntes futter,was er aber nicht mehr darf ist einmal mit Truthahn und wild und Huhn und Lamm und als Nebenerzeugnisse sind geflügel drin,was er ja auch nicht darf.

Ich bin so am verzweifeln,es sind schon viele Tränen geflossen und ich weiß nicht weiter.
Er könnte mich aufen kopf stellen,er würde es nicht fressen.

Es geht weniger darum,das er sein gewohntes futter will,viel mehr das er noch nie Rind und pute mochte und Pate schon gar nicht.

Was soll ich nur tun?


Seine allergie zeigt sich in öfter kratzen. Er kratzt sich nicht blutig oder so,er kratzt sich halt nur mehr wie normal und haart schlimm.


Momentan bekommt er sein gewohntes futter wieder,da ich bei der Wärme nicht riskieren kann,das er zu wenig Flüssigkeit aufnimmt,denn er nimmt Flüssigkeit nur übers futter mit auf ( ich gebe immer ein schwung wasser Mit ins nassfutter)
Und wenn er das futter nicht mag,nimmt er ja auch keine Flüssigkeit zu sich.

Bin total verzweifelt.
 
Werbung:
Hazelcats

Hazelcats

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2014
Beiträge
968
Ort
Berlin
Welches Futter genau füttert ihr denn?
Es kämen ja sicher mehrere Hersteller in Frage.

Lieben Gruß
Karen
 
L

lucky200988

Benutzer
Mitglied seit
7. Mai 2014
Beiträge
45
Ort
bremen
Er liebt sein lux und das frisst er.

Ausschluss Diät haben wir mit Barf ( ging am anfang, zum Schluss wollte er es aber nicht mehr fressen) und Schesir gemacht,was auf Dauer ja kein alleinfuttermittel ist.
Er hat das Schesir am anfang gut angenommen aber nach zwei Wochen fing er auch da an extrem zu Mäkeln.


Wir haben jetzt versucht ihm das animonda carny rind und Rind pur nähe zu bringen, aber nix zu machen.

Auch von animonda pute, pute und tomaten und pute und Käse frisst er nicht.

Landfleisch geht er nicht bei

Schesir verweigert er jetzt auch mittlerweile

Tierfreund Rind und pute geht er auch nicht bei.
 
Jessica.

Jessica.

Forenprofi
Mitglied seit
12. Januar 2014
Beiträge
2.013
Ort
in Deutschland (NRW)
Hallo lucky 200988
Fütterst du immer noch die Knabberröllchen von Lux ,weil du die Herz - Tabletten darin verstecken musst?Hier sind Konservierungsstoffe und im grünen mit Kaninchen Hefe mit enthalten.
Bekommt der Kater weiterhin eine Malzpaste für die Haarballen?Hier können auch Inhaltsstoffe dabei sein,wo er nicht verträgt.
Ist euer Kater schon mal auf Milben untersucht worden?
http://katzenfreunde.bplaced.net/hautmilben.html#b
http://blog.katzen-fieber.de/2014/01/lux-knabberroellchen/
 
L

lucky200988

Benutzer
Mitglied seit
7. Mai 2014
Beiträge
45
Ort
bremen
Mein Kater bekommt kein Trockenfutter mehr, und auch keine läckerchen, sowie kaurollen, da im allem Sachen drin sind die er nicht verträgt, in den meisten Trockenfutter bzw eigentlich alle sind Getreide oder Reis drin, das darf er beides nicht . In den kaurollen ist Hefe was er nicht darf, und ich habe leider auch noch keine läckerchen gefunden die er darf .

Wenn er mäckelt dann ignoriere ich dieses. Ichstell ihm das Futter hin und den anderen beiden auch , dann setze ich mich ( wie immer) Datum zu schauen das jeder sein Essen auch frisst, den der eine ist oft schneller und schaut ob der Dann noch woanders was klauen kann .

Naja meistens schaut er dann in den Napf rein, leckt ein mal dran Pult etwas drin rum und geht dann weg .


Dann stelle ich das Futter Weg und gebe es ihm in ner Std noch mal
Aber das gleiche spiel er guckt in Napf, legt dran evtl Pult er sich 2 kleine Brocken raus und geht weg .

Egal Wie lange ich dasdurchhalte, er frisst es nicht

Mslspaste darf er von den Inhaltsstoffen her .

Er hat keine Milben , wurde alles schon abgeklärt . Aber ich fahre morgen nochmal mit ihm zum anderen Ta. Mir noch ne Meinung holen
 
Zuletzt bearbeitet:
Hazelcats

Hazelcats

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2014
Beiträge
968
Ort
Berlin
Er darf Pute aber kein Truthahn? Ist das jetzt einfach durcheinander geraten im Text oder hat der TA das gesagt? Weil das doch die gleiche Tierart ist, Pute ist das weibliche Tier, Truthahn das männliche. Ich bezweifel, das die Futterhersteller da unterschieden, wozu auch, die werden teils alle Geschlechte runter dem jeweiligen Begriff verwenden.

Wegen dem DHL-Streik dauert die Lieferung von Sandras Tieroase eventuell länger, aber ich würde an deiner Stelle mal ihre hochwertigen Futtersorten durchgucken, da sind sicher noch diverse mögliche Kandidaten bei und du wirst etwas finden, was dein Kater darf + ihm schmeckt.
Von Nehls z.B: gibt es die Sorte "Truthahn-Menü" (Truthahn und Pute ist das gleiche), die ist bei meinen Katzen sehr beliebt, sind zwar 400g, aber wenn du das in Glas-Einweggläser aufteilst und die im Kühlschrank lagerst, vor dem verfüttern rechtzeitig rausholst, kannst du die Dose auch über zwei Tage verfüttern.
Ich würde aber bei jeder Sorte, wo du denkst, das könnte ihm geschmacklich passen, länger durchhalten. Also immer wieder anbieten.
Oder wenn du noch andere Katzen hast, dann guck, ob du einen neue Sorte findest, die für ihn paßt und von den anderen gefressen wird, denn dann kannst du es einfach "stehenlassen". Fressen es die anderen und bleibt es "da", ist die Chance daß dein Kater es annimmt größer.

Verträgt er "exotischere" Sorten wie z.B. Känguruh? Dann wäre CatzFineFood eine Variante, die Mono-Dosen, Känguruh z.B. (hat er sicher noch nie bekommen, müßte eigentlich klappen ohne Allergie) ist bei vielen Katzen beliebt. Oder Lachs? Gibt es auch von Mono CFF.

Wer nicht gern Pate frißt, nimmt es vielleicht besser an, wenn man Stückchen formt und die etwas antrocknen läßt, einen weiteren Teil des Futters mit Wasser zu Soße mischt und dazu auf den Teller gibt.

Lieben Gruß
Karen
 
L

lucky200988

Benutzer
Mitglied seit
7. Mai 2014
Beiträge
45
Ort
bremen
Danke für die Antworten .

Tut mir leid, ist etwas in meinen Gedanken untergegangen , Truthahn darf er natürlich auch, ist ja das gleiche .
Danke für die Tipps der anderen Futter Sorten, das werde ich mal probieren . Känguru kennt er nicht .


Nein ich versuche es ihm nicht schmackhaft zu machen . Es wird ohne rum zu reden oder so ganz normal hin gestellt das Futter .
Am Anfang ist ersuche begeistert das es Futter gibt aber wenn er in den Napf guckt lässt seine Begeisterung sofort nach und er geht weg .


Getrennt füttern habe ich auch versucht , ihn in ein Raum gesetzt mit seinem Futter aber nix er hat das Futter stehen lassen und sich aufs Sofa gelegt .
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
9
Aufrufe
4K
Benny*the*cat
Benny*the*cat
-Sabi-
Antworten
1
Aufrufe
183
-Sabi-
-Sabi-
N
Antworten
2
Aufrufe
626
Ninuciouse
N
Reni89
Antworten
2
Aufrufe
3K
P
Melcorrado
Antworten
41
Aufrufe
8K
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben