Heute ziehen sie ein!!!

P

Plueschtier

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
1.697
:D Heute Nachmittag kommen die beiden Kleinen!
Ich bin schon soooo aufgeregt!:D

Eine Frage hab ich allerdings noch (ich würde auch suchen, muss aber noch so viel machen, uns ist zB gestern eine Schraube im Kratzbaum zu Bruch gegangen -Gott sei Dank bevor die zwei ihn benutzen ;) ):

Wie hoch muss die Streu in die Toilette? Ich habe jetzt in beide etwa 10-12 cm gefüllt. Reicht das? Und wie oft wechselt ihr das komplett? Ich habe zwei Säcke à 14 l für die zwei Riesentois gebraucht, das ist schon heftig, wenn das alle paar Tage alles raus muss...
 
S

Sylvester

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 März 2008
Beiträge
138
Ort
Reutlingen
na dann viel Spass mit denen.

Wie hoch das Streu? Kommt drauf an, was Du für Katzen hast :D

Ich hab nur ein Cabrio und tu da ca. 5 cm hoch Streu rein. Alles was mehr ist, schaufelt Schnurri wieder raus. Da könnte ich es gleich auf den Boden schütten ;)

Wie oft komplett wechseln? Kommt auf das Streu drauf an. Ich nehm DM Klumpstreu, siebe 2x täglich durch und wechsel es 1x im Monat komplett.

Aber ich denke, da wirst Du von jedem was anderes hören. Ist was zum selbst ausprobieren. Bei beiden Fragen.
 
BKH

BKH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 April 2008
Beiträge
696
Ort
bei Köln
Wie hoch muss die Streu in die Toilette? Ich habe jetzt in beide etwa 10-12 cm gefüllt. Reicht das? Und wie oft wechselt ihr das komplett? Ich habe zwei Säcke à 14 l für die zwei Riesentois gebraucht, das ist schon heftig, wenn das alle paar Tage alles raus muss...

Welches Streu verwendest du denn überhaupt?
 
P

Plueschtier

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
1.697
Danke für die schnellen Antworten.:)

Ich habe felition Streu gekauft, das haben sie wohl auch daheim bisher, da wollte ich nicht gleich etwas anderes kaufen.
Aber es beruhigt mich ja, dass ich das nicht zweimal die Woche komplett tauschen sondern erstmal nur auffüllen muss :)

Nein, es ist zum Glück nichts zusammengebrochen, eine der Gehäuseschrauben greift nicht und wir wollen den beiden nichts Wackeliges hinstellen.
Aber manchmal hat man ja Glück - die Schraube gabs nur im Meter, aber wir haben eine Eisensäge, also nicht schlimm. Dafür hatten die im Eisenladen Fensterkippsicherungen, verstellbar von 1 - 8 cm. :D Dann bringe ich die teuren Gitter wieder weg und montiere davon zwei -sicher ist sicher, falls eine mal nicht hält - an jedes der drei Fenster, die überhaupt so weit aufgehen (komische Wohnung, ich erwähnte es ja schon mal ;) )

Oh man, dreieinhalb Stunden noch und ich bin nervös wie ein Kind vor Weihnachten :D:p;)

Bilder gibts dann selbstverständlich auch bald bis zum Abwinken!
 
Boney

Boney

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.172
Ort
Berlin
Diese Aufregung :) Kann mich noch erinnern wie das vor ein paar Jahren war :D:D:D

Bilder wollen wir natürlich regelmäßig von den Beiden ;)
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
Ich kann verstehen, wie aufgeregt du bist.
Aber alles ist ja super vorbereitet.:)
Und die paar Stunden schaffst du auch noch.
Ist besser als Weihnachten, geburtstag, Ostern....zusammen, gell?

Viel Freude.
LG
Karin
 
BKH

BKH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 April 2008
Beiträge
696
Ort
bei Köln
Ich habe felition Streu gekauft, das haben sie wohl auch daheim bisher, da wollte ich nicht gleich etwas anderes kaufen.
Aber es beruhigt mich ja, dass ich das nicht zweimal die Woche komplett tauschen sondern erstmal nur auffüllen muss :)
Kommt auch immer auf das Streu an. Ich würde kein Bentonit-Streu mehr verwenden, da es zu Nasenwegserkrankungen, trockenen Pfoten, ... führen kann. Darüber hinaus staubt es meist sehr extrem. Eine Alternative sind Natur-Streus wie bspw. Cats Best Öko Plus (CBÖP). Mehr dazu findest du sicherlich über die Foren-Suche.
 
mighty

mighty

Forenprofi
Mitglied seit
24 Juni 2008
Beiträge
1.224
Alter
48
Ort
Baden-Württemberg
Hallo!

Wie oft Du komplett wechseln muß kommt auf das Streu an. Ich (bzw. meine
Katzen:)) verwenden das Premiere excellent vom Fressnapf. Ich habe zwei Jumbo Kaklos und habe am Anfang in jeden zwei Säcke a 12 Liter(oder Kilo?)
reingetan. Ich befreie das Kaklo 2x tägl. von Klumpen. Siebe das Streu alle 4 Wochen komplett durch, wasche die Kaklos heiß aus und dann kommt aber das gesiebte Streu wieder ein. Wird immer nur aufgefüllt. Komplett wechsle ich nur nach Durchfall.

Wünsche Dir ganz viel Spaß mit Deinen Beiden:D
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Wie schaut aus bei euch? Nehmen die Kleenen die Bude schon auseinander?:D:D
 
P

Plueschtier

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
1.697
  • #10
Guten Morgen, die zwei sind da und sooooo niedlich!!!!
Ich hoffe, das mit den Bildern klappt....

Der Kater ist blue-mitted und sie ist seal-mitted.
Bericht später, ich werde gerade beschnurrt ;o)
 

Anhänge

  • k-PICT1225.JPG
    k-PICT1225.JPG
    35 KB · Aufrufe: 61
  • k-PICT1228.JPG
    k-PICT1228.JPG
    45,4 KB · Aufrufe: 52
Boney

Boney

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.172
Ort
Berlin
  • #11
Hallo,

deine Beiden sind ja sowas von niedlich :) Sie scheinen tatsächlich schon zu Hause zu sein. Auf den Bericht bin ich gespannt
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #12
Klasse - ich warte auf den ausführlichen Bericht und Fotos - in großer Größe und richtig herum!
Nimm ein paar Tropfen Rescue auf die Zunge - dann wird das schon!

Alles wird gut!:D:D:D

lg Heidi
 
P

Plueschtier

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
1.697
  • #13
So, jetzt hab ich mal eine Minute die Hände frei :D

Die beiden sind sooo lieb und sowas von niedlich *freu*
Also, dann hole ich mal ganz weit aus:p ihr habts ja so gewollt:D -Spielpause....so, jetzt. (Ihr seht, sie haben schon die Herrschaft:D)

Die Züchterin kam, stellte die Transportbox ab und unter lautem Miauen kam erst sie und dann - zögerlich - er heraus... beide schauten sich erstmal um... und kamen dann ins Wohnzimmer und sprangen munter auf der Züchterin und ihrer Begleitung herum, guckten sich in den Regalen um, erkundeten den Kratzbaum, usw. Irgendwann musste mein Mann weg, stand auf und sssssssst, waren die Miezen erstmal verschwunden ;)
Also haben wir drei dann den vertraglichen Rest abgewickelt, dann wollte die Züchterin Tschüß sagen und ... keine Katzen da. Wie vom Erdboden verschluckt. Weg. Stille. Alles abgesucht... schon panisch geworden "ist hier irgendwo ein Loch nach draußen?????:confused:) Gerufen, gelockt, nichts.
Dann die Erleichterung nach 5 min suchen: ein zartes Miau unter dem Schrank...er saß genau hinter zwei Schrankbeinen.... und sie fand ich dann IN der Lehne des Korbsessels, sie war von unten reingekrabbelt :D

Und dann waren wir allein....
Ich habe erstmal auf dem Sofa gelesen, die zwei waren hinter den Büchern bzw unter dem Regal... ich bin eingedöst und wache auf mit warmen Füßen und weil neben meinem Ohr jemand einen Brummkreisel gestartet hat.... oh, er schnurrt!!! Und sie liegt auf meinen Füßen!

Zu niedlich. Der kleine Kater schnurrt so laut, meine Mutter hat mich am Telefon gefragt, wer denn da Rasen mäht :D als er auf meinem Schoß lag. Beide sind dann munter durchs Wohnzimmer, kamen immer wieder gucken und er auch kuscheln. Sie war etwas zurückhaltender, er etwas mutiger.

Als mein Mann kam erstmal wieder das Versteckspiel... und dann genauso die Annäherung...schnurr, kuschel...

Abends saßen wir dann zu viert auf der Couch, die beiden schliefen und schnurrten.... Zu goldig!

Gefressen haben sie auch, allerdings recht wenig.
Heute früh gab es Miamor Filet, das schien besser zu schmecken :D aber alles haben sie auch davon nicht verputzt. (ein bisschen Trockenfutter haben sie gegessen, allerdings wollte ich das gar nicht erst "einführen", haben es nur als Leckerli ein bisschen gestreut). Die Näpfe sind so dreiviertel leer geworden, ich hoffe mal, das reicht.

Sie scharren immer um ihre Näpfe rum, sieht zu putzig aus! Sie trinkt auch ab und an, ihn habe ich da noch nicht gesehen.

Der Federwedel ist der Hit derzeit, davon kriegen sie nicht genug. Interessant zu sehen, wie unterschiedlich Katze und Kater spielen - er haut drauf los, ob er trifft oder nicht. Sie überlegt vorher mehr, trifft dann aber fast immer....

Heute früh kamen sie zur Begrüßung schon angelaufen, keine Spur mehr von "nichts wie weg, ein Mensch!!" :D
Jetzt liegen sie mit mir auf dem Sofa, wir haben schon ganz viel gespielt - ich denke, der Wedel hält noch einen Tag und ist dann hin :D:cool::D

Ball und zerknüddelten Brötchentüte werden ebenso bespielt. Und mein Zopf ist auch beliebtes Jagdobjekt :Dda muss ich echt vorsichtig sein!

Ich hätte nicht gedacht, dass die zwei so schnell so kuschelig und verspielt sind. Wir werden geputzt und es wird Köpfchen gegeben usw. - hach, ich bin verliebt :D
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #14
Das hört sich richtig gut an!
Ich freu mich für Euch Alle - toll!
lg Heidi
 
P

Plueschtier

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
1.697
  • #15
Wie mache ich das am Besten mit den Bildern??
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #16
Wie mache ich das am Besten mit den Bildern??

Da Du bestimmt Viele Viele machen wirst, lege Dir zuerst ein Photoalbum bei www.photobucket.com an und dann lade Dir die Bilder hoch (damit hast Du sie gleichzeitig noch gesichert....)
stelle dann die richtige Größe ein - also so 600irgendwas auf 400irgendwas; maximal was um die 800.....(besser kann ich es jetzt nicht sagen...)

Dann nimm den unteren link und kopier ihn mit der rechten Maustaste - dann direkt hier ins Textfeld "einfügen" (auch wieder mit der rechten Maustaste...)

Du kannst natürlich vorab Deine Bilder mit einem Photobearbeitungsprogramm bearbeiten, drehen und die Größe vorab ändern (dann aber nochmal nachschärfen....)

lg Heidi
 
Boney

Boney

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.172
Ort
Berlin
  • #17
Wie heißen die Beiden eigentlich? Bisher ists ER und SIE. Gefallen dir die Namen nicht und du willst die beiden umtaufen? Da könnten wir ja behilflich sein ;) :D

Aber ich bemerke einen Unterschied zu meinen Jungs, als ich sie holte. Vielleicht liegts auch daran, dass ich doch recht oft dort war und sie mich deswegen schon kannten.
 
P

Plueschtier

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
1.697
  • #18
Im Moment sitze ich hier im Katzensandwich - Attila links an mich gekuschelt -schnurrt er oder schnarcht er ;):D,und Ashanti rechts an mich gekuschelt, halbwach, gähnend...
Die Namen, hmmm, eigentlich wollten wir ihren Namen ändern, aber jetzt... keine Ahnung, mein Mann nennt ihn derzeit eh nur Schnurrer oder Teddybär und sie Mäuschen :D wahrscheinlich heißen sie in ein paar Tagen dann Rausda und Lassdas :D
Um Photobucket werde ich mich nachher mal kümmern, danke für den Tipp!
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
  • #19
Hallo, stolze Katzenbesitzerin!
Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang.:):)
Das klingt alles sehr gut, ich freue mich für euch.
Und die beiden sind echt süß zum Verlieben.
Ich freue mich schon auf weitere Fotos.
Viel Spaß mit den Süßen!:)
LG
Karin
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
33
Aufrufe
3K
Brezel
Antworten
8
Aufrufe
250
Antworten
6
Aufrufe
412
Petra-01
Antworten
6
Aufrufe
888
Lubbi123
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben