Helft mir mal schnell !!!!Hilft kolloidales Silber gegen Juckreiz ?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Hallöchen !
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
Hilft kolloidales Silber gegen Juckreiz ?

ja!
aber warum , um alles ind er Welt hast du CHlorhexidin auf die arme Katze gepackt??? das brennt doch wie Teufel! kein Wunder, dass sie sich kratzt:eek::eek::eek:
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Was ich mir ja übrigens auf Deinen Ratschlag hin zugelegt habe, raupenmama.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cooniecat

Gast
ja!
aber warum , um alles ind er Welt hast du CHlorhexidin auf die arme Katze gepackt??? das brennt doch wie Teufel! kein Wunder, dass sie sich kratzt:eek::eek::eek:

hab ich auch grade gedacht:oops:,

Ich selber habe bei Behandlungen mit koll. Silber nur einseitige Erfahrungen gemacht,bei uns hat es nichts gebracht.
Ich habe es oral gegeben und auch auf die Wunde gemacht.

Ich würde da lieber verdünnte Calendulatinktur nehmen,wenn ich schon zusätzlich was draufmachen würde;).

Aber ob es sinnvoll ist,soviele verschiedene Sachen auf einmal aufzutragen?ich weiß nicht....
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Okay, dann will ich lieber vorsichtig sein.

Ich dachte nur, daß ich das koll.Silber nehmen kann, weil die Wunde so frisch ist und juckt.
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
Okay, dann will ich lieber vorsichtig sein.

Ich dachte nur, daß ich das koll.Silber nehmen kann, weil die Wunde so frisch ist und juckt.
Kannst du auch
das Silber desinfiziert udn hilft heilen...
Bei Leos großflächiger Kratzwunde hat es prima geholfen- ebenso, wie bei Sarabis kratzwunden und bei Laras offenem Abszess hat es die Infektion im Zaum gehalten
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Danke, raupenmama.

Ich habe es grad schon geholt.Und sobald das Imaverol eingezogen ist, werde ich es draufmachen.

Wenn es bei Dir so geholfen hat, dann muß es mir doch auch helfen, oder;)
 
T

tiha

Gast
Nehme KS selber auch. Juckreiz geht sofort weg und die Wunde heilt auch deutlich schneller damit...
 
L

Lizzy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
699
Alter
71
Ort
Köln
Ich habe auch mit kolloidalem Silber schon mehrfach sehr gute Erfahrungen bei meinen Pflegetieren gemacht.

Bei einem Kater war so eine heftige Pilzinfektion, das er sehr viele kahle Stellen im Fell hatte, KS begleitend angewandt, hat die Dauer sehr verkürzt.

Würd ich immer wieder nehmen.
 
C

Cooniecat

Gast
  • #10
Nehmt Ihr eigentlich Fertiges oder stellt Ihr es selber her?
 
T

tiha

Gast
  • #11
Ich käme NIE auf die Idee, das selber herstellen zu wollen. Das ist eine heikle Angelegenheit, die in Kennerhände gehört. Ich bestell es immer bei Lucky-Land :)
 
Werbung:
C

Cooniecat

Gast
  • #12
Also ich hatte die Flasche von einer befreundeten Züchterin,die hat extra für mich eine hergestellt.
Züchter machen das auf Grund der meist vielen Tiere oft selbst.

Raupi,wie machst Du das?
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #13
Danke Euch für Eure Antworten.

Da ich ja nun Luna gestern abend anscheinend regelrecht gequält habe durch das Einreiben der frischen Wunde mit Chlorhexidin, habe ich ihr dann noch etwas koll.Silber auf die Wunde getan.
Heute kratzt sie sich nicht mehr;ich hoffe, der Juckreiz/Brennen ist einigermaßen weg.

Aber anscheinend kann ich ja wohl zusätzlich zu den Pilz-Medikamenten auch das koll.Silber auf die "Pilz-Wunden" machen ???????
 
L

Lizzy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
699
Alter
71
Ort
Köln
  • #14
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #15
Okay, danke.

Habe jetzt immer abends nochmal koll.Silber auf die kahlen Stellen gesprüht.

Bis jetzt hat Luna sich auch nicht mehr kratzen/jucken wollen..
 

Ähnliche Themen

SchaPu
Antworten
2
Aufrufe
21K
SchaPu
mikesh
Antworten
23
Aufrufe
38K
Fridolin99
Fridolin99
Fridolin99
Antworten
50
Aufrufe
25K
Maryan
Maryan
Feuerkopf
2 3
Antworten
40
Aufrufe
56K
Cecil
Ava
Antworten
4
Aufrufe
20K
Ava

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben