Herbstliche Spielidee

  • Themenstarter kattepukkel's
  • Beginndatum
kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21. März 2009
Beiträge
2.276
Meine Herbstliche Spielidee

Dazu braucht man:

  • einen Raum mit Fliesen- oder Laminatboden
  • eine dünne Fleecedecke ca. 1,80*1,80 m
  • ein paar Eicheln aus dem Stadtwald

Fleecedecke auf dem Boden ausbreiten, Kante leicht anheben und Eichel unter die Decke klickern (wie man das vom Murmelspiel als Kind kennt).

:grin:

Wenn man sehr agile Katzen hat (Norweger und ähnliche Rassen) besser nur eine Katze zeitgleich bespielen und abwechseln.

Einfach nur klasse, wie die Decke geknüllt und hochgehoben wird auf der Jagd nach der murmelnden und klickernden Eichel!

Spaß ist beliebig zu steigern durch mehrere Eicheln, die unter die Decke geklickert werden.

Alternative:

Decke auf den Boden ausbreiten und darauf die Katze mit einem Federwedel bespielen... Durch den Rutscheffekt ein Riesenspaß für Katz und Mensch!!

Probiert es auch mal aus!
 
Werbung:
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Ja, wenn die Katzen "such die Maus " mögen. :)

Ich hab dafür kürzlcih Geschenkpapier genommen (hatte nichts anderes in großen Bögen). Das muß man dann nicht waschen und es läßt sich zusätzlich schreddern.

Seidenpapier oder die Bögen, die man zum Einpacken bei Baumärkten und Co. findet, sind noch besser. Oder sehr große Bögen Zeitungspapier.
Ist nicht die FAZ so ein Mörderblatt (größenmäßig)? :)
 
kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21. März 2009
Beiträge
2.276
Zeitungspapier macht unserem Senior und dem Schnuffi zu viel Lärm.

Aber die Variante mit der Fleecedecke lieben sie und unsere Fleecedecken müssen sowieso einmal die Woche in die Waschmaschine...
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
mit Kastanien geht das auch und sogar besser.
 
C

coinean

Forenprofi
Mitglied seit
12. April 2007
Beiträge
5.581
Ort
BaWü
Oh, dann muß ich gleich mal in den Wald und Kruscht zusammensuchen. Vielleicht mache ich ihnen noch einen Karton mit Laub und Moos. Ich glaube, da wären sie auch wild drauf.
 
AvonMiau

AvonMiau

Forenprofi
Mitglied seit
26. Juli 2011
Beiträge
1.603
Ort
Schlangenbad
Gute Idee! Bisher werden nur Eicheln als Fußball verwendet, ich werd aber mal los gehen und massen Laub einsammeln und mehr Eicheln und co...dann probier ich des mal aus^^

Leider ist viel spielen grad nicht drin...pennen eure auch den ganzen Tag oO Abends wird aufgedreht, nachm Frühstück kurz und jetzt grad pennen se..garantiert wieder bis 18 Uhr :omg:
 
MaltaCats

MaltaCats

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Juni 2011
Beiträge
810
Ort
bei München
Pennen? Meine attackieren grad vor lauter Übermut Hände und Schuhe. Mußte den sonst weggepackten Rascheltunnel rausholen zum Ablenken... Aber die Fleecedecken-Kastanien-Idee ist gut. Machma nachher auch!
 
Jeykhan

Jeykhan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2011
Beiträge
207
weiss nicht obs am Wetter liegt, ist bei meinen auch so, pennen den ganzen Tag und abends dann aktion :)
 
kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21. März 2009
Beiträge
2.276
Also, meine poofen JETZT auch, nachdem wir sie heute vormittag wild bespielt haben :grin:
 
meikefit

meikefit

Benutzer
Mitglied seit
25. September 2010
Beiträge
96
Ort
Köln
  • #10
Kastanien und Badezimmerteppich ist auch ganz toll:smile: Ich frage mich immer, ob die Nachbarn nicht aus dem Bett fallen, wenn bei mir die Kastanien gegen die Türen knallen. Mein Kater sieht immer aus wie ein Fußballer, wenn er die Kastanien mit den Vorderbeinen durch die Wohnung dribbelt!
 
kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21. März 2009
Beiträge
2.276
  • #11
Na, ich hoffe aber doch, ihr wohnt alle im Eigenheim!!!

Also wir haben gottseidank ein eigenes Haus, aber dennoch, nachts möchte ich Ruhe haben, auch damit die Kinder schlafen können!

Man kann ja Abends Toberunde einlegen!
 
Werbung:
Sabsi1980

Sabsi1980

Forenprofi
Mitglied seit
23. Januar 2011
Beiträge
2.248
Ort
München
  • #12
Ich hab das so ähnlich gestern bei meiner neuen "Mitbewohnerin" (aus dem Tierheim) ausprobiert: kleine Fellmaus und/oder Spielball unter ein großes Handtuch versteckt - fand sie auch super spannend :grin: Ich muss im Moment noch testen, was ihr Spaß macht.... aber das mit den Kastanien und Eicheln fände sie dann sicherlich auch toll. Danke für den Tipp :smile:!
 
Sibirer

Sibirer

Forenprofi
Mitglied seit
1. Februar 2011
Beiträge
15.727
Ort
im Hunsrück an der Nahe
  • #13
Irgendwie sind meine beiden es schnell leid hinter den Kastanien herzujagen,liegen nacher alle zerstreut unterm Schrank und werden nicht mehr angeguckt.Am liebsten mögen sie in den Karton zu springen und die Luftpolsterung zu attakieren oder statt den Kastanien den zerknüllten Papierkugeln hinterzujagen-quer duch 2 Zimmer,allerdings muß ich dann zum neu werfen immer hin und erneut werfen und daß sie dabei rutschen finden sie klasse.
 
Piano

Piano

Forenprofi
Mitglied seit
7. Juli 2011
Beiträge
1.699
Ort
Almere, NL
  • #14
@kattepukkel's: Enya ist mal voll putzig :pink-heart:

Meine zwei lieben übrigens diese Deckel von Milch Tetra Packs



Man nehme einen Fließboden wie in einer Küche oder einem Badezimmer - möglichst lang, und dann einfach werfen. Scheppert großartig und es wird gerne stundenlang über den Boden geschubst :)
 
angi691

angi691

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. März 2011
Beiträge
156
Ort
Schwerin
  • #15
@kattepukkel's: Enya ist mal voll putzig :pink-heart:

Meine zwei lieben übrigens diese Deckel von Milch Tetra Packs



Man nehme einen Fließboden wie in einer Küche oder einem Badezimmer - möglichst lang, und dann einfach werfen. Scheppert großartig und es wird gerne stundenlang über den Boden geschubst :)

Ja !!!! Meine auch ! Die Süße bringt den Deckel und ich muß Ihn dann erneut werfen.:)
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
  • #16
Mein Kater sieht immer aus wie ein Fußballer, wenn er die Kastanien mit den Vorderbeinen durch die Wohnung dribbelt!
;):yeah:

unsere machen es auch und Du hast Recht.
Allerdings machen sie daberi eine viel bessere Figur als die "Echten". Jeder Pfotenhieb ein Treffer.:smile:

LG
 
Katzenpack

Katzenpack

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2010
Beiträge
6.010
Ort
Brandenburg
  • #17
Ich hab das gestern auch mit Kastanien ausprobiert, fanden sie - zumindest eine zeitlang, meine Herren sind da etwas schwierig - cool. Birdie hat es einen Heidenspaß gemacht mit Anlauf über die Decke zur schlittern, meinem Etepete Kater war das aber nach dem dritten mal zu blöd.

Ich bin ja ein bisschen neidisch auf Katzenbesitzer mit Katzen, die sich lange mit einer Sache beschäftigen können...:oops:
 
Franki&Piet

Franki&Piet

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. August 2011
Beiträge
120
Ort
Nordholz
  • #18
Unsere Kater sind momentan auch sooooo müde...mein Mann sagt die spielen so bis 11 Uhr wilde Sau durch ganze Haus und dann pennen die bis die Mutti um 18:30 Heim kommt :D Nach dem Abendbrot wird noch ne Stunde geschlummert und dann geht wieder die wilde Sau los.....das geht manchmal ganz schön lang......und Nachts macht der kleine mich wach weil er schmusen will :pink-heart::grummel:

Naja das mit den Eicheln habe ich letztes We probiert, habe ein Kästchen voll mit Laub, Eicheln, Haselnüssn, Rosenblättern und Lavendel gemacht udn was soll ich sagen, das Hauptaugenmerk lag darauf die Rosenblätter schnellstmöglich zu fressen, das Lavendel zu verkloppen und die Eicheln wollten die beiden auch wie Eichhörnchen knacken.....ich glaube die müssen erstmal größer werden bis die das verstehen :zufrieden:

Aber das mit der Decken machen wir auch öfters mit der Federangel da gehen die voll drauf ab.....ich habe über einen alten Hocker eine Organza Tischdecke gelegt und ihr glaubt es nicht aber das ist deren momentanes Lieblingsspielzeug....:grin::grin:
 
kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21. März 2009
Beiträge
2.276
  • #19
Ich hab das gestern auch mit Kastanien ausprobiert, fanden sie - zumindest eine zeitlang, meine Herren sind da etwas schwierig - cool. Birdie hat es einen Heidenspaß gemacht mit Anlauf über die Decke zur schlittern, meinem Etepete Kater war das aber nach dem dritten mal zu blöd.

Ich bin ja ein bisschen neidisch auf Katzenbesitzer mit Katzen, die sich lange mit einer Sache beschäftigen können...:oops:

Wahrscheinlich sind wir einfach fürchterliche Langweiler, deshalb bleibt den Katzen nichts anderes übrig, als sich lange und selbst zu beschäftigen?? *lach*

Momentan stolpere ich ständig über Eicheln die sich hinterhältig, vor allem nachts mir in den Weg legen - den Katers ist's eine Riesenfreude *lol*
 
Katzenpack

Katzenpack

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2010
Beiträge
6.010
Ort
Brandenburg
  • #20
Wahrscheinlich sind wir einfach fürchterliche Langweiler, deshalb bleibt den Katzen nichts anderes übrig, als sich lange und selbst zu beschäftigen?? *lach*

Ach, ich glaube, bei mir ist es auch nicht spannender als bei anderen... Ich glaube, meine Diva ist momentan mit der Gesamtsituation unzufrieden :oops:.

Momentan stolpere ich ständig über Eicheln die sich hinterhältig, vor allem nachts mir in den Weg legen - den Katers ist's eine Riesenfreude *lol*

Das finde ich immernoch besser, als nachts im Halbschlaf in noch warmes Katzen-Erbrochene zu treten. Wobei's in kalt auch nicht viel angenehmer ist. :omg:
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben