Henry kommt nicht mehr nach Haus

H

hopschil

Benutzer
Mitglied seit
13 Juni 2008
Beiträge
31
Also ich hab drei Katzen. Nur der Grosse (Henry) kann rausgehen.
Meistens kommt er nach zwei drei Tagen schnell nach Hause, um etwas zu essen, schlafen und ein paar Streicheleinheiten zu ergattern.

Jetzt ist er schon seit 1 Woche und 3 Tage nicht mehr nach Hause gekommen. Mach mir langsam Sorgen.

Dazu sollte ich noch sagen, dass der Kater bis Jan. bei jemandem anders gelebt hat und er da jederzeit rein und rauskonnte, wann er wollte, da der Kolleg ganztags zuhause war. bei uns geht das halt nicht, weil wir bis 17.00 Uhr arbeiten. Vorher beim Kolleg lebte er mit zwei anderen männlichen Katzen zusammen und war dort der Chef...

bei uns leben halt zwei Weibchen und da merkt er halt, dass er der Untergeordnete ist.
mein Freund meint, vielleicht passt ihm das alles einfach nicht mehr und er könnte "wild" geworden sein.

Kann ich mir aber irgendwie auch nicht vorstellen, da er ziemlich "launisch" ist, betreffen Essen. Er isst fast nur Nassfutter und da kann ich mir nicht vorstellen, dass er plötzlich draussen irgendwelchen Scheiss zusammen frisst.

Ich glaube auch nicht, dass er unter Auto gekommen ist... kann ich mir nicht vorstellen. und das er jetzt irgendwo anders zu essen bekommt, glaub ich auch nicht. weil 1. hat er ein Halsband um und 2. kennen wir uns in unserem Dorf gegenseitig und da hätte ich sicher schon von jemandem etwas gehört. zudem hat der Kater nicht viel Vertrauen zu fremden Leuten, da er schon dreimal angeschossen wurde.

hoffe einfach er kommt bis morgen zurück! da ja morgen und übermogen Feuerwerke geben wird.....
 
Werbung:
L

Lillys Mama

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juni 2008
Beiträge
390
Ort
Bärlin
Hallo hopschil,

das ist ja schlimm ... :( Ich drücke dir die Daumen und hoffe ganz fest, dass dein Kater wieder zu dir findet! Vielleicht ist er ja nur "aufgehalten" worden, hat etwas Interessantes entdeckt ... Vielleicht wird er ja auch doch irgendwo anders gefüttert und man hat es dir bloß noch nicht gesagt.

Es geht ihm bestimmt gut und er weiß sich durchzuschlagen. Und bald ist er wieder daheim!

Einen lieben Gruß und hoffnungsvolle Gedanken sendet dir

Lilly

P.S.: Weiter unten gibt es so eine Rubrik - "Vermisste Katzen" - da würde dein Beitrag auch ganz gut passen. Vielleicht möchtest du ihn verschieben lassen? Ist mir nur grad aufgefallen.

Alles Gute!!

Ach, noch etwas: Als der Kater meiner Freundin entlaufen ist, hat sie bei der Stadtreinigung angerufen und gefragt, ob die eine überfahrene Katze eingesammelt haben ... Das wäre zwar ein sehr schwerer Anruf, aber dann hättest du schon mal die eine Gewissheit ... :(
 

Ähnliche Themen

Antworten
19
Aufrufe
6K
Antworten
46
Aufrufe
3K
Mrs.Parker
Antworten
6
Aufrufe
17K
Katie O'Hara
Antworten
5
Aufrufe
2K
minna e
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben