Hat jemand Erfahrung mit Pet-Fit Katzenfutter

Omen13

Omen13

Benutzer
Mitglied seit
24. März 2015
Beiträge
47
Ort
Nürnberg
Tachschön :)

Habe eben schon die Sufu des Forums gequält, aber irgendwie nicht viel brauchbares gefunden.

Für kommende Woche hat sich bei mir eine Dame von Pet-Fit angekündigt und weil ich dort unverbindlich auf der Webseite eine Nachricht getippert hatte, dass ich Interesse an dem Futter habe.

Hier ein Link zu dem Katzenschmackofatz: http://www.pet-fit.net/

Viel sagen tut mir das Futter ja nicht gerade und jetzt auf dem zweiten Blick bin ich sogar etwas skeptisch und nachdem ich mir genauer angesehen habe, was da so im Futter alles drin ist.

Mich würde brennend Interessieren, ob wer hier im Forum Erfahrung mit diesem Futter hat und mir da ein bisschen was zu sagen kann.

Danke euch schon mal ganz fein und Liebe Grüße :)
 
Werbung:
Omen13

Omen13

Benutzer
Mitglied seit
24. März 2015
Beiträge
47
Ort
Nürnberg
Habe mir das nun noch mal genauer angesehen mit der Leber. Im Schnitt sind da zwischen 8 und 11 % drin.

Auch finde ich die Zusammenstellung nicht sonderlich toll und überall ist Rind mit verarbeitet.:wow:

Naja, mal sehen was die Tante von dem Futter so spricht. :verstummt:
 
Omen13

Omen13

Benutzer
Mitglied seit
24. März 2015
Beiträge
47
Ort
Nürnberg
...manchmal ist es vielleicht doch besser im Netz erst mal genauer nachzulesen.

Mindestbestellmenge 45,- €uro, was das denn für ein schmarrn?
 
Ronjakatze

Ronjakatze

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2011
Beiträge
1.025
Ort
Hohenbrunn
.... und Du wirst auch weiterhin von der netten Firma per Tel. und ab und an auch per Vertreterbesuch genervt, wenn Du Dich zum Nicht-Bestellen entschließt.
Avon Und Tupperware lassen grüßen.....:rolleyes:

Ich war letztes Jahr mal auf einer Pet-Fit-Party.
Die gute Frau von der Firma erzählt echt was von nur 4% Fleisch in den Billig-Sorten.... von welchem Planeten kam die denn.
Aufklärung war natürlich gaaarnicht erwünscht.....*fg*

Futter habe ich keines bestellt, aber die hatten so nette Reis-Pops, da habe ich einen Sack mitgenommen, weil Polly die so gerne in ihrem Barf hat.

Tja und wie der Sack alle war, wollte ich nachbestellen.
Einzige und auch ziemlich pampige Antwort der Dame war: "Wenn Sie unser Basisfutter nicht wollen, dann bekommen Sie die Ergänzungen auch nicht...."
Ein Anruf bei der Fima bestätigte glatt auch noch diese Verkaufsphilosophie....:rolleyes:

Die haben ja wohl ein - nicht zu kleines - Rad ab......:mad:
 
Omen13

Omen13

Benutzer
Mitglied seit
24. März 2015
Beiträge
47
Ort
Nürnberg
Das ja interessant Ronjakatze :D

4% Fleisch, ja nee is klar... Mit dem selben Müll arbeitet Dinner for Dogs bei ihrem Hundefutter. Weis ich leider zu gut, weil ich vor ein paar Jahren selbst ein paar Wochen im Callcenter gesessen bin, mit grandios durchschlagend schlechtem Erfolg, was dann in beiderseitigem Wohlgefallen aufgelöst wurde. :cool:

Nun möchte mich über die Leute nicht lustig machen, finde es nur sehr bedenklich, wie alles im "MLM" (was für ein Amydreckswort... sorry laut gedacht) und was darunter läuft.

Habe mich die Tage schon über Gesichtsbuch über PETA lustig gemacht zwecks Aufruf zur aktiven Tierquälerei und dem Verweis zu Veganem Tierfutter für Hunde und Katzen. Was ich damit andeuten möchte, da wären ja die angeblichen 4% Fleisch ja noch gold dagegen... *g*

Danke für deine sehr aufschlussreichen Zeilen, nun werde ich den Termin komplett absagen. Ob ich nun auch genervt werde via Teflon? :D

PS: Die Reispops gibt es doch sicher auch anderweitig?
 
M

Mau17

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. April 2015
Beiträge
174
Ich bekam eine 200 g Dose Petfit zum Probieren, bei 8 Katzen ein Witz...
Aber bis auf 2 Katzen mochte es sowieso keiner :)
 
Ronjakatze

Ronjakatze

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2011
Beiträge
1.025
Ort
Hohenbrunn
Das ja interessant Ronjakatze :D

4% Fleisch, ja nee is klar... Mit dem selben Müll arbeitet Dinner for Dogs bei ihrem Hundefutter. Weis ich leider zu gut, weil ich vor ein paar Jahren selbst ein paar Wochen im Callcenter gesessen bin, mit grandios durchschlagend schlechtem Erfolg, was dann in beiderseitigem Wohlgefallen aufgelöst wurde. :cool:

Nun möchte mich über die Leute nicht lustig machen, finde es nur sehr bedenklich, wie alles im "MLM" (was für ein Amydreckswort... sorry laut gedacht) und was darunter läuft.

Habe mich die Tage schon über Gesichtsbuch über PETA lustig gemacht zwecks Aufruf zur aktiven Tierquälerei und dem Verweis zu Veganem Tierfutter für Hunde und Katzen. Was ich damit andeuten möchte, da wären ja die angeblichen 4% Fleisch ja noch gold dagegen... *g*

Danke für deine sehr aufschlussreichen Zeilen, nun werde ich den Termin komplett absagen. Ob ich nun auch genervt werde via Teflon? :D

PS: Die Reispops gibt es doch sicher auch anderweitig?

Logo...;)

Allerdings hat Polly bei verschiedenen Marken auch schon gemäkelt und die mochte sie halt.
 

Ähnliche Themen

stupsie
Antworten
4
Aufrufe
1K
Digger
D
Antworten
15
Aufrufe
1K
dieMiffy
dieMiffy

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben