Hibbelthread für Nr. 4 ein Fussel zieht ein! <3

JackyGin

JackyGin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. September 2013
Beiträge
504
Es steht jetzt schon etwas länger fest, wir bekommen eine 4. Katze. :pink-heart:
Die Kleine befindet sich momentan noch in Spanien und heißt bis jetzt Pelusa was auf deutsch Fussel oder Flusen bedeutet.
Eigentlich hatte ich es mit vorgenommen das in die jetzige Wohnung keine 4. kommt. Wie das Leben aber manchmal so spielt hielt der Vorsatz nur bis die Vermittlerin von Morgan die Anzeige von der kleinen Pelusa in Facebook gepostet hat. Ich schaue mir ja immer wieder Vermittlungsanzeigen an (man wird ja wohl noch träumen dürfen :)) und denke mir, "was für eine süße Maus" oder ähnliches, hier war es aber anders! Schon wie bei Morgan hatte ich das Gefühl, "die gehört zu uns"! Keine 10 Minuten später habe ich Nina (die Vermittlerin) angeschrieben und mal rein theoretisch nachgefragt ob sie meint das Pelusa zu uns passen würde. Zu meiner Freude bejahte sie es und freute sich auch über unser Interesse an Pelusa, da sich bis jetzt nur Leute ohne Katzengesellschaft für sie höchsten mit Hunden gemeldet hatten und die Dame auf deren PS sich Pelusa momentan befindet sie auf keinen Fall in Einzelhaltung vermitteln möchte. Tja und schon kurze Zeit darauf wurde klar, Pelusa wird unsere 4. Katze. Selbst mein Freund war ziemlich leicht zu überzeugen, was ich ehrlich gesagt nicht erwartet hätte. :grin:
Tja und jetzt heißt es warten für uns, Pelusa ist etwa ein halbes Jahr alt und wird am 17.04.2015 kastriert. Erst dann wird sie nach DE einreisen. Ich muss zugeben das ich etwas nervös wegen der Kastra bin, auch wenn ich weit weg bin. Nina hat mir aber versichert das Pelusa bei der Tierärztin in guten Händen ist.

Bilder gibt es hier: http://www.hundeblicke.net/zuhause-gesucht-katzen-spanien/katzen-von-apadac/pelucha/ (Name ist falsch auf der Seite)

Im übrigen wird sie bei uns voraussichtlich Sherry heißen. Sherry ein spanischer Weißwein, ich finde das passt. :zufrieden:
 
Werbung:
JackyGin

JackyGin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. September 2013
Beiträge
504
Will denn niemand mit uns mithibbeln? :)
 
Perron

Perron

Forenprofi
Mitglied seit
25. Oktober 2014
Beiträge
1.468
Ort
im Speckgürtel von HH
Oh eine Schneeflocke - schön!!!

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die spätere Zusammenführung.

Kann sie hören oder ist sie taub - so wie viele weiße Katzen?
Neulich saß eine weiße Main-Coon vor unserer Haustür, bei der relativ schnell klar war, dass sie gar nix hört. Gehört wohl in das Neubaugebiet an unserem Siedlungsende und kommt jetzt ímmer mal vorbei.
 
Pezihex

Pezihex

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2013
Beiträge
1.336
ich hibbel gerne mit euch mit, sie ist ja bildschön:pink-heart:
 
P

Pusim

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. März 2008
Beiträge
254
Ich hibbel auch gerne mit, eine wunderschöne Schneeflocke. Wir haben auch 4 Kater, davon 2 Schneeflocken, allerdings in Kurzhaar.

LG Pusim
 
Riari

Riari

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2013
Beiträge
2.182
Alter
33
Ort
Hamburg
Wir hibbeln auch gerne mit :)
 
F

Frei

Forenprofi
Mitglied seit
6. November 2014
Beiträge
1.220
Ort
Auf dem Land
Auch ich finde deine Sherry sehr hübsch:)
Die Daumen sind gedrückt, dass das lange Warten schnell vorbei geht
 
JackyGin

JackyGin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. September 2013
Beiträge
504
Schön das ihr alle mit uns hibbelt. :grin:
Ich bin schon sooo aufgeregt! Damit ich vor Aufregung nicht platze kompensiere ich das ganze mit shopping, natürlich für die Miezen.

Kann sie hören oder ist sie taub - so wie viele weiße Katzen?

Ich wüsste nicht das sie nicht hören könnte. Sie ist auch nicht ganz weiß, am Kopf hat sie einen kleinen schwarzen Fleck.
 
JackyGin

JackyGin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. September 2013
Beiträge
504
  • #10
So, leider konnte Pelusa gestern nicht kastriert werden. Wie das eben bei Katzen so ist wurde sie pünktlich zum Kastra-Termin rollig, so das dieser verschoben werden musste. Auf wann weiß ich noch nicht. :sad: Mir tut die kleine Maus nur leid, hätte ich ihr doch gerne eine Rolligkeit erspart. Für uns heißt das jetzt eben noch ein bisschen mehr warten...
 
Riari

Riari

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2013
Beiträge
2.182
Alter
33
Ort
Hamburg
  • #11
Ach wie schade. Tut mir Leid für euch, allerdings ist hibbeln ja irgendwie auch was schönes :)
 
Werbung:
JackyGin

JackyGin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. September 2013
Beiträge
504
  • #12
Wir hibbeln leider immer noch...

Pelusa ist inzwischen kastriert worden, leider hat aber der schnelltest auf FIV angeschlagen, so das letzte Woche ein Bluttest gemacht wurde. :reallysad: Die Ergebnisse hätten eigentlich gestern da sein müssen, aber auch hier zieht sich das ganze wieder in die Länge... Die Dame auf deren Pflegestelle Pelusa momentan ist, ruft heute nochmal gegen 11 Uhr an. Ich bete das die Ergebnisse dann da sind und Pelusa doch nichts hat. Meine Nerven sind so dünn und gespannt seid gestern, ich weiß einfach nichts mit mir anzufangen. Ich hab solche Angst. :sad:
 
JackyGin

JackyGin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. September 2013
Beiträge
504
  • #13
Immer noch nix neues. :reallysad:
 
frogga112

frogga112

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2012
Beiträge
2.242
Ort
NRW
  • #14
Ich drück ganz feste Daumen, dass alles ok ist und hibbel mit :D
 
JackyGin

JackyGin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. September 2013
Beiträge
504
  • #15
Ich drück ganz feste Daumen, dass alles ok ist und hibbel mit :D

Danke dir. :)

So, die Dame von der PS hat vergessen anzurufen... :mad: Die TK macht erst wieder um 17 Uhr auf, ich hoffe das ich dann endlich das Ergebnis der Untersuchung erfahre. Das warten macht mich echt kirre.
 
JackyGin

JackyGin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. September 2013
Beiträge
504
  • #16
Die Ergebnisse sind da, Pelusa ist FIV positiv... Ich bin gerade am Boden zerstört.
 
Pezihex

Pezihex

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2013
Beiträge
1.336
  • #17
ach was ein mist, tut mir echt leid:reallysad:
 
frogga112

frogga112

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2012
Beiträge
2.242
Ort
NRW
  • #18
Die arme Kleene, das tut mir leid.
 
steffi76

steffi76

Forenprofi
Mitglied seit
14. Juni 2013
Beiträge
2.030
Alter
44
  • #19
Oh nein :eek:...das tut mit leid
 
Little_Paws

Little_Paws

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2015
Beiträge
9.541
Alter
28
Ort
NRW
  • #20
Ich hibbel trotzdem mal weiter mit..
Wie du ja schon erfahren hast wird sowas nur durch den Geschlechtsakt oder tiefe Bisse übertragen..

Bin gespannt wie es weiter geht :(
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben