Heute war es soweit.... Emil ist spontan eingezogen...

Werbung:
Steffüü

Steffüü

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 September 2011
Beiträge
241
Alter
29
Ort
Thüringen
  • #22
sorry wenn ich das jetzt so sage, aber für mich klingt die ganze Sache sehr merkwürdig.

Wenn du es für den kleinen schwarzen Mann zu gefährlich hälst, ihn "rettest", aber auf der anderen Seite sagst, ihr habt die Scheune "sicher" gemacht, wieso reisst du ihn dann aus seinen gewohnten Umfeld?

Für mich klingt das ehrer wie: "ich hab mich in den Kleinen verliebt" (ist ja eigentlich eine ganz schöne Sache) aber auf der anderen Seite heißt es von dir "wir haben die Scheune abgesichert" und das klingt für mich nur ehrer nach einer Gewissensberuhigung ...

Ich möchte dich in keinster Weise persönlich angreifen, aber seltsam ist es schon irgendwie.
 
agnyte3

agnyte3

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 August 2011
Beiträge
410
Ort
Bayern,Ochsenfurt
  • #23
Mach was du willst, es interessiert dich eh nicht, was man an dich hinbabbelt.
Das ist wieder so eine als "Kitten-Rettung" getarnte Ego-Tour, wie es sie hier im Forum täglich zu lesen gibt. Ätzend, einfach nur ätzend.

Ich hätte dich anders eingeschätzt.
Tja, Irrtum.
Noch mal ich kann nicht alle nehmen! Erstens eil bauer es nicht alle geben will,ich kann den ja net zwingen!
Zweitens kann ich nur eins behalten! Habe hier eine wohnung mit 90 qm wo ich und meine drei kleine kinder wohnen.. waren nur 2 katzen geplant! Aber Emil hat nun mein herz erobert und das mus mir net leid tun!
die anderen lasse ich auch nicht im stich! im gegenteil! ich habe sie ALLE beim tierarzt untesuchen lassen und das auf meine kosten!
Ich bin auch nicht in tierschutz tätig! Ich helfe so wie ich kann! bin kein profi
Und ich habe das umgesetzt von euren ratschlägen was in meine macht war.
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #24
Ätzend. Einfach nur ätzend.
Nachdem man auf dich im anderen Thread eingeredet hat wie auf ein krankes Pferd und du so getan hast, als würdest du es richtig machen wollen.....alles nur leeres Gewäsch :massaker:
 
agnyte3

agnyte3

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 August 2011
Beiträge
410
Ort
Bayern,Ochsenfurt
  • #25
sorry wenn ich das jetzt so sage, aber für mich klingt die ganze Sache sehr merkwürdig.

Wenn du es für den kleinen schwarzen Mann zu gefährlich hälst, ihn "rettest", aber auf der anderen Seite sagst, ihr habt die Scheune "sicher" gemacht, wieso reisst du ihn dann aus seinen gewohnten Umfeld?

Für mich klingt das ehrer wie: "ich hab mich in den Kleinen verliebt" (ist ja eigentlich eine ganz schöne Sache) aber auf der anderen Seite heißt es von dir "wir haben die Scheune abgesichert" und das klingt für mich nur ehrer nach einer Gewissensberuhigung ...

Ich möchte dich in keinster Weise persönlich angreifen, aber seltsam ist es schon irgendwie.
Ich will einfach nicht den versuch eingehen! Und was wenn er doch weg geht und weg findet (weil er schon draussen war)? war wenn ihn was passiert? Soll ich erst dann schlechtes gewissen haben wenn es ihn nicht mehr gibt und wo ist das dannrichtig?
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28 September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
  • #26
M

M&L

Forenprofi
Mitglied seit
20 Juni 2011
Beiträge
2.716
  • #27
Und was ist, wenn den anderen Kitten etwas passiert?
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28 September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
  • #29
Der Schatten?! :confused:
 
StephieE

StephieE

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 September 2011
Beiträge
294
Ort
Freiburg
  • #30
Also ich weiß nicht ob wir das gleiche meinen, aber für mich sieht das so aus als bestünde der Schwanz auf dem Bild eben aus dem dünnen Schwänzchen und direkt daneben dem Schatten auf dem Teppich - das was aussieht wie Knochen ist nur noch etwas beleuchteter Teppich, der dazwischen ist.
 
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
  • #31
Ich seh keinen Knochen...wenig Fell an der Spitze, aber keinen Knochen...:confused:
 
Werbung:
Steffüü

Steffüü

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 September 2011
Beiträge
241
Alter
29
Ort
Thüringen
  • #32
Ich will einfach nicht den versuch eingehen! Und was wenn er doch weg geht und weg findet (weil er schon draussen war)? war wenn ihn was passiert? Soll ich erst dann schlechtes gewissen haben wenn es ihn nicht mehr gibt und wo ist das dannrichtig?
die Meinung ist ja auch lobenswert, keine Frage :)
Nur ich verstehe nicht, aber sagen wir es mal anders, es klingt so als wenn 90% deiner Aufmerksamkeit/deiner Sorge bei dem kleinen schwarzen Mann liegen und der Rest bei den anderen Kitten. Aber was ist denn mit den anderen?
Fixier dich doch nicht nur so sehr auf den einen bitte :(

Wieviele Kitten sind es denn außerdem noch?
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28 September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
  • #33
Der Schwanz sieht am Ende völlig blank aus.

 
agnyte3

agnyte3

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 August 2011
Beiträge
410
Ort
Bayern,Ochsenfurt
  • #34
Hat ja keiner gesagt, das du alle behalten sollst...

Dann spiel morgen die Mega-Schleimerin, und versuch ihm mit dem übelsten Geschleime was du rausbekommst die anderen anzuschwatzen (zur not nimmste ne Kiste Bier mit)...die schon vermittelt sind, können dann die "neuen Besitzer" dann ja bei dir abholen...

Und versucht, die Mutterkatze unbedingt zu kriegen...sonst gehts im Frühjahr weiter...
Ich habe doch schon mehrere male geschrieben dass ich sie nehmen würde und der bauer sie noch behalten will.. Er war aber nicht so sehr sicher nach heutige aktion und ich habe nochmal gesagt dass ich sie nehmen würde er muss es mir nur sagen!
Aber das wird alles hier überlesen weil ich ja so schlimm bin und an erste linie an Emil gedacht habe!
Wirklich! das ist so scheisse von euch!
Habe schon mehrere therds gelesen und dieses verhalten beobachtet..
Danke ich gehe ;)
 
Kratzbaum85

Kratzbaum85

Forenprofi
Mitglied seit
8 Januar 2011
Beiträge
2.689
Ort
Mittelhessen
  • #35
agnyte3

agnyte3

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 August 2011
Beiträge
410
Ort
Bayern,Ochsenfurt
  • #36
Und was ist, wenn den anderen Kitten etwas passiert?
Ich kann sie nicht alle retten! Ich habe angeboten sie zu nehmen und mit hilfe zu vermitten! Ja es wäre super traurig wenn mit ihnen was passieren würde aber ich kann nicht mehr machen als das was mir erlaubt wird!
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28 September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
  • #37
Und der Teppich wächst aus dem Fell?!
Ich sehe da eindeutig ein unbehaartes Schwanzende.
 
agnyte3

agnyte3

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 August 2011
Beiträge
410
Ort
Bayern,Ochsenfurt
  • #38
Ja mit schwanz ist alles in ordnung.. auch sonst is er top fit und sieht auch sehr zufrieden aus!
 
agnyte3

agnyte3

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 August 2011
Beiträge
410
Ort
Bayern,Ochsenfurt
  • #39
Und der Teppich wächst aus dem Fell?!
Ich sehe da eindeutig ein unbehaartes Schwanzende.
er liegt doch auf den teppich die hare kleben an teppich und gingen auseinander.. Emil ist gesund und munter.
 
M

mickymouse1

Forenprofi
Mitglied seit
1 Oktober 2010
Beiträge
1.409
  • #40
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben