Hilfe ! Hellbrauner Durchfall mit etwas Blut

  • Themenstarter Erika
  • Beginndatum
  • Stichworte
    blut durchfall pflanzen recht

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
E

Erika

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Mai 2008
Beiträge
13
Alter
51
Ort
Hamburg
Ich bin ganz verzweifelt, meine Katze (7 Jahre alt) hat zum zweiten mal starken hellbraunen fast flüssigen Durchfall. Mitunter mit ein wenig Blut, vor ca 1 Woche hatte sie das bereits schon einmal. Sie sieht irgendwie auch schon recht dünn aus und hat recht strubbeliges Fell...
Sie verliert den Durchfall in der ganzen Wohnung und es ist wirklich viel.
In dieser Form hatte sie das noch nie die Jahre davor.

Sie darf nur auf die Dachterrasse, aber da haben wir auch Pflanzen.
Eventuell kommt es durch das Fressen von Pflanzen ?

Wäre froh über einen Ratschlag !

Danke
Erika
 
Werbung:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Erstmal "Herzlich Willkommen" ;)

.. ich würde Deine Katze umgehend zu einem TA oder in eine Tierklinik bringen, gegebenfalls auch mit einer Stuhlprobe.

Bitte nicht "irgendwas" versuchen, sondern eine Diagnstic machen lassen ;) Es KÖNNTE soviel sein ... ein Infekt, Pflanzen,Parasiten ...

Gute Besserung !!
 
4

4Cats

Gast
ich bin Blond........aber wie wäre es mal mit nem T.A;)
ahh ja gute besserung
 
E

Erika

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Mai 2008
Beiträge
13
Alter
51
Ort
Hamburg
Natürlich Tierarzt

Danke für euere Antworten ! Ja natürlich der Tierarzt ist die einzige Lösung, bloss es ist fast Mitternacht und wie soll ich einen organisieren ?
Meint Ihr man kann bis Montag warten ? ? ? Habe ein kleines Baby und könnte jetzt auch nirgendwo hin, habe auch kein Auto. Was würdet ihr machen ?
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
Spätestens morgen mußt du zum TA - ich würde auf keinen Fall bis Montag warten. Das Baby kannst du ja einpacken und mitnehmen.

Gibt es bei euch keinen Notfalldienst, Tierklinik in der Nähe? Hast du einen fahrbaren Untersatz - sonst mußt du eben ein Taxi nehmen.
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
Hallo Erika,

da besteht Handlungsbedarf, da die Katze bei einem so massiven Durchfall dehydrieren kann. Die Katze muss zum Arzt! Manche Einzeller wären auch für dein Baby nicht ungefährlich. Will dir keine Angst machen, aber mir wäre es für alle zu heikel, wenn der Durchfall erneut und so massiv auftritt.
Schau doch mal, wer Notdienst hat bei euch. Steht bei uns in der Zeitung oder auf der HP des örtlichen Tierschutzvereines.
Kann dich heute oder morgen früh jemand fahren?
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.324
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Erika, wenn dich morgen früh niemand fahren kann sag bitte wo du wohnst.
Evtl. findet sich dann jemand der dich morgen zu einer Tierklinik bringen kann. Wichtig wäre es morgen dann schon.
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
Wie schon erwähnt: spätestens morgen TA!

Was anderes: Welche Pflanzen hast du auf der Dachterasse stehen?
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Welche Pflanzen hast Du auf der Terasse und kannst Du Freßspuren sehen?

Du kannst auch in einer Klinik anrufen, wenn der Verdacht auf Vergiftung besteht und nach Erste-Hilfe-Maßnahmen fragen.

Was hast Du getan, als die Katze das erste Mal den Durchfall hatte?

Zugvogel
 
E

Erika

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Mai 2008
Beiträge
13
Alter
51
Ort
Hamburg
  • #10
Bin jetzt doch recht nervös !
Habe eben im Internet recherchiert, dass unser Tierarzt morgen (So) zwischen 11-12 Uhr geöffnet hat. Dann werde ich hingehen, die Oma nimmt den Kleinen. Werde schnell noch eine Probe des Durchfalls einsammeln für morgen. DANKE für euere Antworten !!
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #11
Bin jetzt doch recht nervös !
Habe eben im Internet recherchiert, dass unser Tierarzt morgen (So) zwischen 11-12 Uhr geöffnet hat. Dann werde ich hingehen, die Oma nimmt den Kleinen. Werde schnell noch eine Probe des Durchfalls einsammeln für morgen. DANKE für euere Antworten !!

Sehr gut.;)

Kannst du trotzdem schnell noch die Pflanzen nennen?
 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.324
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #12
Alles Gute für Euch!!

Gut daß du eine Oma hast die einspringt.

Und bitte berichte morgen was der TA sagt, wir drücken inzwischen die Daumen daß es nur eine harmlose Sache ist. toi toi toi
 
E

Erika

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Mai 2008
Beiträge
13
Alter
51
Ort
Hamburg
  • #13
Petra ich wohne in Hamburg, @Zugvogel: Wir haben so viele Pflanzen auf der Terrasse und zur Zeit auch Unkraut.

Ich bin so froh, Antworten von euch erhalten zu haben, auch wenn ich weiß das nur der Tierarzt wirklich helfen kann.
Liebe Grüße
Erika
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #14
Erika, es wäre allerdings wichtig welche Pflanzen du hast - evtl. auch für den Tierarzt.
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
  • #15
Daumen sind feste gedrückt! Gut, dass du zum Tierarzt fährst.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #16
Wenn Du die Pflanzennamen nicht kennst, nimm Zweige oder Stengel davon mit und zeig sie dem TA!

Zugvogel
 
E

Erika

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Mai 2008
Beiträge
13
Alter
51
Ort
Hamburg
  • #17
Bea ich weiß es nicht, leider diese Pflanzen wurden von der Hausverwaltung geflanzt vor unserem Einzug. Leider bin ich auch eine Person die keine gute Pflanzenkennerin ist :-(
Ich werde morgen meine Nachbarin fragen wie die Namen lauten, bzw ob sie eine Ahnung hat.

mhmm ich weiß nicht sehr gut
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #19
Bea ich weiß es nicht, leider diese Pflanzen wurden von der Hausverwaltung geflanzt vor unserem Einzug. Leider bin ich auch eine Person die keine gute Pflanzenkennerin ist :-(
Ich werde morgen meine Nachbarin fragen wie die Namen lauten, bzw ob sie eine Ahnung hat.

mhmm ich weiß nicht sehr gut

Ja bitte erkundige dich.

Dem Patienten wünsche ich gute Besserung und die Daumen werden gedrückt für morgen.

Evtl. kannst du die nächsten Tage mal Fotos von den Pflanzen machen und sie hier reinstellen?
Vielleicht können wir hier dann mehr dazu sagen.;)

Grüßle, Bea
 
E

Erika

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Mai 2008
Beiträge
13
Alter
51
Ort
Hamburg
  • #20
Eine gute Idee ! Vielen Dank

Ich wünsche euch eine gute Nacht, ich werde morgen berichten was der T.A
gesagt hat.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

J
Antworten
13
Aufrufe
13K
Schatzkiste
Schatzkiste
Nickelodeon
Antworten
13
Aufrufe
21K
blümchen04
B
A
Antworten
17
Aufrufe
6K
S
R
Antworten
28
Aufrufe
14K
RoboTom
R
Reni1
Antworten
16
Aufrufe
11K
amadeus-mozart
amadeus-mozart

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben