Hilfe,bitte um schnelle antwort!

J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12 Juli 2010
Beiträge
9.238
  • #141
Vom Nafu her kann ich dir Real nature kitten und Animonda Kitten empfehlen.
 
Werbung:
A

Adriano86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 Juli 2010
Beiträge
139
  • #142
Zur Futterfrage (ich glaub, unsere müssten im gleichen Alter wie deine sein - in etwa) ... Also ich wiege hier nichts ab. Es gibt mehrmals am Tag futter und ich mach immer kleine Mengen in den Napf und fülle quasi dann so lange auf, bis ein kleiner Rest übrig bleibt und sie damit zeigen, dass sie fertig sind. Der Rest bleibt auch gerne mal stehen dann (um raus zu finden, ob das nur 'ne Pause war, oder sie wirklich fertig sind), so warm isses ja nicht. Wenn ich merke, die schleichen dann wieder drum rum, fängt's halt wieder von vorne an. (Sollte der Rest mal zu lange stehen, kommt der weg).

Ansonsten zeigen mir meine beiden ganz gut an inzwischen, wenn sie Kohldampf haben, mir aber entgangen ist, dass der Napf leer ist (oder nur noch besagter dröger Rest drin ist, der nicht angepackt wird). Ich werd tot gemaunzt und mir wird auf Schritt und Tritt gefolgt - vorzugsweise wird sich demonstrativ in der Küche vor den Kühlschrank gesetzt. ^^

Wir kriegen hier so ca. 'ne 400g Dose pro Tag weg ... wenn man sich hier im Forum so rumliest, ist das bei Kitten wohl zu wenig ... aber mehr wie anbieten kann ich es ja nicht. *hm*


Das Smilla geht hier irgendwie nicht so freudig weg. Die Fischtöpfchen werden kaum angepackt. Beim Hühnchentopf geht es, aber da muss ich auch den Rest dann sofort wegräumen - das stinkt irgendwie ganz arg schnell. Da ist hier Bozita und Animonda mehr im Rennen.
danke für deine antwort,hast du nur eine katze? bin ja voll neidisch das deine,dir wenigsten hinherlaufen,meine lauf immer nur weg,zwar mach ich essen und sie riechen und hören es auch kommen dann raus aus ihrem versteck,aber wenn sie sehen ich bin in der nähe oder noch am rühren,dann rennen sie wieder weg...


Vom Nafu her kann ich dir Real nature kitten und Animonda Kitten empfehlen.
Animonda haben wir gestern bei zooplus angeschaut,aber trotzdem sind bei vielen getreide oder zucker dabei=(...meine essen ganz gern fisch sorten...
das real kitten futter sagt mir nichts,aber meine freundin hat im geschäft neben an einen real=) müssten wir uns mal anschauen!
 
Frau Sue

Frau Sue

Forenprofi
Mitglied seit
17 Juni 2010
Beiträge
12.066
Ort
NDS
  • #143
Nee, ich hab hier zwei Mini-Machos. *g*
Wir hatten das Glück, dass sie aus einer Familie mit drei Kindern und zwei Hunden stammen - von daher sind sie so einiges gewohnt und ziemlich zutraulich. Obwohl sie selbst da noch völlig unterschiedlich sind. Filou kannst durch die Gegend schleppen, wie du lustig bist, Pepper will meist sofort wieder runter und er rennt auch mal weg, wenn man so ganz groß auf ihn zu läuft.

Sie sind ja noch sooo lütt, die werden dir auch irgendwann auf Schritt und Tritt folgen, so dass du dir wünschen wirst, sie würden dir nicht zu am Rockzipfel kleben. *gg*


Hast du dich beim Animonda vielleicht verschaut? Da ist kein Zucker und kein Getreide drin (ich mein das Carny, die 400g Dosen).
Soweit ich weiß, muss es auch kein Kittenfutter sein, so lange es hochwertig ist. Unsere kriegen auch ganz normales Futter, nicht extra Kittenfutter (also bisher Smilla, Bozita und Animonda Carny - jeweils die 400g Dosen ... Smilla werd ich wohl dann demnächst mal durch Macs austauschen ... bei Macs stört mich noch, dass ich's nicht bei Zooplus bekomme ^^).


Mit "Real Nature" meint Juik, glaub ich, keine Futtermarke aus'm Real. Das Nassfutter heißt so.
 
Bacon

Bacon

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2009
Beiträge
1.602
Alter
33
Ort
in der Einöde
  • #144
das real nature bekommt man auch nicht im realmarkt, das gibbet nur im fachhandel.
 
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12 Juli 2010
Beiträge
9.238
  • #145
Animonda enthält kein Zucker. Ich finde an Nafu wichtig, dass sie einen hohen Fleischanteil enthalten. Deswegen füttere ich hauptsächlich Animonda oder Real nature. Zwischendurch gibts mal was nicht so hochwertiges nämlich Opticat von Lidl (damit er etwas Abwechslung hat :)). Opticat find ich für ab und zu auch mal ganz ok. Enthält übrigens auch kein Zucker, hat jedoch nur einen winzigen Fleischanteil.
 
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12 Juli 2010
Beiträge
9.238
  • #146
Ach ja, noch was. Real nature und Animonda bekommt man z.B. beim Fressnapf. Würde dir sowieso dazu raten, euer Futter hauptsächlich im Fachhandel zu kaufen. Im Supermarkt gibts meistens nicht so super Futter.
 
A

Adriano86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 Juli 2010
Beiträge
139
  • #147
gibt es das animonda auch in aufreistüten, da ich es eklig finde aus dosen?
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1 Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
  • #148
gibt es das animonda auch in aufreistüten, da ich es eklig finde aus dosen?
Das Carny gibt es nur in Dosen. In Schälchen gibt es das "Vom Feinsten" (da weiß ich jetzt nicht genau, ob evtl. Zucker/Pflanzliches/Getreide drin ist) und in Beutelchen gibts das Rafiné Soupé, aber da sind Getreide und pflanzliche Nebenerzeugnisse drin.
 
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12 Juli 2010
Beiträge
9.238
  • #149
gibt es das animonda auch in aufreistüten, da ich es eklig finde aus dosen?
In Schalen gibt es es. Die Schalen enthalten kein Zucker und kein Getreide. Jedoch ist der Fleischanteil nicht so hoch und es ist auch teurer.
Ich würde dir wirklich Animonda Carny Kitten empfehlen. Gibt es in 4 Geschmacksrichtungen. Und ist preislich auch ganz ok.
Riecht sogar für die Dosinase ganz gut ;)
 
Hiro

Hiro

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Mai 2010
Beiträge
425
  • #150
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12 Juli 2010
Beiträge
9.238
  • #151
Die Tüten kosten mehr als das doppelte, im Vergleich zu den 200g Dosen.
400mg ist wahrscheinlich nochmal um einiges günstiger.
 
Werbung:
Bacon

Bacon

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2009
Beiträge
1.602
Alter
33
Ort
in der Einöde
  • #152
überwinde dein dosen-ding (ich sage bewusst nicht problem) und gibt ihnen die 400gr dosen, also deren inhalt.

kittenfutter ist bei mittelklassigem und hochwertigem futter nicht nötig.

ich persönlich finde sogar die beutelchen eher ekelig, weil man da immer alles rausquetschen muss... ich besudel mich da immer, passiert mit ner dose nicht.
 
A

Adriano86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 Juli 2010
Beiträge
139
  • #153
Hallo, ich hab mal ne frage, essen katzen auch schnüre?

Mein Bambam hat von seiner OP noch seine Halskrause mit ner schnur das die hebt...

heute morgen im Halb schlaf hab ich die schnür künste von meiner freundin gesehen,da war der eine bendel viel viel länger, hab weiter geschlafen,also sie dann das essen für die kleinen gemacht hat,war die Halskrause ab und die schnur im käfig wo sie schon seit über ne woche drin ist,auch nicht mehr zusehen war,geh davon aus das Sie die aufgefressen hat, wenn es wirklich so wäre,wäre das arg schlimm?katzen fressen ja gern mal zeug was sie ja nicht dürfen...!?
 
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12 Juli 2010
Beiträge
9.238
  • #154
beschreib die Schnur bitte mal genauer. Wie dick? Wie lang?
 
K

Katzenwaisen

Gast
  • #155
Mein Timmy hat es geschafft ein Stück von der Mullbinde, die als Schnur verwendet wurde abzukauen. Gott sei dank gab es keinen Darmverschluß.

Also wenn die was los werden wollen, kann das schon sein...
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
26.984
  • #156
Ich glaub, dass Kitten irgendwie alles probieren. :eek: Seitdem das Kleinchen hier ist, musste ich meine Wohnung gut durchforsten. Der Kurze probiert wirklich alles. Von Blättern bis Katzenspielzeug.

Ich habe nun Vogelfedern und unbehandeltes Katzenspielzeug hier. Ohne Farbstoffe und Schnick Schnack. Die Pflanzen sind weggestellt.
Ist also nicht ausgeschlossen.
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben