HILFE !! 4 Wohnungskatzen in Not

Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2007
Beiträge
3.523
Ort
Löwenstadt
Zuerst muss ich mal erklären das ich die Person nicht kenne der die Katzen gehören, und mein Schwager der mich Heute hingebracht hat auch nicht !! Es war eine lockere Bekanntschaft die Er in der Kneipe gemacht hat. Jedenfalls stand die Polizei bei Ihm vor der Tür weil Sie Ihn wohl angegeben hat als Kontakt.. Das Problem ist das Er auch völlig überfordert ist, und erfahren hat das man Ihre Haustür aufgebrochen hat, Sie abgeführt und Sie wird für 300 !!Tage im Knast sitzen :stumm:... Was nun mit den 4 Katzen??? Die Wohnung will ich garnicht näher beschreiben, nur soviel das ein Zimmer nicht betretbar ist weil alles zugesch****... Die Tiere sehen soweit ganz gut aus, und fressen auch, sind aber etwas verstört. Die Bude da ist SAUKALT weil keine Heizung geht, und mir tut das in der Seele weh..... Ausser den Katzenschutz Morgen anzufufen, was kann ich noch machen?? Das Tierheim anrufen oder bei denen wenigstens nach Rat fragen ?? Ich bin echt aufgeschmissen :sad::reallysad:
 
Werbung:
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Hallo

Normal werden in solchen Fällen die Katzen vom Amts-Vet beshclagnahmt und an ein Tierheim übergeben.

Einfach raus holen darf man die nicht, das wäre Diebstahl.
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2007
Beiträge
3.523
Ort
Löwenstadt
Soll ich die irgendwie anrufen, oder muss das mein Schwager machen ??

PS: Sie hat wohl im Knast zu Ihm gesagt Er soll sich um die Tiere kümmern, wie ist egal, also ist Diebstahl dann ja nicht angesagt..
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Mach du das mal.

Mich wundert das die Polizei da niemanden dazu gerufen hat....
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2007
Beiträge
3.523
Ort
Löwenstadt
Na die hatten Ihn ja als Kontaktperson, Ihm die Schlüssel gegeben und das Thema war erledigt...
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2007
Beiträge
3.523
Ort
Löwenstadt
Er möchte Ihr ja auch nicht noch mehr Ärger bereiten, wenn die sich das Zimmer da anschauen wird es ja noch schlimmer...
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Sorry, aber ich denke es geht um die Katzen, da wär mir schnurzegal welchen Ärger sie bekommt.

Willst du das die Katzen in der Wohnung bleiben müßen? :confused:
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2007
Beiträge
3.523
Ort
Löwenstadt
Sorry, aber ich denke es geht um die Katzen, da wär mir schnurzegal welchen Ärger sie bekommt.

Willst du das die Katzen in der Wohnung bleiben müßen? :confused:


Ich hätte mir die am liebsten gleich unter den Arm geklemmt, aber 2 lassen sich schon garnicht anfassen, und ein lebt IM Sofa.... Da ist unten alles durchgekaut :stumm:... Ich denke mal zumindest übers WE werden Schwester und ich uns drum kümmern bis Montag Jemand erreichbar ist beim Vet Amt..
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Sorry das ich jetzt erst antworte, war eingeschlafen :oops:

Wenn die schon in so einem Zustand sind, wär mir egal was der Amts-Vet wegen dem Zimmer sagt, die müßen da raus und Tierheim ist besser als da :(

Ich drück die Daumen für die Fellnasen
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2007
Beiträge
3.523
Ort
Löwenstadt
  • #10
Jetzt stellt sich mein Schwager quer.. Er will nicht das die noch mehr Ärger bekommt... Ich hab Ihm schon gesagt auf die Gefahr hin das es dann Stress mit Familie gibt werde ich am Montag über Seinen Kopf hinweg das Vet Amt anrufen..... Ich habe ja auch den Wohnungsschlüssel und fahre dort nachher wieder hin :sad:
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
  • #11
Bitte tu das, den Katzen zuliebe :smile:

Wo sollen die Katzen denn seiner Meinung nach fast 1 Jahr bleiben?

In dem Dreck?

Wer zahlt die Miete weiter?

Falls sie Hartz4 bekommt, das Amt zahlt die Wohnung nicht weiter und dann müßten die armen Mietzen eh raus.
 
Werbung:
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2007
Beiträge
3.523
Ort
Löwenstadt
  • #12
Ich krieg die Rote Fellnase nicht aus dem Sofa ;(.. Nichts zieht wirklich, kein Leckerlie, kein Spielzeug.. Wenn mein Göga gegessen hat fahre ich wieder hin, vielleicht sollte ich mal Baldrian mitnehmen ??
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
  • #13
Ja versuch es mal mit Baldrian oder Katzenminze.

Aber pass auf das sie dich nicht beißt, Katzen in Panik sind unberechenbar
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2007
Beiträge
3.523
Ort
Löwenstadt
  • #14
Die kleine Motte habe ich Heute mal ganz sehen können .... Die wird von allen anderen gemobbt, aber ich hab einfach Tür zugemacht und versucht mit Hähnchenfleisch raus zu locken... Das hat geklappt... Es scheint sich hier um jeweils 2 Tiere zu handeln die sich verstehen, aber nicht alle 4 Untereinander...
Mein Schwager ist immer noch der Meinung sich raushalten zu können, und soviel ich jetzt weiss muss ich erst zur Polizei, und die müssen das Vet Amt benachrichtigen.... Der ganze Behördenwahnsinn halt :dead:
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
  • #15
Dann ruf heute doch noch bei der Polizei an.

Dein Schwager.... sorry da fehlen mir die Worte zu :(
 
C

coinean

Forenprofi
Mitglied seit
12. April 2007
Beiträge
5.521
Ort
BaWü
  • #16
1. Denke ich, daß die Katzen sich versteckt hatten, als die Tür aufgebrochen wurde und die "Dame" der Polizei nichts von den Tieren gesagt hat - also konnte auch nichts beschlagnahmt werden.

2. Deinen Schwager kannst Du - Entschuldigung für die deutlichen Worte - in den Wind schießen.
So was unverantwortliches würde ich nicht schützen.

3. Bitte rufe gleich montagfrüh die zuständige Polizei an, daß diese das Vet-Amt alarmieren und die Katzen gleich rausholen. Der TSV bekommt eigentlich immer Bescheid, daß sie die Katzen helfen einzufangen und ins Tierheim bringen.

Alles andere hat keinen Sinn und wäre überhaupt nicht erstrebenswert.
Mache Dich nicht mitschuldig!
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2007
Beiträge
3.523
Ort
Löwenstadt
  • #17
Ich weiß nicht mal welche Polizeistelle dafür Zuständig ist, aber ich gehe Morgen früh in die nächstgelegene Stelle.. Zumindest den Nachnamen der Frau weiß ich ja, die müssten ja irgendwo im PC haben wen sie wann verhaftet haben ....
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2007
Beiträge
3.523
Ort
Löwenstadt
  • #18
So, die Tiere sind jetzt endlich da raus :(... Die vom Tierschutz war auch ganz schön geschockt, und die Polizistin die hinterher noch fragen hatte wollte die unbedingt VOR der Haustür stellen, die hat den Gestank auch nicht mehr ertragen.... Am Freitag werde ich beim TH nochmal vorbeifahren um zu sehen wie es den vieren geht, und vielleicht anzuregen das diese Frau auch wenn Sie mir nichts getan hat ein Tierhalteverbot bekommt.... Wenn die aus dem Knast wieder draußen ist fängt das sonst wieder so an :dead:
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
  • #19
Ganz ganz dickes Lob an dich.

Du hast das RICHTIGE getan, für die Katzen :pink-heart:
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2007
Beiträge
3.523
Ort
Löwenstadt
  • #20
Nachdem wir das Sofa umgekippt und unten auseinandergenommen hatten ist die Rote Maus voller Panik im Zimmer rumgerannt... Das erste mal das ich die Fellnase komplett gesehen habe, meine Güte sowas abgemagertes :reallysad:... Dafür habe ich verschiedenes in den Schränken gefunden, und mir ist nun auch klar das Sie sich garnicht mehr drum kümmern konnte... Eine von den kleinen Gestreiften Mäusen hat sich so am Nacken aus dem Schrank holen lassen als wollte sie sagen endlich, bloß raus hier :sad:
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben