Hilfe! Geschwisterpaarung?

  • Themenstarter sebruz
  • Beginndatum
  • Stichworte
    6 monate alte katze und kater geschwister paarung
S

sebruz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. November 2014
Beiträge
5
Hallo an alle!
Ich habe eine Katze und einen Kater, die Geschwister sind 6,5 monate alt.
Letzen Monat war ich beim Tierarzt und wollte meine Katze kastrieren lassen. Der Tierarzt meinte dass meine Katze noch ziemlich klein ist und dass ich noch warten könnte. Ausserdem meinte er dass sie zu dieser Jahreszeit nicht rollig wird, jedoch habe ich gelesen dass Wohnungkatzen zu jeder Jahreszeit rollig werden können. Bisher habe ich noch keine Rolligkeitszeichen bemerkt, aber seit etwa 5 Tagen laesst meine Katze sich nicht am Po riechen. Sie ist eher distanziert zum Kater, was vorher nicht der Fall war. Nun zu meiner Frage, kann es sein dass die 2 sich gepaart haben ohne dass ich es bemerken würde?
 
Werbung:
Venya

Venya

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juli 2012
Beiträge
21.012
Ja, das kann sein.
Sofort kastrieren lassen.
Warum ist er nicht kastriert? Warum redest du nur von ihr, beim kastrieren?

Beide sollten kastriert werden, so schnell wie möglich.
 
seven

seven

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2011
Beiträge
2.704
Ort
Ba-Wü
Das könnte bestimmt sein, du stehtst ja nicht ständig daneben und Katzen können auch still rollen.

Also such dir fix einen anderen Tierarzt und lass alle beide kastrieren. Katzen können auch kastriert werden wenn sie noch deutlich jünger sind als deine.
 
S

sebruz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. November 2014
Beiträge
5
Danke für die Antworten. Mit der Kastration vom Kater wollte ich noch einige Monate warten. Ich werde gleich am Montag zu eimen anderen Tierarzt gehen. Kann man eine Schwangerschaft so früh schon erkennen?
 
seven

seven

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2011
Beiträge
2.704
Ort
Ba-Wü
Ob man so eine frühe Schwangerschaft erkennen kann, weiß ich nicht, aber man kann auf jeden Fall trotzdem kastrieren. Und das ist bei Geschwistern und der Tatsache, dass sie noch jung und klein ist, auf jeden Fall ratsam!
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Lass die Gebärmutter mit entfernen. Dann bist Du auf der sicheren Seite. Kater bitte gleich mit, nicht warten. Potente und kastriere Tiere vertragen sich oft nicht mehr. Außerdem wird er eh bald anfangen unsauber zu werden. Ist er auf den Geschmack gekommen, kann sich das Verhalten auch für immer manifestieren.
Eine meiner Katzen wurde übrigens mit vier Monaten im tiefsten Winter rollig. Sie war sehr klein, leicht und zierlich.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
Dein TA hat leider wenig bzw. keine Ahnung.

Deine verschieden geschlechtlichen Geschwister sollten längst kastriert sein, egal wie zierlich die Katze noch wirkt. Wenn die Kastra deiner Katze für diesen TA schon zu viele Risiken birgt, dann frage ich mich, wie sie eine Trächtigkeit lebend überstehen soll?

Wohnungskatzen werden übrigens zu jeder Jahreszeit rollig. Und nein, nicht jede Katze wirft sich kreischend auf dem Boden herum.

Vereinbare morgen einen Kastratermin für Dienstag - für beide Katzen - und sage dazu, dass sie eventuell gedeckt ist. Wenn dein TA sich weiter zu dämlich anstellt, kontaktiere einen anderen. Es gibt zum Glück genug TÄ.
 
S

sebruz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. November 2014
Beiträge
5
Ich habe mich gleich auf die Suche eines anderen Tierarztes gemacht und bereits einen anderen gefunden. Am Mittwoch ist der Termin. Hoffentlich klappt alles.
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Du hast Sonntags einer Kastratermin gemacht? :confused:
 
S

sebruz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. November 2014
Beiträge
5
  • #10
Ja der Tierarzt ist ein bekannter und kannte die beiden eigentlich auch schon. Ich wollte ihn um Rat bitten und dann wer der Termin schon vereinbart. Er meinte auch dass die Katze schon gedeckt sein könnte und dass es Ratsam sei schnell zu Handeln.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #11
Schade, dass euer Bekannter angesichts der ihm geläufigen Situation nicht rechtzeitig Einhalt geboten hat.

Aber schön, dass eurer Kleinen nun eine Trächtigkeit erspart bleibt.
 
Werbung:
S

sebruz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. November 2014
Beiträge
5
  • #12
Ich haette mich schon letzen Monat auf die Suche machen sollen :(
 
BilBal

BilBal

Forenprofi
Mitglied seit
30. Oktober 2014
Beiträge
5.025
Alter
45
  • #13
Warum bist du dann nicht gleich zu deinem Bekannten gegangen ? Dem vertraust du doch, oder ?

Kater kann man übrigens schon frühzeitig kastrieren lassen. Ich meine, das geht sogar schon mit 4 Monaten. Unser TA macht es ab 5 Monaten.
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
2
Aufrufe
330
Rickie
G
Antworten
14
Aufrufe
397
Rickie
B
Antworten
24
Aufrufe
5K
Petra-01
Petra-01
Stockie
Antworten
1
Aufrufe
2K
Quasy
S
2
Antworten
27
Aufrufe
3K
Stine*
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben