Hat jemand einen Petfun mit Sisaltonne?

K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
Hallo, es gibt ja schon diesen Thread über Petfun-Deckenspanner:
http://www.katzen-forum.net/galerie/19099-mein-neuer-kratzbaum-ist-da.html

Da wurde mir schon einiges klar, nämlich, dass diese Scheiben unten drunter kommen und was es mit dem Gewinde für das Deckenteil aufsich hat.

Ich habe da aber noch ein Problem: Die Tonne:confused:
Die hat unten drunter eine so komische Schraube, wie ich sie in meinem Leben noch nie gesehen habe. Die Mutter hat 4 Dornen, Stacheln oder so. Die sollen sich wohl im Tonnenboden "festkrallen" damit sich ide Tonne nicht dreht, oder?
Außerdem sind 3 ganz normale, recht lange Schrauben dabei.
Laut Zeichnung muss damit wohl die Tonne am Stamm befestigt werden. Jedoch haben weder die Tonnenwand noch der Stamm irgendwo Löcher dafür.
Soll ich die Schrauben also einfach im Abstand, der mir angebracht erscheint, durch die Tonnenwand hindurch in den Stamm schrauben?
Sieht ganz so aus, ich finde keine andere Erklärung. Aber ich habe nur einen normalen Handschraubenzieher, nicht so ein elektrisches Powerteil.
Habe ich da überhaupt eine Chance, die Schrauben in den Stamm zu kriegen?
Ich meine, der Stamm ist ja massiv und die Schrauben ziemlich lang. Und sie müssen ja unbedingt ganz verschwinden, denn wenn ich sie nur zur Hälfte reinkriege, kann sich der Kater im Tonneninneren dran verletzen.
Ach ja, falls ich nicht mehr antworte: mein DSL spinnt zur Zeit. Ich kann also jetzt Online sein, und dann bin ich für den Rest des Abends weg. Mit Glück bleibe ich auch Online... ist total unzuverlässig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
A

anna-sophie

Gast
Na hoppla, das hätte ich Dir auch vorher sagen können, wenn ich daran gedacht hätte :oops:. Ja die Montage der Tonne ist eine mittelschwere Katastrophe. Selbst wenn Du jemanden mit einem "elektrischen Powerteil" findest, wird es Dir nicht viel nützen, weil die meist länger sind, als die Tonne im Durchmesser ist, sie also gar nicht reinpassen. Ich habe das mit einem Drehmel vorgebohrt. Hast Du einen Hammer und eine Zange? Dann könntest Du vielleicht Nägel, die im Durchmesser etwas kleiner sind, als die Schrauben reinschlagen (nicht ganz bis zum Ende) und mit der Zange wieder rausziehen, dann gehen die Schrauben auch leichter rein.
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
Danke für deine Antwort:)
Jetzt frag ich mal ganz blöd: Und wenn ich die Tonne nicht am Stamm befestige?
Es gibt ja auch Deckenspanner ohne Tonne, die müssen doch auch stabil sein.

Oder wenn ich gleich Nägel nehme oder kürzere Schrauben?

Und diese komische Schraube für den Boden? Sollen sich diese "Dornen" in die Bodenplatte krallen?
 
A

anna-sophie

Gast
Danke für deine Antwort:)
Jetzt frag ich mal ganz blöd: Und wenn ich die Tonne nicht am Stamm befestige?
Es gibt ja auch Deckenspanner ohne Tonne, die müssen doch auch stabil sein.

Oder wenn ich gleich Nägel nehme oder kürzere Schrauben?

Und diese komische Schraube für den Boden? Sollen sich diese "Dornen" in die Bodenplatte krallen?

An die Schraube an der Bodenplatte kann ich mich nicht mehr wirklich erinnern. Ist schon so lange her, aber es kann sein, dass diese Dorne dazu da sind, ein lockern der Schraube zu verhindern.

Also ich persönlich würde das sicherheitshalber schon befestigen. Aber kürzere und eventuell dünnere Schrauben dürften es auch tun. Sie müssen halt nur auch ein Stückchen im Holz sein, nicht nur im Sisal.
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
Ich versuch mal, ob ich die Schrauben reinkrieg, wenn nicht, besorg ich mir kürzere.
Ich kann den KB noch nicht fertig montieren, denn Merlin darf nicht von so hoch springen, weil das Hinterbein noch nicht ok ist. Ich hoffe am Montag auf grünes Licht vom TA.
Aber mit der Tonne und dem unteren Stamm kann ich ja schon mal anfangen.
Als erstes suche ich mal Werkzeug. Ich glaub, ich hab nicht mal ne vernünftige Zange. :oops:
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
Ehrlich gesagt ich kapier gar nichts, und ich bin auch froh, daß ich nichts kapieren muß :D :oops:
 
A

anna-sophie

Gast
Ehrlich gesagt ich kapier gar nichts, und ich bin auch froh, daß ich nichts kapieren muß :D :oops:

Das ist der Baum:

IMG_0638.jpg


und die Tonne wird von innen mit dem Stamm daneben verschraubt. Ist eine furchtbare Fummelarbeit und eben auch ein Kraftakt, weil noch keine Löcher drin sind.
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
Ach so! Na dann bin ich froh, daß ich keine Tonne genommen hab, hatte mit meinem schon genug zu tun :oops:
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
Nachdem ich gerade wieder stundenlang ohne Internetanschluss war (momentan funktioniert's mal sehen, wie lange) hab ich schon die untere Sisalstange mitsamt Tonne auf die Bodenplatte montiert. Wie krass. Morgen hab ich sicher Muskelkater im Arm.
Also: zwei von den verdammten Schrauben hab ich drin:D. Eine ist ein kleines bißchen schief so dass der Schraubenkopf nicht ganz glatt am Tonnenrand anliegt, sondern an einer Seite ein paar mm absteht.
Soweit ich das beurteilen kann, ist das für Merlin nicht gefährlich, keine scharfen Kanten oder so. Ich glaube ja nicht, dass er da mit einer Kralle irgendwie hängenbleibt.... aber bei dem Tollpatsch weiß man nie. Ich habe so ganz robustes Reparaturklebeband (dieses silberfarbene). Da klebe dann ich vielleicht ein Stück drüber.

Mein KB ist übrigens genau der gleiche:D.
Wenn ich es mir recht überlege, hätte ich jetzt doch den Tonneneingang lieber etwas weiter nach rechts versetzt, aber jetzt isses zu spät. Das montier ich nicht mehr auseinander.
Der Rest der Montage muss leider noch warten, denn Merlin darf den KB ja leider noch nicht haben. :(
Drückt mir mal die Daumen am Montag beim TA. Je nachdem, was man auf dem Röntgenbild sieht, kriegt er den KB schon oder erst später.
Eigentlich hätte ich ihn noch gar nicht kaufen dürfen, aber das Angebot war so toll.
Auf der Hängematte hat Merlin schon gelegen (auf dem Fußboden).
Ich sehe gerade, ich habe es andersrum gemacht, wie auf deinem Foto: Stamm rechts hinten und Tonne davor.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Monall

Benutzer
Mitglied seit
2. Juli 2008
Beiträge
80
  • #10
Und diese komische Schraube für den Boden? Sollen sich diese "Dornen" in die Bodenplatte krallen?

Die Inbus-Schraube kommt von unten durch die Bodenplatte in die Tonne und wird mit der Mutter (das Ding mit den Dornen) fixiert. Beim anziehen der Inbus-Schraube frisst sich die Mutter in das Holz der Bodenplatte und zieht damit alles bombenfest.
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
  • #11
So heißt das Teufelszeug also:D
Ich wollte es so machen, wie du beschreibst und es hat einfach nicht gepasst. Die beiden Teile sind nicht zusammengekommen und ich habe immer "ins Leere" geschraubt. Dann hab ich einfach auf die Mutter ein paarmal mit dem Hammer gehauen, so dass die Dornen etwas in die Bodenplatte reingehen. Dann wieder geschraubt, und sie hat sich schön brav festgefressen.:)
 
Werbung:
mighty

mighty

Forenprofi
Mitglied seit
24. Juni 2008
Beiträge
1.224
Alter
49
Ort
Baden-Württemberg
  • #12
Da hast Du Deinen Baum aber schnell bekommen:D
Die Petfun Bäume aufzubauen ist ech immer so ne Fummelarbeit, mein 1. Baum hat auch ne Tonne zwar keine Sisal sondern mit Teppich bezogen.
Die mußte aber auch mit den Stämmen verschraubt werden. Das war auch so ein Akt.

Dann wünsch ich Deinem Merlin mal viel Spaß damit. Wir haben unseren gestern auch bekommen, meine zwei finden ihn echt toll:p
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
  • #13
Ja, ist echt schnell gekommen:). Das Paket war zwar ziemlich kaputt, aber der Inhalt unbeschädigt.
 
mighty

mighty

Forenprofi
Mitglied seit
24. Juni 2008
Beiträge
1.224
Alter
49
Ort
Baden-Württemberg
  • #14
Ja, ist echt schnell gekommen:). Das Paket war zwar ziemlich kaputt, aber der Inhalt unbeschädigt.

Das war bei mir auch, ein KArton war total aufgerissen:eek: hat mich gewundert, dass da noch alles drin war. Bei mir war aber auch nichts beschädigt.
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
  • #15
Da haben wir ja beide Schwein gehabt. Ist doch immer das Gleiche mit den Zooplus-Paketen.
 
mighty

mighty

Forenprofi
Mitglied seit
24. Juni 2008
Beiträge
1.224
Alter
49
Ort
Baden-Württemberg
  • #16
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
  • #17
Jetzt hoffe ich, dass ich den Rest der Montage auch noch gut hinkriege. Aber ich muss ja warten, bis bei Merlin die Nägel aus dem Hinterbein kommen. Hoffentlich am Montag!
Schade, jetzt hat er so einen tollen KB und darf ihn nicht benutzen:(
Ist deiner schon montiert?
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #18
Ich hab meins direkt von Petfun bekommen, war deswegen aber auch nicht besser verpackt.....
Bei mir genauso! Hätte nicht viel gefehlt, da wäre das Paket kaputtgegangen. Der Karton war auch total weich, ich konnte ihn locker mit der Hand in Stücke zerreißen. Nicht gerade geeignet, um einen schweren Kratzbaum zu transportieren :rolleyes:
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
  • #19
Meiner wiegt 35 kg. Ich habe ihn nicht gewogen, aber bei der Paketverfolgung stand das Gewicht dabei.
 
mighty

mighty

Forenprofi
Mitglied seit
24. Juni 2008
Beiträge
1.224
Alter
49
Ort
Baden-Württemberg
  • #20
Jetzt hoffe ich, dass ich den Rest der Montage auch noch gut hinkriege. Aber ich muss ja warten, bis bei Merlin die Nägel aus dem Hinterbein kommen. Hoffentlich am Montag!
Schade, jetzt hat er so einen tollen KB und darf ihn nicht benutzen:(
Ist deiner schon montiert?

Ja, meiner steht schon:D

Was hat denn Dein Merlin für ne Verletzung??
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben