Heilungsperiode nach Beinbruch (Tibia gebrochen)

  • Themenstarter NordWind
  • Beginndatum
  • Stichworte
    bein op beinbruch schmerzen unterschenkel

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
N

NordWind

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11. Januar 2011
Beiträge
10
Hallo alle zusammen,

Ich wollte mich einmal bei euch nach Erfahrungsberichten zu Beinbrüchen bei Katzen umhören.
Leo hat es am Ostersonntag geschafft sich den Unterschenkel (nur Tibia) zu brechen. Gott sei Dank war der Notdienst kompetent, Op ist nun knappe 12 Tage her. Es wurden Drähte zum stabilisieren verwendet die außen am Bein befestigt sind (mit einer Art Kunstharz?). Der Bruch war schräg, aber kaum gesplittert. dem Röntgen zu Folge keine inneren Blutungen oder sonstige Verletzungen anderer Körperpathien.
Die erste Woche war für alle die Hölle nun geht es aufwärts.
Er bekommt Metacam, was ich die ersten Tage passend zum Körpergewicht gegeben habe und nun heute die Dosierung für 4kg gegeben habe.
Leo wiegt ca. 5,2.
nun ist das Laufen so weit kein Problem, natürlich belastet er das Bein nicht voll.
Essen und Trinken, sowie Stuhlgang und Urin ist alles bestens.
Nur beim Schlafen hier neben mir krampf er sich immer furchtbar zusammen. Er krümmt sich praktisch richtung Bauch ein.
Wir haben in einer Stunde eh einen Termin zum Verbandswechsel, werde das beim Tierarzt auch noch einemal ansprechen. (Und jetzt hat der Arme sich auch noch einen leichten Schnupfen eingefangen.

Meine Frage an euch wäre jetzt: Habt ihr Erfahrung mit solchen Brüchen und ins besondere wie lange die Schmerzen wohl anhalten?


Ich möchte das Schmerzmittel eigentlich nicht allzu lange geben, weil es die Nieren belastet, aber will natürlich auch nicht dass er unnötig leidet.
Dachte ich könnte mir hier vielleicht Erfahrungsberichte einholen, damit ich zumindest mich beruhigen kann. ;)
Leo ist übrigens zwischen 8-9, keine bekannten Vorerkrankungen (außer notorisch schlechter Zähne).

Danke und Grüße an alle♥
 
Werbung:
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Oh je, hat denn da keiner Erfahrung?
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben