Hepatitis

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Giogio2212

Giogio2212

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31 März 2015
Beiträge
1
Ort
Blaubeuren
Ein herzliches Hallo an alle!
Mein Kater (2 Jahre alt) hat leider Hepatitis - die Leberwerte sehen gar nicht gut aus laut Tierärztin, aber alle anderen Werte sind im normalen Bereich. Die Krankheit war sehr lange unentdeckt, da die Tierärztin zuerst gedacht hatte, dass er eine Verstopfung hat. Er plagt sich seit November damit herum :( Trotz wöchentlicher Spritze und Tabletten scheint es ihm aber nicht besser zu gehen: Der kugelrunde Bauch ist noch da (ist aber laut Tierärztin schon etwas weicher geworden) und sein Fell sieht sehr struppig aus. Er zieht sich auch über den Tag zurück. Er frisst etwas mehr (zu Beginn der Behandlung hat er sehr wenig gegessen und trinken tut er sehr viel). Sein Bauch scheint an einem Tag etwas kleiner zu sein, am anderen Tag ist er plötzlich kugelrund. Ich hab ihn vor einen Monat mit Drontal entwurmt (da fing auch seine Behandlung gegen Hepatitis an), doch gestern habe ich wieder Bandwürmer bei ihm entdeckt. Ich hab jetzt einige Fragen, weil ich ziemlich verzweifelt bin und ihn einfach nicht mehr leiden sehen will:
Wie lang dauert es, bis so eine Hepatitis verschwunden ist? Wann ist sein kugelrunder Bauch weg? Soll ich ihn nochmal entwurmen, und wenn ja: chemisch oder natürlich?
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
27
Aufrufe
15K
Maiken58
Antworten
13
Aufrufe
8K
Antworten
4
Aufrufe
2K
Lillys Mama
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben