Heute bei Stern TV: Terrorkatzen

  • Themenstarter Gute Miene
  • Beginndatum
Gute Miene

Gute Miene

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. März 2011
Beiträge
188
Ort
Nürnberg
Nur zur Info:

heute kommt auf RTL -Stern TV - ein Beitrag über "Terrorkatzen"... :smile:
 
Werbung:
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Ah, na das schau ich mir an,danke für den Tipp. :)
 
V

vlora

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2008
Beiträge
2.925
Alter
46
Ort
Thüringen
War das der Typ, der mal hier nachgefragt hatte? Ging ja fix....
 
Μ

µs-Lee

Benutzer
Mitglied seit
7. April 2011
Beiträge
74
Ort
HB
Ich kann zu der "Filmtiertrainerin" (die meiner Ansicht nach nicht wirklich tierlieb handelt) nur sagen: man tut nicht "tut" benutzen :rolleyes:
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
War das ein oberflächlicher Bericht. Wie üblich in der Glotze, bewegte Schlagzeilen, sonst nichts.
 
Janosch

Janosch

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2008
Beiträge
8.159
Ort
Irgendwo im südlichen Kohlenpott
Was hast du erwartet?:D
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
Was hast du erwartet?:D


Keine Ahnung, mehr halt. Ausführlicher, informativer, gründlicher.
Ich hasse TV gucken wie die Pest. Das ist echt ein Medium für Doofe. :D
Bis auf wenige Ausnahmen, BBC-Reportagen, National Geographic und so weiter.
Hm. Und Dschungel einmal im Jahr. :oops::D
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #10
:p


Ich guck Fussball, Formel1 und Dschungel. Für mehr brauch ich die Glotze nicht.
Hm, doch. Um gezogene Dokus auf den Fernseher zu streamen. :D
 
Janosch

Janosch

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2008
Beiträge
8.159
Ort
Irgendwo im südlichen Kohlenpott
  • #11
Ich bin Filmfan, dafür brauch ich die Glotze.;)
 
Werbung:
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #12
Filme auch ab und zu, aber sehr ausgewählt. Und dann auch nur gezogen/gekauft auf das TV-Gerät gestreamt oder halt von DVD.
Einen Film mit Werbeunterbrechungen ertrage ich nicht.
 
Janosch

Janosch

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2008
Beiträge
8.159
Ort
Irgendwo im südlichen Kohlenpott
  • #13
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #14
Bei uns kommt noch die Problematik dazu, dass mein Mann sich weigert synchronisierte Filme zu gucken (der Snob :D ), deswegen würde uns der Premiere-Filmkanal auch nix bringen. Dort wird nicht jeder Film mit Zweikanalton gesendet, wenn ich richtig informiert bin.
 
Janosch

Janosch

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2008
Beiträge
8.159
Ort
Irgendwo im südlichen Kohlenpott
  • #15
:eek:
Ich bin froh das ich die Filme auf deutsch gucken kann, so gut ist mein Englisch nicht.;)
Teilweise wird in Zweikanalton gesendet, nicht alle Filme.
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #16
Hm, seit ich keine synchronisierten Filme mehr gucke (weil alleine ist ja auch doof), nerven mich die meisten Synchronisationen auch, weil ganz viel dabei auf der Strecke bleibt. Früher hat mich das weniger gestört.

Ich geh ins Bett, mir schlägt das mit Heini irgendwie auf den Magen. CNI ist so scheisse.
 
K

KalaTara

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. September 2010
Beiträge
116
  • #17
al jazeera english ist auch gut, gibts im internet... geile Dokus, halt in Englisch aber trozdem sehr gut.
 
K

Katzenkeks

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. März 2011
Beiträge
449
  • #18
Ich finde, bei Fremdsprachen bleibt viel auf der Strecke, weil ich bei deutscher Sprache besser nachempfinden kann (+ man versteht jedes Wort und das tun auch die Englisch"liebhaber" nicht, da wette ich ich drum - könnte man nachher testen, nämlich mit -> exakt den Text aufschreiben in deutscher Sprache nach dem Filmstück... :p Das wäre auch mal etwas für eine Reportage.)...

Es leben die Synchros! :)
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #19
Ich finde, bei Fremdsprachen bleibt viel auf der Strecke, weil ich bei deutscher Sprache besser nachempfinden kann (+ man versteht jedes Wort und das tun auch die Englisch"liebhaber" nicht, da wette ich ich drum - könnte man nachher testen, nämlich mit -> exakt den Text aufschreiben in deutscher Sprache nach dem Filmstück... :p Das wäre auch mal etwas für eine Reportage.)...

Es leben die Synchros! :)



Weil es bei dir mit Fremdsprachen hapert, tuts das bei anderen auch? Klasse Logik :D
 
K

Katzenkeks

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. März 2011
Beiträge
449
  • #20
Weil es bei dir mit Fremdsprachen hapert, tuts das bei anderen auch? Klasse Logik :D

Ich hatte Englisch-Leistungskurs und kann es gut. ;)

Trotzdem wette ich bei einem direkten Vergleich (Filmstück wird vorgeführt in Deutsch und Englisch) und nachher müssen es beide Gruppen aufschreiben, dass die Deutschen die deutsche Sprache exakter wiedergeben.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Sarinchen
Antworten
7
Aufrufe
4K
JanaTheStrange
JanaTheStrange
E
2
Antworten
24
Aufrufe
4K
P
Barbarossa
Antworten
24
Aufrufe
7K
Sisterninz
Sisterninz
J
Antworten
0
Aufrufe
1K
jennigunia.tv
J

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben